Bürgerservice


Meldung vom 22. Juni 2018

Eingeschränkter Service im Bürgerlokal Wanne

Im Bürgerlokal Wanne werden vom 25. bis 27. Juni 2018 nur Crange-Pässe und Souvenirartikel verkauft. Es findet keine Ausgabe von Hundekotbeuteln und kein Verkauf von Veranstaltungs-Tickets statt.


Meldung vom 22. Juni 2018

Konzert und Theater für Kinder auf dem Schlosshof Strünkede

Ein Konzert und ein Theaterstück für Kinder veranstaltet das Emschertal-Museum am Mittwoch, 27. Juni, um 15.00 Uhr und um 17 Uhr auf dem Schlosshof Strünkede. Das „Theater 3Berlin“ präsentiert Kinderlieder (15 Uhr) und das „Red Dog Theater“ führt das bekannte Märchen „Vom Fischer und seiner Frau“ auf. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist frei.

mehr zur Meldung: Konzert und Theater für Kinder auf dem Schlosshof Strünkede


Meldung vom 22. Juni 2018

Bürgerideen für den Lärmaktionsplan gesucht

Von Montag, 25. Juni, bis einschließlich Freitag, 20. Juli, haben Bürger die Möglichkeit, aktiv an der Aktualisierung des Lärmaktionsplanes beim Fachbereich Tiefbau und Verkehr mitzuwirken.

mehr zur Meldung: Bürgerideen für den Lärmaktionsplan gesucht


Meldung vom 22. Juni 2018

Bürgersprechstunde des Bezirksbürgermeisters

Mathias Grunert, Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Sodingen, lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger wieder zur Bürgersprechstunde ein.

mehr zur Meldung: Bürgersprechstunde des Bezirksbürgermeisters


Meldung vom 20. Juni 2018

Terminvergabe KFZ-Zulassung

Ab 21. Juni 2018 kann wegen personeller Engpässe bis auf weiteres eine Bearbeitung von Zulassungsangelegenheiten ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache erfolgen. Dies dient auch dazu, unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden. Die Fahrerlaubnisbehörde ist davon nicht betroffen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis.


Meldung vom 20. Juni 2018

Rangierunfall auf dem Güterbahnhof

Heute um 9:20 Uhr ist es zu einem Rangierunfall eines 500 Meter langen Zuges auf dem Güterbahnhof Wanne-Eickel gekommen. Dabei entgleisten vier Zugwaggons und wurden dabei beschädigt. Drei davon sind Kesselwagen, die eine entzündliche Flüssigkeit enthalten (Propylen Oxide). Die Herner Berufsfeuerwehr rückte mit den Einsatzabschnitten Brandbekämpfung, Gefahrgut und Dekontamination an.

mehr zur Meldung: Rangierunfall auf dem Güterbahnhof


Meldung vom 19. Juni 2018

Elterngeldstelle bleibt nachmittags geschlossen

Aus organisatorischen Gründen ist die Elterngeldstelle des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie am Donnerstag, 21. Juni 2018, nachmittags geschlossen. Am Vormittag ist die Elterngeldstelle von 8 bis 12 Uhr geöffnet.


Meldung vom 18. Juni 2018

Die klassischen drei Herner Spielorte

Die drei fast schon traditionellen Herner Schauplätze sind auch bei der Extraschicht 2018 am 30. Juni mit dabei: die städtischen Flottmann-Hallen, das Archäologie-Museum und das Sud- und Treberhaus. Sie zeichnen sich aus durch spannende neue Angebote aus Theater, Musik und Kunst oder setzen auf bewährte Erfolgsrezepte.

mehr zur Meldung: Die klassischen drei Herner Spielorte


Meldung vom 18. Juni 2018

Keine Terminvergabe zur Einsichtnahme in die Gebäudeakten möglich

Krankheitsbedingt ist im Fachbereich Recht und Bauordnung zurzeit keine Terminvergabe für die "Einsichtnahme in die Gebäudeakten" möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Meldung vom 07. Juni 2018

Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Auch um Herne hat der Eichenprozessionsspinner keinen Bogen geschlagen. Die Raupe, deren giftige lange Haare zu allergischen Reaktionen führen können, befällt im Stadtgebiet in diesem Jahr verstärkt Bäume, bevorzugt – wie der Name vermuten lässt – Eichen.

mehr zur Meldung: Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern


Meldung vom 30. Mai 2018

Leichte Sprache bei www.herne.de

Die Stadt Herne räumt der leichten Verständlichkeit einen wichtigen Stellenwert in ihrem Internetauftritt www.herne.de ein. Die Internetredaktion bietet deshalb die 21 am häufigsten abgerufenen städtischen Dienstleistungen und weitere Seiten in Leichter Sprache an.

mehr zur Meldung: Leichte Sprache bei www.herne.de


Meldung vom 25. Mai 2018

Cranger Kirmes: Bewerbung für „Engagiert in Herne“

Für die Veranstaltung „Engagiert in Herne“ am Montag, 6. August 2018, 19 Uhr, im Festzelt „Glück auf Crange“ können sich ab sofort Vereine und Verbände, die in den Bereichen Sport, Kultur, Soziales oder ähnliches ehrenamtlich tätig sind, mit einer Postkarte an Herrn Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Postfach 10 18 20, 44621 Herne, Stichwort: Engagiert in Herne, oder per E-Mail an die Adresse: engagiertinherne2018@herne.de (bitte Absender und Anschrift nicht vergessen) bewerben.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes: Bewerbung für „Engagiert in Herne“


Meldung vom 23. Mai 2018

Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ trifft sich erstmalig am 28. Juni

Unter dem Motto „Herne inklusiv - eine Stadt für ALLE“ fand am 18. Januar 2018 der erste Inklusionsabend für Bürgerinnen und Bürger mit und ohne Behinderung im Stadtteilzentrum Pluto statt. Anhand eines Feedbackbogens konnten sich die Teilnehmenden für mögliche Themenfelder entscheiden, an denen sie weiterhin aktiv mitwirken möchten.

mehr zur Meldung: Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ trifft sich erstmalig am 28. Juni


Meldung vom 22. Mai 2018

Beatrice Egli ist musikalischer Stargast der Cranger Kirmes

Mit der Schlagersängerin und Schauspielerin Beatrice Egli (29) tritt zur Eröffnung der Cranger Kirmes am 3. August ein besonderer Stargast im Festzelt auf. Die charismatische Schweizerin bringt mit ihrem neuen Album frischen Wind in die Schlagerszene.

mehr zur Meldung: Beatrice Egli ist musikalischer Stargast der Cranger Kirmes


Meldung vom 22. Mai 2018

Neuer Bewegungsparcours eröffnet

Die beiden neuen Aktivflächen im Eickeler Park kommen bei den Bürgerinnen und Bürgern an: So war zumindest der Eindruck während der offiziellen Eröffnung durch Martin Kortmann.

mehr zur Meldung: Neuer Bewegungsparcours eröffnet


Meldung vom 22. Mai 2018

Karten für Eröffnung Cranger Kirmes zu gewinnen

Für die Eröffnung der Cranger Kirmes verlost Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda traditionell Eintrittskarten unter den Kirmesfans. Wer zum Auftakt des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen am Freitag, 3. August 2018, 14 Uhr, im neuen Festzelt „Glück auf Crange“ dabei sein möchte, kann sich ab sofort beim Oberbürgermeister bewerben.

mehr zur Meldung: Karten für Eröffnung Cranger Kirmes zu gewinnen


Meldung vom 18. Mai 2018

Gasteltern für russische Studentinnen gesucht

Vom 24. August bis zum 16. September 2018 wird eine Gruppe Germanistik-Studentinnen aus der russischen Partnerstadt Belgorod zu Herne in Gast sein.

mehr zur Meldung: Gasteltern für russische Studentinnen gesucht


Meldung vom 18. Mai 2018

Neue Öffnungszeiten für das Bürgerlokal Wanne

Ab Freitag, 1. Juni 2018, ändern sich bis auf weiteres die Öffnungszeiten im Bürgerlokal Wanne. Das Bürgerlokal im WEZ an der Hauptstraße 241 ist dann geöffnet von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten für das Bürgerlokal Wanne


Meldung vom 17. Mai 2018

Haushalt für 2018 genehmigt

Die Stadt Herne hat am Donnerstag, 17. Mai 2018, die Genehmigung des Haushalts für das laufende Jahr von der Bezirksregierung Arnsberg erhalten. Das entsprechende Schreiben von Regierungspräsident Hans-Josef Vogel war am frühen Nachmittag zunächst per E-Mail eingegangen und befindet sich nun auf dem Postweg.

mehr zur Meldung: Haushalt für 2018 genehmigt


Meldung vom 16. Mai 2018

Jugendliche fordern eine Rettungsgasse

Führerschein-Neulinge setzen sich für Sicherheit auf den Straßen ein: Nach rechts? Nach links? Wo muss ich hin, wenn ich mit dem Auto im Ferien-Stau stehe und von hinten kommt ein Rettungswagen? Jugendliche Mitglieder des Herner Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) haben beobachtet, dass auch erfahrene Autofahrer oft keinen Platz machen. Mit einem Song, einem Video und der Unterstützung der Feuerwehr wollen die Jugendlichen für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen.

mehr zur Meldung: Jugendliche fordern eine Rettungsgasse


Meldung vom 14. Mai 2018

Lieber mit dem Kind sprechen als auf das Smartphone schauen

Kampagne des Fachbereich Kinder-Jugend-Familie: Immer häufiger sind Eltern zu beobachten, die in alltäglichen Situationen zum Beispiel auf dem Spielplatz, beim Spazieren gehen oder im Bus im Beisein mehr mit dem Smartphone als mit ihren Kindern beschäftigt beschäftigt sind.

mehr zur Meldung: Lieber mit dem Kind sprechen als auf das Smartphone schauen


Meldung vom 11. Mai 2018

Cuxhavener Appell zur Bildung eines Altschuldenfonds

Die Oberbürgermeister und Finanzchefs des bundesweit agierenden und parteiübergreifenden Aktionsbündnisses "Für die Würde unserer Städte" beschlossen als Ergebnis ihrer Beratungen in Cuxhaven am Freitag, 4. Mai 2018, einen dringenden Appell an Bundes- und Landespolitiker „zeitnah und zukunftsgerichtet für eine solidarische kommunale Entschuldung, bei der der Bund, die betroffenen Länder und die finanzschwachen Städte und Gemeinden jeweils ein Drittel der Last tragen sollen“.

mehr zur Meldung: Cuxhavener Appell zur Bildung eines Altschuldenfonds


Meldung vom 09. Mai 2018

Informationen zu „Wohnen Plus“ online aufgelistet

Die meisten älteren Menschen möchten so lange wie möglich eigenständig wohnen und nur bestimmte Zusatzleistungen in Anspruch nehmen, die den Alltag erleichtern. Der Begriff "Wohnen PLUS" bezeichnet genau solche Wohnangebote, die über das Wohnen hinaus weitere wählbare Leistungen anbieten.

mehr zur Meldung: Informationen zu „Wohnen Plus“ online aufgelistet


Meldung vom 08. Mai 2018

Der Herbert kommt

Die neue Saison für den Herner Jugendkulturpreis „Herbert“ kommt auf Touren. Ende September findet die siebte Auflage mit dem Herbert-Festival ihren Höhepunkt. Bereits bald sind die Herbert-Scouts in den Schulen unterwegs, um für das Festival zu werben.

mehr zur Meldung: Der Herbert kommt


Meldung vom 07. Mai 2018

Stadtteilbüro Wanne-Süd eröffnet

Am 5. Mai 2018 zum Tag der Städtebauförderung hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in der Hauptstraße 178 das Stadtteilbüro für Wanne-Süd eröffnet.

mehr zur Meldung: Stadtteilbüro Wanne-Süd eröffnet


Meldung vom 07. Mai 2018

Gysenberg-Park: Natur-Erlebnis-Revier für Kinder und Erwachsene

Natur erleben und erforschen in der Großstadt, das will das Herner Natur-Erlebnis-Revier bieten. Das neue Angebot soll ab dem Sommer im Pfiffikus-Haus im Gysenberg-Park den Besuchern zur Verfügung stehen.

mehr zur Meldung: Gysenberg-Park: Natur-Erlebnis-Revier für Kinder und Erwachsene


Meldung vom 07. Mai 2018

Mini-Zoo in Eickel bekommt neue Volieren - Förderverein spendet

Der Mini-Zoo im Volksgarten Eickel bekommt neue Volieren. Der Förderverein Minizoo e.V. spendet ein neues Zuhause für die Fasane, die Tauben und die Meerschweinchen.

mehr zur Meldung: Mini-Zoo in Eickel bekommt neue Volieren - Förderverein spendet


Meldung vom 27. April 2018

Freundschaft zwischen Luzhou und Herne ist besiegelt

Grund zur Freude im Herner Rathaus: Am Freitag, 27. April 2018, unterzeichneten Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Liu Qiang, Oberbürgermeister der chinesischen Stadt Luzhou, eine Vereinbarung der freundschaftlichen Zusammenarbeit.

mehr zur Meldung: Freundschaft zwischen Luzhou und Herne ist besiegelt


Meldung vom 26. April 2018

Kanalerneuerung in Holsterhausen

Mit einer umfangreichen Kanalerneuerung beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) am kommenden Mittwoch, 2. Mai, in Holsterhausen. Dafür wird die Straße Im Hasenkamp zwischen Bunsen- und Bergiusstraße in Abschnitten voll gesperrt.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in Holsterhausen


Meldung vom 24. April 2018

Kohle, Reisen und Meer beim Strünkeder Sommer

In diesem Jahr bietet der Strünkeder Sommer gleich mehrere kulturelle Höhepunkte. Über 20 Veranstaltungen für Kinder und Erwachsene, von Theater bis Kino, von Ausstellungen bis Kleinkunst, von Musik bis Familienfest stehen im Programm.

mehr zur Meldung: Kohle, Reisen und Meer beim Strünkeder Sommer


Meldung vom 16. April 2018

Kulturkanal zeigt Flagge(n)

25 Künstler aus Düsseldorf, Herne und anderen Revierstädten haben 50 Piraten-Flaggen für den Rhein-Herne-Kulturkanal entworfen. Derzeit hängen die Fahnen an der im Volksmund so genannten „Papageienbrücke“ in Höhe der Künstlerzeche Unser Fritz im Herner Stadtteil Wanne.

mehr zur Meldung: Kulturkanal zeigt Flagge(n)


Meldung vom 04. April 2018

Kanalerneuerung in der Flottmannstraße

Am Montag, 9. April 2018, beginnt die Stadtentwässerung Herne (SEH) mit umfangreichen Arbeiten zur Erneuerung der Kanäle im 2. Bauabschnitt in der Flottmannstraße zwischen der Althoffstraße und der Anna-Luise-Straße.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung in der Flottmannstraße


Meldung vom 27. März 2018

HÖR.OPER für blinde und sehbehinderte Menschen

Das Musiktheater im Revier (MiR) in Gelsenkirchen bietet einen besonderen Service für blinde und sehbehinderte Theaterbegeisterte an: die HÖR.OPER. 8.30 Uhr). Ausgewählte Produktionen werden mit live gelesener Audiodeskription aufgeführt.

mehr zur Meldung: HÖR.OPER für blinde und sehbehinderte Menschen


Meldung vom 26. März 2018

Der neue Fritz-Pin ist da

Am Montag, 26. März, läutet die Stadtmarketing Herne GmbH (SMH) den Verkaufsstart des neuen Fritz-Pins ein. Rund 130 Tage vor der Eröffnung der Cranger Kirmes können Kirmesfans dann endlich ihrer Vorfreude Ausdruck verleihen.

mehr zur Meldung: Der neue Fritz-Pin ist da


Meldung vom 16. März 2018

Ehrenamt: Markt der Möglichkeiten am 5. Juli

Nach dem erfolgreichen Markt der Möglichkeiten im vergangenen Jahr möchte das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne mit weiteren Veranstaltern auch 2018 einen Markt als Plattform für Angebot und Nachfrage im ehrenamtlichen Engagement anbieten. Der Markt der Möglichkeiten findet am Donnerstag, 5. Juli 2018, von 15:00 bis 18:00 Uhr im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis statt.

mehr zur Meldung: Ehrenamt: Markt der Möglichkeiten am 5. Juli


Meldung vom 02. März 2018

Ampel zeigt Stand bei Baugenehmigungen an

Der Fachbereich Recht und Bauordnung der Stadt Herne bietet einen neuen Service bei Baugenehmigungsverfahren an. Seit kurzer Zeit ist es möglich, dass sich die Entwurfsverfasser online über den Stand der Bearbeitung informieren.

mehr zur Meldung: Ampel zeigt Stand bei Baugenehmigungen an


Meldung vom 26. Februar 2018

Sperrung der Betriebsbrücke Nordschleuse Wanne-Eickel

Aufgrund von Bauwerksmängeln am Hubgerüst des Untertors der Nord-schleuse Wanne-Eickel, ist die Betriebsbrücke auf unbestimmte Zeit gesperrt. Eine Gefährdung durch herabfallende Gegenstände kann zurzeit nicht ausgeschlossen werden. Fußgänger und Radfahrer werden gebeten, über die Hertener Straßenbrücke auszuweichen.

mehr zur Meldung: Sperrung der Betriebsbrücke Nordschleuse Wanne-Eickel


Meldung vom 03. Januar 2018

Neue Regeln für private Feuerwerke

Ein Feuerwerk zum Geburtstag? Ein paar Knaller bei der Hochzeit? Privatpersonen dürfen eigentlich nur an Silvester und Neujahr Raketen und Feuerwerk zünden, so steht es in der Sprengstoffverordnung. In besonderen Fällen kann das Ordnungsamt der Stadt Herne aber eine Ausnahmegenehmigung erteilen. Wann das möglich ist, hat der Fachbereich Öffentliche Ordnung nun festgelegt.

mehr zur Meldung: Neue Regeln für private Feuerwerke


Meldung vom 14. Juli 2017

Stadtentwässerung erneuert Kanal

Rund ein halbes Jahr lang wird eine Kanalerneuerung der Stadtentwässerung Herne (SEH) im Bereich Grenzweg dauern. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, 19. Juli 2017, an der Kreuzung Brunnenstraße/Grenzweg und erstreckt sich von dort bis zur Mulvanystraße.

mehr zur Meldung: Stadtentwässerung erneuert Kanal