Ratsinformationssystem

Vorlage - 2015/0283  

Betreff: Sachstandsbericht Reinigungsintervalle an Herner Schulen
- gemeinsamer Vorschlag der SPD- und CDU-Fraktionen vom 24.04.2015 gem. § 5 Abs. 3 i.V.m. § 25 Abs. 1 Geschäftsordnung für den Rat der Stadt Herne -
Status:öffentlichVorlage-Art:Vorschlag TOP
Federführend:FB 31 - Schule und Weiterbildung Bearbeiter/-in: Gnörk, Markus
Beratungsfolge:
Schulausschuss Entscheidung
13.05.2015 
des Schulausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

In der Vergangenheit kam es häufig zu Beschwerden über die Reinigung an den Herner Schulen. Während eines Besuchs der Schulpolitiker der Ratskooperation von SPD und CDU haben sich die geschilderten Missstände hinsichtlich mangelhafter Sauberkeit bestätigt.

Dieser Zustand ist für die SPD/CDU-Ratskooperation nicht hinnehmbar. Wir bitten daher das zuständige Gebäudemanagement Herne um einen ausführlichen Bericht zu diesem Themenkomplex und die Reinigungsintervalle an den Herner Schulen. Dabei soll auch auf die jeweilige Reinigungszeit an den Schulgebäuden und den dazugehörigen sanitären Einrichtungen eingegangen werden.

Insbesondere die folgenden Fragen sollten im Rahmen des Berichtes aufgegriffen und beantwortet werden:

  1. Sind dem Gebäudemanagement Herne die Beschwerden bekannt?
     
  2. Mit wieviel Personal werden die einzelnen Schulgebäude gereinigt?
     
  3. An welchen Schulen erfolgt die Reinigung durch städtische Reinigungskräfte und an welchen durch private Reinigungsfirmen?
     
  4. In welchen Intervallen werden vom städtischen Gebäudemanagement Begehungen an den Herner Schulen betreffend der Reinigung durchgeführt?