Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0091  

Betreff: Verkehrssituation am Grenzweg
- Anfrage der Bezirksverordneten Jakat vom 07. Februar 2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Jakat
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Anhörung
21.02.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Auf dem Teilstück des Grenzwegs zwischen Brunnenstraße und Shamrockstraße parken auf der östlichen Seite häufig Lastkraftwagen (LKW), die den durchfahrenden Verkehr behindern. Darüber hinaus behindern die in der Nähe von Hauseinfahrten parkenden LKW die Sicht auf den fließenden Verkehr. Dadurch haben sich dort in der Vergangenheit bereits Unfälle ereignet. Die Abstände der parkenden Autos zu den Hauseinfahrten sind in der Regel deutlich zu gering, um unfallfreies Ausfahren zu ermöglichen.

 

 

1.      Ist der Verwaltung diese Verkehrssituation bekannt?

 

2.      Besteht die Möglichkeit, die Probleme durch Verkehrszeichen zu lösen (bspw.               Parkerlaubnis nur für Personenkraftwagen)?

 

3.      Gibt es zusätzliche Möglichkeiten, die Probleme zu verringern, beispielsweise durch               Selbstmontage von Spiegeln an den Ausfahrten durch Hauseigentümer und vermehrte               Überprüfung des ruhenden Verkehrs durch die kommunale Verkehrsüberwachung?