Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0736  

Betreff: Parkraumbewirtschaftung in Eickel
- Antrag der SPD-Fraktion vom 12.11.2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Antrag SPD
Verfasser:SPD-Bezirksfraktion Eickel
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Beteiligt:FB 44 - Öffentliche Ordnung
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
28.11.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

Beschlussvorschlag:

 

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Eickel bittet die Verwaltung zu prüfen, ob eine Parkscheibenregelung im Eickeler Kern, insbesondere für den Rest des „Hill-Parkplatzes“, für Bereiche der Lohhofstraße und Burgstraße möglichst sofort einzurichten sind, damit sichergestellt ist, dass die vorhandenen Parkplätze Kurzzeitparkern zur Verfügung stehen.

 

Außerdem schlägt die SPD einen gemeinsamen Ortstermin der Bezirksvertretung mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Mitgliedern der Werbegemeinschaft Eickel und der Verwaltung vor, bei dem mögliche weitere Vorschläge aufgenommen und direkt vor Ort überprüft werden können.

 


Sachverhalt:

 

Seit geraumer Zeit wird in Eickel über die Parkplatzsituation diskutiert. Eine Lösung des Problems ist bisher nicht zu sehen. Ganz im Gegenteil, durch den größtenteils weggefallenen „Hill-Parkplatz“ wird die Situation in Eickel noch einmal verschärft.

Um die Situation zu entschärfen sind kurzfristige Maßnahmen notwendig.