Ratsinformationssystem

Vorlage - 2014/0157  

Betreff: Schaffung von Anwohnerparkplätzen
Schreiben der Eheleute XXX vom 20.01.2014
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Sternemann, Peter
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Gorba-Karwath, Sabine
Beratungsfolge:
Ausschuss für Bürgereingaben Anhörung
19.03.2014 
des Ausschusses für Bürgereingaben zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

    

 

1. Ausgangslage

Der Rat der Stadt Herne hat in seiner Sitzung vom 02.03.1993 ein „Parkraumbewirtschaftungskonzept für den Innenstadtbereich des Stadtbezirks Herne-Mitte; hier: Bereich westlich der Bahnhofstraße (Vorlage Nr. 1993.3)“ beschlossen.

In diesem Beschluss wird der betroffene Bereich wie folgt definiert:

- im Osten Bahnhofstraße, westliche Seite,

- im Westen Westring, östliche Seite,

- im Norden das Bundesbahngelände

- im Süden die Holsterhauser Straße, nördliche Seite.

Der Beschluss umfasst neben dem Gebiet selbst auch die Regelung zur Ausgabe von Parkberechtigungsausweisen einschließlich deren Gebühren.

 

2. Weiteres Vorgehen

Da der zur Rede stehende Bereich („Antrag zur Schaffung von Anwohnerparkplätzen im Bereich der Gräffstraße ab Kreuzung Holsterhauser Straße bis Kreuzung Overwegstraße. Ferner im Bereich der Overwegstraße von der Kreuzung Hiberniastrasse bis Am Sengenhoff“) unmittelbar südlich an den oben beschriebenen Bereich angrenzt und somit nicht Gegenstand der entsprechenden Regelungen ist, wird die Verwaltung prüfen, ob eine Ausweitung des Bereiches unter fachlichen Gesichtspunkten sinnvoll ist. Wenn ja, wird ein entsprechender Ratsbeschluss eingeholt.

 

Der Oberbürgermeister

in Vertretung

 

 

Friedrichs

Stadtrat

 

 


Anlagen:

 

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 2 1 öffentlich ParkplätzeEingabeA (127 KB)