Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0578  

Betreff: Radwegführung im Bereich Berliner Straße, Wanner Straße und Wibbeltstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Droste vom 11.09.2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Droste, Frank
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Wanne Entscheidung
24.09.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Der Radweg auf der Berliner Straße (aus Richtung Rathausstraße kommend) endet an der Einmündung Wanner Straße. Von dieser Stelle aus ist die Radwegführung unklar. Ebenso undurchsichtig ist die Radwegführung an der Einmündung Wibbeltstraße (von der Berliner Straße kommend).

Ich bitte daher die Verwaltung um Beantwortung folgender Frage:

 

-          Wie sieht die geplante Radwegführung an der Berliner Straße ab Einmündung Wanner Straße aus?

-          Besteht die Möglichkeit den vorhandenen Radweg auf der Berliner Straße vom Wanne-Eickel Hbf bis Kreuzung Hauptstraße in beide Fahrtrichtungen freizugeben?

-          Wie ist die Radwegführung Berliner Straße Einmündung Wibbeltstraße angedacht?