Ratsinformationssystem

Vorlage - 2014/0352  

Betreff: Anfrage: Forderungsmanagement
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage
Verfasser:SVO Arnd Schubeus
Federführend:FB 11 - Rat und Bezirksvertretungen Bearbeiter/-in: Telkemeier, Erwin
Beratungsfolge:
Rat der Stadt Anhörung
06.05.2014 
des Rates der Stadt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Sehr geehrter Oberbürgermeister,

 

wir bitten Sie, die folgende Anfrage in der nächsten Sitzung des Rates beantworten zu lassen.

 

 

ANFRAGE:

 

Die Stadt Herne hat hohe Forderungen gegen Privatpersonen und Unternehmen. Zum Teil müssen selbst zahlungswillige „Kunden“ oft monatelang auf einen Bescheid warten. Diese Unzulänglichkeiten werden z.T. mit personellen Engpässen begründet. In den letzten Jahren habe ich in Ausschüssen, in der Haushaltskommission und in Haushaltsreden immer wieder auf die Notwendigkeit eines professionellen Forderungsmanagements hingewiesen.

 

In diesem Zusammenhang bitten die Unabhängigen Bürger um die Beantwortung folgender Fragen:

 

 

                            Wie ist der aktuelle Sachstand?

 

                            Soll ein solches Forderungsmanagement eingeführt werden?

                            Reichen dafür die EDV-Voraussetzungen aus?