Ratsinformationssystem

Vorlage - 2015/0176  

Betreff: Ergebnisse der Evaluation der Familienbildungsangebote in Herner Familienzentren
Status:öffentlichVorlage-Art:Berichtsvorlage
Verfasser:Sabine Jäger, Tel.: 3597
Federführend:FB 42 - Kinder-Jugend-Familie Bearbeiter/-in: Kreß, Ursula
Beratungsfolge:
Ausschuss für Kinder, Jugend und Familie Entscheidung
29.04.2015 
des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sachverhalt:

Die Herner Familienzentren haben ihre Familienbildungsangebote in den letzten Jahren weiter ausgebaut. Der Ausbau erfolgte sowohl quantitativ als auch durch eine  stärkere Zielgruppen-differenzierung und der entsprechenden Formatausrichtung auf die jeweiligen Zielgruppen. Zum Ende des Lernen-vor-Ort-Projektes sollte eine Evaluation diese Entwicklungen und ihre Wirkungen untersuchen. Die beauftragte Hochschule Hannover unter Leitung von Prof. Dr. Dörte Detert legte der Untersuchung zwei zentrale Fragestellungen  zugrunde:

 

  1. Wen erreichen die Angebote des Familienzentrums?
  2. Unter welchen Bedingungen richten Familienzentren Angebote aus?

 

Zum Erhebungszeitraum waren 17 Familienzentren mit 31 beteiligten Kindertageseinrichtungen eingebunden. Es wurden unterschiedliche Fragebögen für die Eltern, die Leitungen der Kindertageseinrichtungen und die Fachkräfte entwickelt.

Die Ergebnisse der umfangreichen Erhebung wurden im Rahmen einer Familienzentrenkonferenz vorgestellt und erörtert und im Folgenden auch für die einzelnen Familienzentren zugänglich gemacht, in den Teams besprochen und reflektiert.

 

Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die weitere Angebots- und Strukturplanung der Familienbildung in Familienzentren.

 

 

Der Oberbürgermeister

in Vertretung

 

 

 

Gudrun Thierhoff

Stadträtin

 

   


Anlagen:

Abschlussbericht LvO-Erhebung Familienbildung in Familienzentren Herne

Anlagen:  
  Nr. Status Name    
Anlage 1 1 öffentlich Abschlussbericht LvO-Erhebung Familienbildung in Familienzentren Herne (1527 KB)