Stadt Herne

Meldung vom 21. September 2021

Krisenstab hat zur aktuellen Coronalage beraten

Die Impfungen im Herner Impfzentrum gehen auf die Zielgerade. Die Einrichtung am Revierpark Gysenberg wird wie vom Land für ganz NRW gewollt Ende September schließen. Noch bis zum 30. September 2021, 20 Uhr, sind dort noch Impfungen ohne vorherige Anmeldung möglich.

Meldung vom 19. August 2021

Wahl zum 20. Deutschen Bundestag

Für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag, die am Sonntag, 26. September 2021, stattfindet, laufen beim Team Wahlen der Stadt Herne die Vorbereitungen auf Hochtouren.

Meldung vom 22. September 2021

Assistenzhunde sind bei der Stadt Herne willkommen

Für Menschen mit Beeinträchtigungen sind Assistenzhunde im Alltag eine große Unterstützung. Das weiß auch die städtische Mitarbeiterin Miriana Palermo. Sie freut sich daher besonders darüber, dass sich die Stadt Herne an der bundesweiten Kampagne "Assistenzhund Willkommen" beteiligt.

Meldung vom 21. September 2021

Neuer Teilnahmerekord bei Stadtradeln und Schulradeln

Fast 100.000 Kilometer haben die Teilnehmenden aus Herne beim Stadtradeln 2021 zurückgelegt. 639 Menschen ließen das Auto stehen und fuhren stattdessen mit dem Fahrrad, mehr als drei Mal so viele, wie im Vorjahr. Gemeinsam schafften sie 99.032 Kilometer, was einer Einsparung von 15 Tonnen Kohlenstoffdioxid (CO2) entspricht. Zum ersten Mal beteiligten sich in diesem Jahr die Herner Schulen mit der Aktion Schulradeln.

Meldung vom 21. September 2021

Energiesparen macht trotz Lockdown Schule

Monatelang waren die Schulen im Jahr 2020 zu, die Kitas arbeiteten im Notbetrieb. Und trotzdem haben sie ihre Energiespar-Projekte weiter verfolgt. Am Montag, 20. September 2021, wurden nun die engagiertesten Einrichtungen für ihre Projekte im Jahr 2020 prämiert.

Meldung vom 21. September 2021

„Herbert!“ wird zehn Jahre alt

Der Herner Jugendkulturpreis „Herbert!“ wird zehn. Am Samstag, 25. September 2021, gibt es den Wettbewerb in den Flottmann-Hallen live vor Publikum und online. Am Dienstag, 21. September 2021, stellten Gabriele Kloke und Chris Wawrzyniak vom Kulturbüro der Stadt Herne den Ablauf vor.

Meldung vom 21. September 2021

Fahrradrikscha sorgt für Mobilität im Quartier

Schon die ersten Touren durch das Quartier kamen bei den Bewohnerinnen und Bewohnern des Eva-von-Tiele-Winckler-Hauses richtig gut an: Die Einrichtung des Ev. Johanneswerks schaffte sich eine Fahrradrikscha an, um den Menschen noch mehr Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Meldung vom 20. September 2021

Elternhaltestelle an der Michaelschule eingeweiht

Am Montag, 20. September 2021 haben Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Schulleiterin Necla Sezer an der Bickernstraße die Elternhaltestelle für die Michaelschule, eingeweiht. „Mit der Haltestelle bietet die Michaelschule Eltern, die nicht auf das Auto verzichten können, eine Möglichkeit ihre Kinder an einer gesicherten Stelle aussteigen zu lassen“, so das Stadtoberhaupt. „Außerdem wird so der Bringverkehr vor der Schule entzerrt und die Sicherheit aller zu Fuß gehenden Schülerinnen und Schüler verbessert.“