Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0357  

Betreff: Realisierungskonzept Bibliotheken 2011-2015; Personalausstattung
- Anfrage des Stadtverordneten Heidinger vom 09.05.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:SVO Heidinger, Ingo
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Entscheidung
05.06.2012 
des Rates der Stadt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Im Resümee des Bibliothekskonzepts 2011 - 2015 wird auf das zu dem Zeitpunkt noch kommende Realisierungskonzept hingewiesen, in dem „Aussagen zur Zeitplanung, zu den investiven und konsumtiven Kosten sowie den Finanzierungsmöglichkeiten zu treffen sein“ werden. Das Realisierungskonzept selbst (Vorlage 2010/0710) trifft unter dem Punkt „Ausgaben“ keinerlei Aussagen zur Personalausstattung, um die recht ambitionierten Pläne auch umsetzen zu können.     

 

Vor diesem Hintergrund bittet die AL Herne die folgenden Fragen von der Verwaltung beantworten zu lassen:

 

1.              Ist es beabsichtigt, die Personalausstattung zwecks Erfüllung der Aufgaben eines               kombinierten Medienzentrums zu erhöhen?

2.              Wenn ja, wie lässt sich das unter der Maßgabe der Personalkostenquotierungskonzept                realisieren?