Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0425  

Betreff: Planungs- und Entwicklungsgesellschaft Güterverkehrszentrum (GVZ) Emscher mbH: Bestellung eines/r Vertreters/in für die Gesellschafterversammlung der CTH Container Terminal Herne GmbH (CTH)
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Erfurt - 28 49Aktenzeichen:FB 21/Bet.
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Beteiligt:Büro Dezernat II
Bearbeiter/-in: Erfurt, Susanne  Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister
Beratungsfolge:
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
26.06.2012 
des Haupt- und Finanzausschusses beschlossen   
Rat der Stadt Entscheidung
03.07.2012 
des Rates der Stadt beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen in €

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.: ---

Bez.: ---

Nr.: ---

Bez.: ---

---

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.: ---

Bez.: ---

Nr.: ---

Bez.: ---

---

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Rat der Stadt beschließt:

 

Als Vertreter der Planungs- und Entwicklungsgesellschaft Güterverkehrszentrum Emscher mbH (PEG) in der Gesellschafterversammlung der CTH Container Terminal Herne GmbH (CTH)  wird 

 

Herr Christian Theis

 

benannt.

 

Die Benennung des Vertreters gilt für die Dauer der Wahlzeit des Rates der Stadt. Scheidet der/die Vertreter/in aus dem Rat der Stadt oder aus seinem/ihrem Amt, das zur Wahl geführt hat, aus, so endet seine/ihre Benennung als Vertreter/in der Stadt.

 

 

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

Die Planungs- und Entwicklungsgesellschaft Güterverkehrszentrum Emscher mbH (PEG) ist mit 49 % an der CTH Container Terminal Herne GmbH (CTH) beteiligt. Gemäß § 7 Abs. 3 des Gesellschaftsvertrages kann sich jeder Gesellschafter der CTH (WHE, PEG) in der Gesellschafterversammlung von bis zu drei Personen vertreten lassen. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 28.02.2012 Herrn Ulrich Koch in seiner Eigenschaft als Geschäftsführer der PEG in die Gesellschafterversammlung der CTH Container Terminal Herne GmbH als Vertreter der PEG benannt (vgl. Vorlage-Nr. 2012/0030).

 

In der Gesellschafterversammlung am 29.05.2012 wurde Herr Koch mit Ablauf des 31.05.2012 als Geschäftsführer abberufen und Herr Christian Theis mit Wirkung zum 01.06.2012 zum Geschäftsführer der PEG bestellt. Entsprechend soll die Entsendung durch die PEG in die Gesellschafterversammlung der CTH neu geregelt werden.

 

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

 

Bornfelder

Stadtdirektor

 

    

Anlagen:

Anlagen:

 

Keine.