Ratsinformationssystem

Vorlage - 2015/0252  

Betreff: Anfrage: Brücke Bielefelder Straße
Status:öffentlichVorlage-Art:Anfrage SPD
Verfasser:BVO Stach, Jürgen
Federführend:FB 53 - Tiefbau und Verkehr Bearbeiter/-in: Grimm, Harald
Beratungsfolge:
Bezirksvertretung Eickel Entscheidung
07.05.2015 
der Bezirksvertretung des Stadtbezirks Eickel zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

Seit rund einem halben Jahr ist die Brücke Bielefelder Straße nördlich der Einmündung Sennestraße nur eingeschränkt (wechselseitig mit Signalanlage) befahrbar. Der ÖPNV musste umgeleitet werden und bedient die Bielefelder Straße in diesem Bereich gar nicht mehr.

 

Ich bitte die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. Welches konkrete Ereignis hat zur Sperrung der Brücke geführt?

 

  1. Wer ist Eigentümer der Brücke?

 

  1. Wer ist für Instandhaltung und Reparatur zuständig?

 

  1. Wann ist mit einer Instandsetzung der Brücke zu rechnen?

 

  1. Gibt es ggf. Möglichkeiten, die Instandsetzung zu beschleunigen?