Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0319  

Betreff: Verkehrssituation Horsthauser Straße / Feldherrenviertel
- Anfrage des Bezirksverordneten Rickert vom 02.05.2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Rickert, Sven
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
15.05.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Die Verkehrssituation auf der Horsthauser Straße am Feldherrenviertel ist in mehrfacher Hinsicht problematisch…

Die Geschwindigkeitsbegrenzung von 30 km/h steht lediglich auf den Schildern, die Straße ist an der Kurve unübersichtlich und die Ausfahrt aus den Querstraßen des Feldherrenviertels schwierig, zudem wird durch die parkenden Autos insbesondere im Bereich der Sparkasse der gleichzeitige Verkehr in beide Richtungen durch Busse und Lkw erschwert.

 

Für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 15.05.2013 bittet die CDU-Bezirksfraktion in diesem Zusammenhang gem. § 10 Abs. 1 i.V.m. § 33 Abs. 1 der Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Herne, seiner Ausschüsse und der Bezirksvertretungen folgende Anfragen auf die Tagesordnung zu setzen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

 

 

1.        In welchem Umfang ist der Verwaltung die Situation bekannt und stimmt es, dass es               bereits zu abgefahrenen Spiegeln etc. gekommen ist? Sind in den letzten 6 Monaten               Unfälle auf der Horsthauser Straße gemeldet worden?

 

2.        Wann wurden die letzten Verkehrsmessungen für die Horsthauser Straße vorgenommen               und mit welchem Ergebnis? Wie ist insbesondere die Überschreitung der               Geschwindigkeit zu bewerten und die Auslastung durch Lkw?