Ratsinformationssystem

Vorlage - 2014/0083  

Betreff: chip GmbH Cooperationsgesellschaft Hochschulen und Industrielle Praxis: Wirtschaftsplan 2014
Status:öffentlichVorlage-Art:öffentliche Beschlussvorlage
Verfasser:Frau Erfurt - 2849Aktenzeichen:FB 21/1
Federführend:FB 21 - Finanzsteuerung Beteiligt:Büro Dezernat II
Bearbeiter/-in: Erfurt, Susanne  Bereich 10 - Büro Oberbürgermeister
Beratungsfolge:
Haupt- und Finanzausschuss Entscheidung
18.02.2014 
des Haupt- und Finanzausschusses beschlossen   

Finanzielle Auswirkungen
Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Anlage/n

Finanzielle Auswirkungen: Ausgaben/Einnahmen in €:

 

Finanzielle Auswirkungen in €

           Teilergebnisplan (konsumtiv)

Produkt

Kontengruppe

Ertrag/Aufwand (-)

Nr.: ---

Bez.: ---

Nr.: ---

Bez.: ---

---

 

Teilfinanzplan (investiv)

Maßnahme

Kontengruppe

Einzahlung/Auszahlung (-)

Nr.: ---

Bez.: ---

Nr.: ---

Bez.: ---

---

 


Beschlussvorschlag:

 

Der Haupt- und Finanzausschuss genehmigt die Feststellung des Wirtschaftsplans 2014 der chip GmbH Cooperationsgesellschaft Hochschulen und Industrielle Praxis (chip GmbH) mit einem Jahresüberschuss in Höhe von € 27.613,00.

 


Sachverhalt:

 

Gemäß § 10 Ziffer 1 und Ziffer 11 des Gesellschaftsvertrages der chip GmbH genehmigt die Gesellschafterversammlung den von der Geschäftsführung vorgelegten Wirtschaftsplan 2014. Die Gesellschafterversammlung hat in ihrer Sitzung am 30.01.2014 einen entsprechenden Beschluss gefasst.

 

Der Wirtschaftsplan enthält einen Erfolgs-, einen Finanz- und einen Investitionsplan sowie eine Stellenübersicht. Er geht für das Jahr 2014 von einem Jahresüberschuss von € 27.613,00 (Vorjahr: Jahresfehlbetrag € 415.970,00) aus.

 

Der Wirtschaftsplan 2014 wurde vorab allen Fraktionsvorsitzenden sowie den Sprechern der Gruppen im Rat zur Kenntnisnahme übersandt.

 

Der Oberbürgermeister                                                       

in Vertretung                                                                                                                             

 

 

 

Dr. Klee

Stadtdirektor

 

    


Anlagen:

 

Keine.