Städtische Dienststellen vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar für Publikumsverkehr geschlossen. Notdienste eingerichtet. Fachbereiche zur Pandemie-Eindämmung im Dienstbetrieb.

Ratsinformationssystem

Vorlage - 2014/0077  

Betreff: Verkehrssituation Goethestraße
- Anfrage des Bezirksverordneten Bornfelder vom 29.01.2014 -
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Federführend:FB 44 - Öffentliche Ordnung Beteiligt:FB 53 - Tiefbau und Verkehr
Bearbeiter/-in: Darnieder, Martina   
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Herne-Mitte Anhörung
13.02.2014 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Herne-Mitte zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister,

 

im Namen der SPD-Fraktion bitte ich Sie, folgende Anfrage in die Tagesordnung der nächsten Sitzung der Bezirksvertretung Herne-Mitte am 13. Februar 2014 aufzunehmen:

 

Anfrage

Verkehrssituation Goethestraße

 

Die Goethestraße ist auf dem Teilstück zwischen Schaeferstraße und Hermann-Löns-Straße eine reine Anliegerstraße. Dennoch wird die Strecke gerne als Abkürzung genutzt.

 

Zusätzlich zu dieser missbräuchlichen Straßennutzung haben die Anwohner der Goethestraße mit einem erhöhten Parkdruck zu kämpfen.

 

Die SPD-Fraktion bittet um Beantwortung der folgenden Fragen:

 

 

  1.      Ist der Verwaltung die Situation bekannt?

 

  1.      Was wird seitens der Verwaltung veranlasst, um diese missliche Situation zu               beseitigen?