Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0406  

Betreff: Wohnhausbrand an der Kirchstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Grunert vom 30.05.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Grunert, Mathias
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
13.06.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Ende April brannte es in dem seit längerem leer stehenden Wohn- und Geschäftshaus Kirchstraße 57a

Ende April brannte es in dem seit längerem leer stehenden Wohn- und Geschäftshaus Kirchstraße 57a. Noch immer ist der Gehweg um das Gebäude an der recht viel befahrenen Kirchstraße weiträumig abgesperrt.

 

Daher bitten wir die Verwaltung um die Beantwortung folgender Fragen in der Sitzung am 13. Juni 2012

 

 

1.     Sind der Verwaltung bereits Pläne für die dauerhafte Sicherung des Gebäudes bekannt? Gibt es hier einen Austausch mit den Besitzern des Hauses?

 

2.     Wann wird der Bürgersteig vor dem Gebäude wieder zur Verfügung stehen?

 

3.     Bislang war das Gebäude noch nicht Teil unseres Verzeichnisses verwahrloster Immobilien. Plant die Verwaltung, die Immobilie in exponierter Lage in das Verzeichnis aufzunehmen, damit eine dauerhaft negative Ausstrahlung auf die Nachbarschaft vermieden wird?