Ratsinformationssystem

Vorlage - 2014/0624  

Betreff: Vorschlag: Belebung der Innenstadt mit dem Ziel der Gründung eines entsprechenden Arbeitskreises aus (mindestens) je einem Vertreter der Parteien in der Bezirksvertretung und interessierten BürgerInnen
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag TOP
Verfasser:Piraten-AL-Fraktion
Federführend:FB 51 - Umwelt und Stadtplanung Bearbeiter/-in: Gresch, Norbert
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Wanne Anhörung
23.09.2014 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Wanne zurückgezogen   

Sachverhalt

Sehr geehrter Herr Bezirksbürgermeister Koch,

 

die Piraten in der Bezirksvertretung Wanne bitten Sie, den folgenden Vorschlag in die Tagesordnung der kommenden Sitzung der BV aufzunehmen.

 

 

Belebung den Innenstadt von Wanne mit dem Ziel der Gründung eines entsprechenden Arbeitskreises aus (mindestens) je einem Vertreter der Parteien in der Bezirksvertretung und interessierten BürgerInnen.

 

 

Begründung

Nachdem der „Umbau Wanne“ weitgehend fertig gestellt ist, damit aber die grundlegenden Probleme (Leerstände, z. T. große, wenig genutzte modern gestaltete Flächen, fehlende Aktivitäten …) nicht gelöst wurden, ist es unserer Auffassung nach notwendig, dass Politik, Verwaltung und interessierte BürgerInnen sich zusammenfinden und im Dialog miteinander eine Verbesserung der Situation bewirken.

Dazu sind die Sitzungen der Bezirksvertretung, in der jeweils vorgelegte (Einzel-) Fragen diskutiert und beschlossen werden, wenig geeignet.

Überlegungen und Vorschläge zur Verbesserung der Innenstadtbelebung können nur ein längerer PROZESS sein, dessen Ergebnisse dann in der Bezirksvertretung natürlich beschlossen werden müssen.

Eine Belebung von Wanne-Mitte kann aber nur gelingen, wenn BürgerInnen und Politik / Verwaltung dies gemeinsam tun. Nur dann werden BürgerInnen bereit sein, Verantwortung mit zu übernehmen.