Ratsinformationssystem

Vorlage - 2013/0777  

Betreff: Zustand der Toiletten-Anlage auf dem St.-Jörgen-Platz/Parkplatz Rainerstraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Koch vom 14.11.2013 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage CDU
Verfasser:BVO Hans-Jürgen Koch
Federführend:Gebäudemanagement Herne Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Anhörung
28.11.2013 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

In der Sitzungen der Bezirksvertretung Eickel vom 7. Februar 2013, als Beantwortung der CDU-Anfrage, Vorlage 2013/0035, wurde seitens der Verwaltung ausgeführt, dass die angeführte Toiletten-Anlage regelmäßig gereinigt würde und sich in einem guten Zustand befände. Zum heutigen Tage bietet die Sanitäreinrichtung weiterhin ein unbefriedigendes Erscheinungsbild. Nicht nur der hygienische, auch der bauliche Zustand ist bedenklich.

Es häufen sich immer noch die Beschwerden der Marktbeschicker, der Fahrerinnen und Fahrer der HCR (Linie 329), sowie von Menschen mit Behinderungen, die im Rahmen des Projekte „Euro-Schlüssel“ diese Anlage nutzen.

 

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

 

 

  1.      Werden die Reinigungsintervalle eingehalten und werden diese anhand der               Kontrollbücher kontrolliert?

 

  1.      Wurden die Gegenstände im WC für behinderte Menschen, die eine Nutzung äerst               schwierig gestalteten, entfernt?

 

  1.       Sieht das GMH eine Möglichkeit, den Zustand der Toiletten-Anlage dauerhaft zu               verbessern, eventuell durch Zwischenkontrollen seitens der Marktmeisterin?