Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0153  

Betreff: Einzelhandels-Sicht zum bestehenden Ladenöffnungsgesetz im Bezirk Herne-Mitte
- Anfrage des Bezirksverordneten Füßmann vom 23.02.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage FDP
Verfasser:BVO Füßmann, Klaus
Federführend:FB 22 - Immobilien und Wahlen   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Entscheidung
15.03.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Der Stadtbezirk Herne-Mitte hat insbesondere mit den Einkaufsstraßen in Alt-Herne und Holsterhausen starke Einzelhandelsgebiete

Der Stadtbezirk Herne-Mitte hat insbesondere mit den Einkaufsstraßen in Alt-Herne und Holsterhausen starke Einzelhandelsgebiete. Vor dem Hintergrund unverkennbarer Neigungen der Landesregierung, das landesweit akzeptierte und prinzipiell auf Freiwilligkeit basierende Ladenöffnungsgesetz aus dem Jahre 2006 erheblich einzuschränken, bitte ich um eine Einschätzung, wie sich aus Sicht der Verwaltung der hiesige Einzelhandel zu solchen Plänen verhält.