Künstlercafé im Emschertal-Museum

Einmal im Monat lädt das Emschertal-Museum im Künstlercafé zu gemütlicher Gesprächs- und Kreativrunde mit Kaffee und Gebäck.

Die Fotoausstellung „AUS SICHT“ – 16 fotografische Positionen zur Jugendkultur in Herne beleuchtet den „Ruhrpott“. Wir lassen Stifte und Pinsel ruhen und gehen im Heimatmuseum und im Außenbereich auf die Suche nach Motiven, die uns mit unserer Heimat verbinden. Motive, die uns ansprechen, werden mit der Kamera festgehalten.

Samstag, 8. Februar 2020, 14:30 bis 16:30 Uhr
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 Euro
Anmeldung: 0 23 23 / 16 26 11 oder emschertal-museum@herne.de
Heimatmuseum Unser Fritz – Unser-Fritz-Straße 108 – 44653 Herne

Der Alte Wartesaal im Bahnhof ist ein Ort für junge Kunst. Tim Thomczyk ist ein solcher junger Künstler. Expressiv in schwarz-weiß, zwischen Zeichnung und Malerei, wühlt und wütet er im Dschungel organischer Formen auf der Suche nach Ausdruck und Erfüllung.

Samstag, 28. März 2020, 16 bis 18 Uhr
Ab 18 Uhr offenes Künstlergespräch mit Tim Thomczyk
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 Euro
Anmeldung 0 23 23 / 16 - 2611 oder emschertal-museum@herne.de
Alter Wartesaal im Bahnhof Herne – Konrad-Adenauer-Platz 1- 44623 Herne

In 2019 fiel der Australia Day auf einen Samstag. Wir haben uns damals mit den Aboriginees und deren Kunst der Dotpaintings auseinander gesetzt. Dieses Jahr fällt der andere australische Feiertag auf einen Samstag. Grund genug nochmals – zumindest gedanklich – nach Down Under zu gehen und dem speziellen Flair der Weite auf den Grund zu gehen. Andererseits aus aktuellem Anlass aber auch der dramatischen Brände und die damit verbundene Vernichtung der Natur zu thematisieren.

Samstag, 25. April 2020, 14.30 bis 16.30 Uhr
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 €
Anmeldung 02323/16 2611 oder emschertal-museum@herne.de
Schloss Strünkede – Karl-Brandt-Weg 5 – 44629 Herne

Kunst ist vielschichtig und will nicht immer nur gefallen. Kunst ist auch ein Mittel, sich kritisch mit einem Thema auseinander zu setzen. Wir arbeiten mit Fineliner, Blei- und Graphitstiften.

Samstag, 23. Mai 2020, 14:30 bis 16:30 Uhr
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 Euro
Anmeldung: 0 23 23 / 16 - 2611 oder emschertal-museum@herne.de
Heimatmuseum Unser Fritz – Unser-Fritz-Straaße 108 – 44653 Herne

Das Künstlercafé besteht nun schon seit über 2 Jahren. Da ist es an der Zeit für eine Retrospektive. Wir werden im Rahmen des Kulturfestivals einmal selber zeigen, was in den letzten beiden Jahren so entstanden ist. Auch ein Angebot für interessierte Kulturfestivalbesucher!

Samstag, 20. Juni und Sonntag, 21. Juni 2020
Teilnahme/Materialkosten: entgeltfrei
Anmeldung nicht erforderlich
Schloss Strünkede – Karl-Brandt-Weg – 44629 Herne

Zu Beginn der Sommerferien eröffnet eine neue Sonderausstellung im Schloss zum Thema „Versponnen – Grundlagen der Textilherstellung“. Das eröffnet viele Möglichkeiten … so ist es an der Zeit, mal textil zu arbeiten, oder auch die Collagetechnik mit verschiedenen textilen Materialien auszuprobieren.

Ein Termin für Juli muss noch gefunden werden.
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 Euro
Anmeldung 02323/16 2611 oder emschertal-museum@herne.de
Schloss Strünkede – Karl-Brandt-Weg 5 – 44629 Herne

Mit rund 6.000 Werken hat das Emschertal-Museum einen durchaus beträchtlichen Kunstbesitz. Einen kleinen erlesenen Teil können wir in der 2. Auflage der Wunderkammer unter dem Dach im Schloss besichtigen. Wir werden uns mit den neu präsentierten Kunstwerken zeichnerisch auseinandersetzen und sicher wieder neue Erkenntnisse gewinnen.

Samstag, 22. August 2020, 14:30 bis 16:30 Uhr
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 Euro
Anmeldung 0 23 23 / 16 - 2611 oder emschertal-museum@herne.de
Schloss Strünkede – Karl-Brandt-Weg 5 – 44629 Herne

Passend zum Mittelaltermarkt werden wir uns wieder der Kunst des Schreibens widmen. In den Zeiten von Computer und Co mag das vielleicht unnötig erscheinen. Doch die reich verzierten Anfangsbuchstaben von Texten oder Wörtern – die Initialen – sind Unikate und nicht eben mal aus dem Netz zu holen. Sie greifen das Thema des Wortes oder Textes auf und geben der Schrift damit noch eine weitere Dimension. Es sind keine Piktogramme!

Samstag, 12. September 2020, 14:30 bis 16:30 Uhr
Zeichenworkshop für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre
Teilnahme/Materialkosten: 5 Euro
Anmeldung 02323/16 2611 oder emschertal-museum@herne.de
Schloss Strünkede – Karl-Brandt-Weg 5 – 44629 Herne