Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0222  

Betreff: Kanalbrücke an der Bahnhofstraße - Bericht und Diskussion -
- Vorschlag der SPD-Fraktion vom 05. April 2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag TOP - SPD
Verfasser:SPD-Fraktion
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Beteiligt:FB 44 - Öffentliche Ordnung
Bearbeiter/-in: Pfitzner, Anette   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Anhörung
18.04.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sachverhalt:

nachfolgender Vorschlag soll in die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte am 18. April 2013 aufgenommen werden:

 

 

Bericht und Diskussion

Kanalbrücke an der Bahnhofstraße

 

 

Bereits in der Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte am 16.05.2012 wurde die Angelegenheit ausgiebig diskutiert.

 

Des Weiteren wurde der Verwaltung eine Unterschriftenliste von betroffenen Anwohnern mit der Bitte übergeben, diese an das Wasser- und Schifffahrtsamt weiterzuleiten.

 

Auch wurde die Bitte an die Verwaltung nach Verkehrskontrollen (Geschwindigkeitsmessungen) herangetragen. Aus technischen Gründen, so die Antwort des zuständigen Fachbereiches, können in dem dortigen Bereich aber keine Messungen vorgenommen werden.

 

Die Situation hinsichtlich des Rasens der Verkehrsteilnehmer (vor allem Lkw) und der damit verbundenen Geräuschentwicklung beim Überfahren der Dehnungsfuge hat sich nicht verbessert.

 

Die Anwohner haben sich erneut über diesen Missstand beschwert.

 

Die SPD-Fraktion bittet daher erneut um einen Bericht über Möglichkeiten, die zur kurzfristigen Behebung des Missstandes beitragen können.