Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0243  

Betreff: Unterstellmöglichkeiten für Kinderwagen
- Antrag der CDU-Fraktion vom 04.03.2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag CDU
Verfasser:CDU-Fraktion
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Kreß, Ursula
Beratungsfolge:
Jugendhilfeausschuss Entscheidung
24.04.2013 
des Jugendhilfeausschusses geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

 

Der Jugendhilfeausschuss bittet die Verwaltung und das GMH zu prüfen, ob und welche Möglichkeiten bestehen, an der Kindertagesstätte am Regenkamp einen Unterstand für die notwendig vorhandenen Kinderwagen zu schaffen.

 


Sachverhalt:

 

In der Kindertagesstätte am Regenkamp wird die U 3 Betreuung gewährleistet. Aufgrund dieser Tatsache werden für Kinder dieser Altersstruktur diverse Kinderwagen in ausreichender Anzahl benötigt. Diese müssen einen Stellplatz haben, der die vorhandenen Räumlichkeiten nicht zusätzlich einschränkt. Außerhalb des Hauses gibt es keine Unterbringungsmöglichkeiten, bei denen die Wagen nicht den Witterungseinflüssen ausgesetzt sind und vor Diebstahl und Vandalismus geschützt wären. Derzeit werden die Kinderwagen in den Gängen der KiTa abgestellt, so dass wiederum der normale Durchgang behindert wird.