Ratsinformationssystem

Vorlage - 2012/0616  

Betreff: 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 38 - Pöppinghauser Straße, Schleusenweg -, Stadtbezirk-Sodingen
Beschluss zur öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanes gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB)
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Golding
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Fortnagel, Bettina
Beratungsfolge:
Ausschuss für Planung und Stadtentwicklung Vorberatung
25.10.2012 
des Ausschusses für Planung und Stadtentwicklung beschlossen   
Ausschuss für Umweltschutz Vorberatung
07.11.2012 
des Ausschusses für Umweltschutz beschlossen   
Bezirksvertretung Sodingen Vorberatung
21.11.2012 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen beschlossen   
Integrationsrat Vorberatung
Haupt- und Finanzausschuss Vorberatung
04.12.2012 
des Haupt- und Finanzausschusses beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen in €

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.:                 ./.

Bez.:

Nr.:               ./.

Bez.:

                    ./.

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.:                  ./.

Bez.:

Nr.:                ./.

Bez.:

                     ./.

 

Beschlussvorschlag:

Beschlussvorschlag:

 

Der Haupt- und Finanzausschuss

 

1.        nimmt den von der Verwaltung ausgearbeiteten Entwurf vom 25.09.2012 für die 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 38 – Pöppinghauser Straße, Schleusenweg - einschließlich Begründung zustimmend zur Kenntnis.

 

2.        beschließt, den Entwurf vom 25.09.2012 einschließlich Begründung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.

 

Der Geltungsbereich der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 38 – Pöppinghauser Straße, Schleusenweg -  ist in der zum Beschluss gehörenden Anlage 1 dargestellt.

Sachverhalt:

Sachverhalt:

 

A. Geltungsbereich
 

Der Geltungsbereich der 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 38 „Pöppinghauser Straße, Schleusenweg“ wird im Nordwesten durch die Werftstraße, im Südwesten durch den Deichweg und im Südosten durch die Wohnbebauung Deichweg 5-7 begrenzt. Er umfasst die Flurstücke Gemarkung Horsthausen, Flur 3, Flurstücke 594 teilweise und 595 und hat eine Bruttobaulandfläche von ca. 3700m².

 

B. Planungsanlass und –erfordernis

 

Die Fläche ist im Bebauungsplan Nr. 38 als reines Wohngebiet ausgewiesen. Festgesetzt sind  bisher zwei überbaubare Grundstücksflächen (Baufenster) von ca. 30m Länge, die diagonal zum Deichweg verlaufen. Sie waren für Geschosswohnungsbau mit bis zu drei Vollgeschossen vorgesehen. Die ursprünglich geplante Bebauung wurde nicht verwirklicht.

 

C. Allgemeine Ziele und Zwecke der Planung

 

Inzwischen hat sich die Nachfrage nach Baugrundstücken verändert. Insbesondere besteht eine starke Nachfrage nach Grundstücken für Einfamilienhäuser.

Die Fläche ist als Wohnbauland-Entwicklungsfläche Sodingen 1 in das WEP aufgenommen.

Die Nutzungsart reines Wohngebiet soll durch die Planänderung beibehalten werden. Die überbaubaren Grundstücksflächen sollen für eine Bebauung mit Ein- und Zweifamilienhäusern neu festgesetzt werden. 

 

 

Der Oberbürgermeister

In Vertretung

 

 

 

 

 

 

(Friedrichs)

   Stadtrat

Anlagen:

Anlagen:

 

1.      Übersichtsplan mit Geltungsbereich der 5. Änderung des Bebauungsplans Nr. 38, im Maßstab 1:5 000

2.      Planentwurf der 5. Änderung des Bebauungsplans Nr. 38 i.d.F. zur öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB   

3.      Begründung der 5. Änderung des Bebauungsplans Nr. 38  i.d.F. zur öffentlichen Auslegung nach § 3 Abs. 2 BauGB

Anhang zur Begründung:

Anhang 1: AGUS und BAG: Baugrundvorgutachten „Deichweg in Herne“ – Geotechnische Bodenuntersuchung, Bochum, April 2012

Anhang 2: Biologische Station östliches Ruhrgebiet: Artenschutzrechtliche Vorprüfung für eine Freifläche am Deichweg in Herne Sodingen, Herne Februar 2012

Anhang 3: Grünkonzept Landschaftsarchitekten: Beurteilung des Eingriffes in den Baumbestand zum Bebauungsplan „Deichweg“ Stadt Herne, Coesfeld, März 2012

Anhang 4: Kaiser Ingenieure: Regenwasserkonzept 5. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 38 „Pöppinghauser Straße, Schleusenweg“ in Herne, Dortmund, September 2012

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich AnhangBegr1_Bodenuntersuchung (5824 KB)      
Anlage 2 2 öffentlich AnhangBegr2_ArtenschutzrechtlicheVorprüfung (900 KB)      
Anlage 3 3 öffentlich AnhangBegr3_Baumbestand (2986 KB)      
Anlage 4 4 öffentlich AnhangBegr4_Regenwasserkonzept (6708 KB)      
Anlage 5 5 öffentlich Anlage1_Übersichtsplan (677 KB)      
Anlage 6 6 öffentlich Anlage2_Planentwurf25092012 (1048 KB)      
Anlage 7 7 öffentlich Anlage3_Begr_Entwurf25092012 (441 KB)