Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0592  

Betreff: Gysenbergteiche
- Anfrage des Bezirksverordneten Rickert vom 12.09.2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Rickert, Sven
Federführend:FB 55 - Stadtgrün Bearbeiter/-in: Lübeck-Messmacher, Elke
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Sodingen Entscheidung
25.09.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Sodingen zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

die Gysenbergteiche waren wegen Ihrer Beliebtheit und ihrem Wert für die Naherholung bereits mehrfach auf der Tagesordnung der Sodinger Bezirksvertretung.


Trotzdem scheint die Verwaltung ihre Pflege aus den Augen verloren zu haben.
In diesem Sommer gab es so viele Beschwerden wie noch nie, dass das Wasser zum Himmel stinkt; außerdem lässt die Randbepflanzung zu wünschen übrig…

 

Die CDU-Bezirksfraktion Sodingen bittet Sie in diesem Zusammenhang
für die nächste Sitzung der Bezirksvertretung Sodingen am 25.09.2013
gem. § 10 Abs. 1 i.V.m. § 33 Abs. 1 der Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Herne, seiner Ausschüsse und der Bezirksvertretungen folgende Anfragen auf die Tagesordnung zu setzen und durch die Verwaltung beantworten zu lassen:

 

  1. In welchen Abständen und mit welchem Umfang findet eine Pflege der Gysenbergteiche, der Randbepflanzung und der umgebenden Flächen statt?
  2. Wie ist die Wasserqualität der Gysenbergteiche? Hat sie im Vergleich zu den Vorjahren abgenommen und wenn ja, warum? Welche Gegenmaßnahmen sind in der Zukunft möglich?