Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0506  

Betreff: Starkregen-Ereignis am 06.07.2012; Kanalsanierung Emschergenossenschaft
- Anfrage des Bezirksverordneten Steinharter vom 26.08.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage FDP
Verfasser:BVO Steinharter, Ulrich
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
13.09.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Im Rah¬men der Ka¬nal¬sa¬nie¬rung wur¬de sei¬tens der Em¬scher¬ge¬nos¬sen¬schaft spe¬zi¬ell im Be¬reich Sport¬park/Ein¬tracht¬stra¬ße das Ver¬spre¬chen ab¬ge¬ge¬ben, dass durch die¬se Sa¬nie¬rung, spe¬zi¬ell in Ver¬bin¬dung mit un¬ter¬ir¬di¬schen Re¬gen¬

Im Rah­men der Ka­nal­sa­nie­rung wur­de sei­tens der Em­scher­ge­nos­sen­schaft spe­zi­ell im Be­reich Sport­park/Ein­tracht­stra­ße das Ver­spre­chen ab­ge­ge­ben, dass durch die­se Sa­nie­rung, spe­zi­ell in Ver­bin­dung mit un­ter­ir­di­schen Re­gen­ck­hal­tebe­cken, das Prob­lem der feuch­ten Kel­ler eli­mi­niert wür­de.

Da je­doch am 06.07.2012 die Kel­ler ei­ni­ger Häu­ser wie­der un­ter Was­ser stan­den und das Feuch­tig­keits­prob­lem über­haupt nicht ab­ge­nom­men hat, stellt die FDP in die­sem Zu­sam­men­hang fol­gen­de Fra­gen:

 

1)               Sind alle, im Rah­men der Sa­nie­rung an­ge­dach­ten Ver­bes­se­rungs­maß­nah­men auch bau­lich um­ge­setzt wor­den?

2)              Wer­den die Pum­pen der Em­scher­ge­nos­sen­schaft even­tu­ell zu spät ak­ti­viert?

3)              War­um hat das Prob­lem der feuch­ten Kel­ler nicht ab­ge­nom­men?