Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0394  

Betreff: Wechselseites Parken Hordeler Straße
- Anfrage des Bezirksverordneten Schmitt vom 31.05.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Schmitt, Peter
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
14.06.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Auf der Hordeler Straße, zwischen der Reichstraße und der Dahlhauser Straße, wird dauerhaft auf der Straßenseite Richtung Bochum geparkt

Auf der Hordeler Straße, zwischen der Reichstraße und der Dahlhauser Straße, wird dauerhaft auf der Straßenseite Richtung Bochum geparkt. Eine Straßenreinigung in diesem Bereich findet nicht, bzw. nur selten statt.

 

Im Bereich des Evangelischen Krankenhauses ist ein wechselseitiges Parken schon vorgesehen.

 

Wir bitten die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen:

 

 

1.     Ist es möglich, in dem oben beschriebenen Bereich wechselseitiges Parken einzurichten?

2.     Wann ist mit einer Umsetzung zu rechnen?