Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0328  

Betreff: Baumaßnahmen am Rhein-Herne-Kanal
- Anfrage des Bezirksverordneten Kensy vom 03.05.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Kensy, Dirk
Federführend:FB 54 - Umwelt Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Wanne Entscheidung
15.05.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Zur Sitzung der Bezirksvertretung Wanne vom 31

Zur Sitzung der Bezirksvertretung Wanne vom 31.05.2011 hatte ich zu o. g. Thema bereits umfassend nachgefragt. Die Antwort des Wasser- und Schifffahrtsamt  Duisburg lautete seinerzeit: - „Der derzeitige Bauzeitenplan sieht eine Fertigstellung der Gesamtmaßnahme für Ende Juli 2011 vor. Dabei ist beabsichtigt, die öffentliche Bootseinsatzbucht bereits im Juni dieses Jahres zur Nutzung durch die Öffentlichkeit (Wassersportler und Sportbootführer) sowie für Rettungseinsatzkräfte wie Feuerwehr, Polizei, THW und DLRG frei zu geben.“

 

Leider ist keine der Zusagen auch nur annähernd eingehalten. Weder die Bootsanlage des DLRG’s, noch die Wegegestaltung des nördlichen Kanalufers, sind fertig gestellt.

Ich bitte die Verwaltung nochmals um Kontaktaufnahme mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich, zur Nachfrage, wann die o. g. Baumaßnahmen durchgeführt werden und wann mit einer Fertigstellung zu rechnen ist.

Des Weiteren bitte ich um Aufklärung, ob eine Bodenkontaminierung, im Bereich der DLRG Wache, die Baumaßnahmen verzögert hat und wenn ja, um was für eine Kontaminierung es sich handelte.