Bürgerservice


Pressemeldungen

Meldung vom 18. Januar 2019

Musikunterricht mit dem i-Pad

Musikschulleiter Christian Ribbe ist ein Fan der neuen Medien – vor allem auch in der Nutzung für den Musikunterricht. Aus diesem Grund hat er zugeschlagen, als er kurz vor Jahresfrist die Möglichkeit erhielt, zehn i-Pads mit Zubehör und der Software „GarageBand“ zu erwerben. Das Land finanzierte diese Unterrichtsmittel.

mehr zur Meldung: Musikunterricht mit dem i-Pad


Meldung vom 16. Januar 2019

Kanalerneuerung in Sodingen

Die Stadtentwässerung Herne (SEH) beginnt am Montag, 21. Januar 2019, mit der Erneuerung eines Abwasserkanals in der Josef-Prenger-Straße.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in Sodingen


Meldung vom 16. Januar 2019

„Kleiner Hölkeskampring“ wird gesperrt

Die Einbahnstraße "Kleiner Hölkeskampring" muss zur Einrichtung der Baustelle für das Jugendhilfezentrum, das in der ehemaligen Hauptschule Hölkeskampring Platz finden wird, gegen Ende Januar voll gesperrt werden.

mehr zur Meldung: „Kleiner Hölkeskampring“ wird gesperrt


Meldung vom 16. Januar 2019

Neuer Ratgeber für Menschen mit Behinderungen erschienen

Welche finanzielle Unterstützung steht mir zu, wo erhalte ich einen Parkausweis für einen Behindertenparkplatz? Diese und viele weitere Fragen werden im neuen Ratgeber für behinderte Menschen beantwortet.

mehr zur Meldung: Neuer Ratgeber für Menschen mit Behinderungen erschienen


Meldung vom 14. Januar 2019

Herner Selbsthilfe lädt zum Neujahrsempfang ein

Beim Neujahrsempfang der Herner Selbsthilfe wird in diesem Jahr ein Jubiläum gefeiert: 25 Jahre Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe in Herne. Die Veranstaltung, bei der auch Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda ein Grußwort sprechen wird, ist am Montag, 28. Januar 2019, um 14 Uhr in der Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1.

mehr zur Meldung: Herner Selbsthilfe lädt zum Neujahrsempfang ein


Meldung vom 11. Januar 2019

Englischkurs für Senioren

Lernen ist keine Frage von Alter. Ob Motorik, Gedächtnis oder Intelligenz – alles bleibt trainierbar. Für Herner Seniorinnen und Senioren, die ihr Gehirn trainieren wollen, bietet der Senioren-Freizeit-Treff Flora-Marzina einen Englischkurs für Anfänger an.

mehr zur Meldung: Englischkurs für Senioren


Meldung vom 11. Januar 2019

Die Briten gehen…- Ausstellung zu britischen Truppen in Westfalen

Eine entschärfte Fünf-Zentner-Bombe, das Tagebuch einer Schülerin, Helme, eine Teekanne, Fotos, kurze Filme und die Erzählungen von Zeitzeugen – das Zusammenleben von britischen Truppen und Menschen in Westfalen hat Spuren hinterlassen. Sie sind in der Ausstellung „Briten in Westfalen: Klein London in Umzugskisten“ ist von Sonntag, 13. Januar, bis Sonntag, 10. März 2019, in Schloss Strünkede zu sehen.

mehr zur Meldung: Die Briten gehen…- Ausstellung zu britischen Truppen in Westfalen


Meldung vom 10. Januar 2019

Die wichtigsten Dienstleistungen in einem Buch

Mit 130 Seiten ähnelt die neue Bürgerservicebroschüre der Stadt Herne eher einem Buch als einer Broschüre. „Die Publikation ist eine Orientierungshilfe über alle 24 städtischen Fachbereiche und die wichtigsten Dienstleistungen, die die Stadt anbietet inklusive Kontaktadressen und Telefonnummern – damit Bürgerinnen und Bürger schnell beim richtigen Ansprechpartner sind“, erklärte am Donnerstag, 10. Januar 2019, Horst Martens bei einem Pressegespräch im Herner Rathaus. Der städtische Pressesprecher hat die Broschüre erarbeitet und aktualisiert.

mehr zur Meldung: Die wichtigsten Dienstleistungen in einem Buch


Meldung vom 10. Januar 2019

Filmforum 2019 der VHS Herne startet

Andreas Dresens musikalisches Biopic „Gundermann“ eröffnet am Sonntag, 17. Februar, das neue Programm des Filmforums der VHS Herne.

mehr zur Meldung: Filmforum 2019 der VHS Herne startet


Meldung vom 10. Januar 2019

Stadt-Mitarbeiter beziehen neue Büroräume

Die Mitarbeiter der Feuerwehr aus den Bereichen Abrechnungen von Transporten, Rettungsdienst und Feuerwehreinsätzen und Rechnungsstelle/Finanzen, die sich bisher an der Feuer-und Rettungswache 1 (Sodinger Str. 9) befinden, beziehen neue Räume und sind ab Dienstag, den 15. Januar bis einschließlich Freitag, den 18. Januar 2019 nicht erreichbar.

mehr zur Meldung: Stadt-Mitarbeiter beziehen neue Büroräume


Meldung vom 10. Januar 2019

Räume des Standesamtes werden renoviert

Die Räume des Standesamtes im Rathaus Herne werden ab Montag, 14. Januar 2019, für einen Zeitraum von vier bis sechs Wochen umfassend renoviert. Das Standesamt bittet deshalb alle Kunden um Verständnis, dass es in dieser Zeit zu Beeinträchtigungen im Publikumsverkehr kommen kann.


Meldung vom 09. Januar 2019

Anmeldung von Alters- und Ehejubiläen

Wer Ehejubilare mit einer Ehrung durch die Stadt Herne überraschen möchte, sollte die Ehejubiläen ab der „Goldenen Hochzeit“ mindestens sechs Wochen vor dem Ehrentag, unter Vorlage des Familienbuches, anmelden.

mehr zur Meldung: Anmeldung von Alters- und Ehejubiläen


Meldung vom 09. Januar 2019

Neues Programm der Herner Akademie

Die Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement hat ihr Programm für das erste Halbjahr 2019 veröffentlicht. Die Herner Akademie bietet Weiterbildungen für alle interessierten Hernerinnen und Herner an.

mehr zur Meldung: Neues Programm der Herner Akademie


Meldung vom 09. Januar 2019

Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ lädt zur Mitarbeit am 24. Januar 2019 ein

Die Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“, trifft sich wieder am Donnerstag, 24. Januar 2019 um 17:30 Uhr im großen Sitzungssaal (Raum 30) des Wanner Rathauses.

mehr zur Meldung: Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ lädt zur Mitarbeit am 24. Januar 2019 ein


Meldung vom 07. Januar 2019

Aufbruchsstimmung beim Neujahrsempfang

Bereits um kurz vor 19 Uhr sind am Montag, 7. Januar 2019, die ersten Gäste in das Herner Rathaus geströmt, das mit Farben des Stadtlogos illuminiert war: Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hatte zum vierten Neujahrsempfang geladen und mehr als 400 Gäste waren gekommen.

mehr zur Meldung: Aufbruchsstimmung beim Neujahrsempfang


Meldung vom 07. Januar 2019

Beeinträchtigung bei Waldwegen für Aufforstung des Sportplatzes im Gysenberger Wald

Die vom Fachbereich Stadtgrün beauftragten Firmen haben am Montag, 7. Januar 2019, damit begonnen, die für die bereits angekündigte Aufforstung erforderlichen Bodenarbeiten auf dem Sportplatz im Gysenberger Wald durchzuführen.

mehr zur Meldung: Beeinträchtigung bei Waldwegen für Aufforstung des Sportplatzes im Gysenberger Wald


Meldung vom 07. Januar 2019

Sprechstunde beim Bürgerbeauftragten

Der Bürgerbeauftragte Jürgen Scharmacher lädt am Freitag, 25. Januar 2019, zur nächsten Sprechstunde ein!

mehr zur Meldung: Sprechstunde beim Bürgerbeauftragten


Meldung vom 04. Januar 2019

Geänderte Verkehrsführung auf der Behrensstraße

Ab Mittwoch, 9. Januar 2019, gibt es auf der Behrensstraße zwischen der Freiligrathstraße und dem Herner Rathaus eine geänderte Verkehrsführung.

mehr zur Meldung: Geänderte Verkehrsführung auf der Behrensstraße


Meldung vom 04. Januar 2019

Neue Leitung für den Fachbereich Schule und Weiterbildung

Die Stadt Herne hat entschieden, wer künftig den Fachbereich Schule und Weiterbildung leiten wird. Andreas Merkendorf tritt zum 1. März 2019 seinen Dienst im Sud- und Treberhaus, dem Sitz des Fachbereichs an.

mehr zur Meldung: Neue Leitung für den Fachbereich Schule und Weiterbildung


Meldung vom 03. Januar 2019

Bauberatung immer dienstags

Ab Dienstag, 8. Januar, bietet der Fachbereich Recht und Bauordnung der Stadt Herne die Bauberatung immer dienstags von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr im Raum A.U06 im Technischen Rathaus, Langekampstraße 36, an.


Meldung vom 03. Januar 2019

Stadt Herne erhält Förderbescheid für Emscherland 2020

Für den Landschaftspark „Streuobstwiese Holper Heide“ hat die Stadt Herne einen Antrag auf finanzielle Förderung bei der Bezirksregierung Arnsberg gestellt. Kurz vor Weihnachten wurde der Förderbescheid erstellt.

mehr zur Meldung: Stadt Herne erhält Förderbescheid für Emscherland 2020


Meldung vom 02. Januar 2019

Aktionstag „Bewegtes Gedächtnistraining“

Stadtsportbund, die Diakonie Herne und die Stadt Herne laden zum Aktionstag „Bewegtes Gedächtnistraining“ ein. Wer Interesse hat, kann am Donnerstag, 10. Januar 2019, ab 10.30 Uhr in die Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1, kommen.

mehr zur Meldung: Aktionstag „Bewegtes Gedächtnistraining“


Meldung vom 02. Januar 2019

Förderung für Aufzugsmodernisierung

Die Stadt Herne kann Fördermittel aus dem Bereich des Verkehrsverbundes-Rhein-Ruhr (VRR) zur Modernisierung des Aufzugs an der Haltestelle Herne-Mitte beantragen.

mehr zur Meldung: Förderung für Aufzugsmodernisierung


Meldung vom 11. Dezember 2018

Englischkurs für Senioren

Lernen ist keine Frage von Alter. Ob Motorik, Gedächtnis oder Intelligenz - alles bleibt trainierbar. Für Herner Seniorinnen und Senioren, die ihr Gehirn trainieren wollen, bietet der Senioren-Freizeit-Treff Flora-Marzina einen Englischkurs für Anfänger an.

mehr zur Meldung: Englischkurs für Senioren


Meldung vom 10. Dezember 2018

Haydar Mecit erhält Stiftungsprofessur für E-Mobilität

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat gemeinsam mit Prof. Jürgen Bock, Präsident der Hochschule Bochum, und Dr. Jürgen Bock, Technischer Leiter der Stadtwerke Herne, vorgestellt, wer die Stiftungsprofessur zum Thema "Urbane Energie und Mobilitätssysteme" erhalten wird.

mehr zur Meldung: Haydar Mecit erhält Stiftungsprofessur für E-Mobilität


Meldung vom 10. Dezember 2018

Oberbürgermeister ehrt 20 Ehrenamtliche

Für die 20 Männer und Frauen war es eine besondere Feierstunde im Herner Rathaus. Aus den Händen von Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda erhielten sie eine Ehrennadel für ihr ehrenamtliches Engagement.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister ehrt 20 Ehrenamtliche


Meldung vom 07. Dezember 2018

Bildungsforscher Hurrelmann sprach beim Herner Bildungsgespräch

Im Rahmen der 10. Herner Bildungsgespräche am Dienstag, 4. Dezember 2018 referierte der renommierte Bildungs- und Gesundheitswissenschaftler Prof. Dr. Klaus Hurrelmann zum Thema „Wohlbefinden, Gesundheit und Bildung“ vor rund 160 Bildungsakteuren aus Herne.

mehr zur Meldung: Bildungsforscher Hurrelmann sprach beim Herner Bildungsgespräch


Meldung vom 29. November 2018

Vätergruppen des Kommunalen Integrationszentrums

In den zehn Vätergruppen des Kommunalen Integrationszentrums tauschen sich rund 280 zugewanderte Väter untereinander aus.

mehr zur Meldung: Vätergruppen des Kommunalen Integrationszentrums


Meldung vom 28. November 2018

Arbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße

Die Kokereigasnetz Ruhr GmbH führt in den nächsten sechs Wochen Rückbauarbeiten an der stillgelegten Kokereigasfernleitung zwischen Zechenring und Gneisenaustraße durch.

mehr zur Meldung: Arbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße


Meldung vom 28. November 2018

Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter

Ab Dezember gibt es ein neues Gesicht bei der Herner Stadtverwaltung: Benno Schmeing wird Leiter des Fachbereichs Vermessung und Kataster und folgt damit auf Klaus Hartmann, der bereits in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

mehr zur Meldung: Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter


Meldung vom 26. November 2018

Ortstermin mit Bezirksbürgermeister Grunert - Vorbereitung zum Rückbau des Sportplatzes läuft

Der Fachbereich Stadtgrün hat mit den ersten Arbeiten begonnen, um die Aufforstung des mitten im Gysenberger Wald liegenden Aschespielfeldes im Jahr 2019 umsetzen zu können.

mehr zur Meldung: Ortstermin mit Bezirksbürgermeister Grunert - Vorbereitung zum Rückbau des Sportplatzes läuft


Meldung vom 26. November 2018

Ruhr Games 2019 finden im Landschaftspark Duisburg-Nord statt

Die kommenden Ruhr Games in 2019 werden im Landschaftspark Duisburg-Nord stattfinden. Vom 20. bis 23. Juni 2019 richtet der Regionalverband Ruhr (RVR) als Veranstalter die dritte Auflage von Europas größtem Sportfestival für Jugendliche aus.

mehr zur Meldung: Ruhr Games 2019 finden im Landschaftspark Duisburg-Nord statt


Meldung vom 07. November 2018

Kanalerneuerungsmaßnahme in der Rottbruchstraße

In der Woche ab dem 12. November 2018 beginnen umfangreiche Arbeiten zur Kanalerneuerung in der Rottbruchstraße im Auftrag der Stadtentwässerung Herne GmbH & Co. KG.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerungsmaßnahme in der Rottbruchstraße


Meldung vom 05. November 2018

Kinospot zeigt Möglichkeiten zur anonymen Spurensicherung

Was ist zu tun, wenn man Opfer einer Sexualstraftat geworden ist und sich noch nicht entschieden hat, ob eine Anzeige erstattet werden soll? Grundsätzlich wird allen Opfern einer Sexualstraftat geraten, sich unverzüglich medizinisch untersuchen zu lassen – auch ohne sichtbare Verletzungen. Um auf dieses Thema aufmerksam zu machen, stellte die Gleichstellungsstelle der Stadt Herne einen Kinospot vor.

mehr zur Meldung: Kinospot zeigt Möglichkeiten zur anonymen Spurensicherung


Meldung vom 31. Oktober 2018

Historischer Tag für die Herner Feuerwehr

Eine eindrucksvolle Kulisse bot das Herner Rathaus am Dienstagabend, 30. Oktober 2018, trotz herbstlichem Regen und Wind für eine nicht minder eindrucksvolle Aufstellung modernster Feuerwehrfahrzeuge. Nach der Sitzung des Rats der Stadt Herne erfolgte auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor dem Rathaus die offizielle Übergabe von insgesamt elf neuen Wagen, die nun zum Schutz der Herner Bevölkerung unterwegs sind.

mehr zur Meldung: Historischer Tag für die Herner Feuerwehr


Meldung vom 24. Oktober 2018

Neue Öffnungszeiten im Standesamt

Ab dem 2. November 2018 gelten im Standesamt neue Öffnungszeiten.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten im Standesamt


Meldung vom 23. Oktober 2018

Ausländerbehörde will Wartezeiten vermeiden

Die Ausländerbehörde möchte unnötige Wartezeiten vermeiden, daher erfolgt die Ausgabe der elektronischen Aufenthaltstitel (eAT)/Reiseausweise ab November 2018 ausschließlich montags, dienstags und donnerstags jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr.

mehr zur Meldung: Ausländerbehörde will Wartezeiten vermeiden


Meldung vom 09. Oktober 2018

Baubeginn an der Dorstener Staße

Am Mittwoch 10. Oktober 2018 beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Dorstener Straße zwischen der Bielefelder Straße und der Mühlenstraße. Voraussichtlich werden die Arbeiten im März 2019 beendet sein. Die Arbeiten sind in sechs Bauabschnitte eingeteilt.

mehr zur Meldung: Baubeginn an der Dorstener Staße


Meldung vom 24. Juli 2018

Neues Kraftwerk: Vorbescheidsverfahren eingeleitet

STEAG konkretisiert die Planungen für den Bau des neuen Gas- und Dampfturbinen-Kraftwerks (GuD) am Rhein-Herne-Kanal in Herne-Baukau. Der Energieerzeuger aus Essen hat einen weiteren Meilenstein erreicht und das sogenannte Vorbescheidsverfahren bei der Be-zirksregierung in Arnsberg eingeleitet.

mehr zur Meldung: Neues Kraftwerk: Vorbescheidsverfahren eingeleitet


Meldung vom 14. Juli 2017

Stadtentwässerung erneuert Kanal

Rund ein halbes Jahr lang wird eine Kanalerneuerung der Stadtentwässerung Herne (SEH) im Bereich Grenzweg dauern. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, 19. Juli 2017, an der Kreuzung Brunnenstraße/Grenzweg und erstreckt sich von dort bis zur Mulvanystraße.

mehr zur Meldung: Stadtentwässerung erneuert Kanal