Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0555  

Betreff: Apothekenversorgung Horsthausen
- Anfrage des Bezirksverordneten Fischer vom 28.08.2012 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage Die Linke
Verfasser:BVO Fischer, Rudolf
Federführend:FB 22 - Immobilien und Wahlen Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
12.09.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Mit der Schließung der Rosen-Apotheke in der Blückerstraße 19 gibt es seit dem 30

Mit der Schließung der Rosen-Apotheke in der Blückerstraße 19 gibt es seit dem 30.06.2012 keine wohnortnahe Apothekenversorgung mehr in den Stadtteilen Pantringshof, Elpeshof und Horsthausen mit dem Ergebnis, das ca. 10.000 EinwohnerInnen bis in das Herner Stadtzentrum fahren müssen, um Apothekerdienstleistungen in Anspruch nehmen zu können.

 

In diesem Zusammenhang bitten wir um die Beantwortung folgender Fragen:

 

1. Welche Möglichkeiten hat die Stadt Herne, gerade mit dem Blick auf den demografi-              schen Wandel und der damit einhergehenden Mobilitätseinschränkung, dem Abhilfe zu               leisten?    

2. Gibt es sogenannte „zumutbare Entfernungen“ zur nächstgelegenen Notdienstapothe-              ke?