Homepage / Stadt Herne / Rathaus / Bürgerservice / Mobiles Bürgerbüro - "Wir für Sie"

Wir für Sie - Die mobile Bürgerberatung

Dienstleistungsangebot des Fachbereichs Bürgerdienste in den Seniorenheimen und Seniorenzentren

Die mobile Bürgerberatung kann auf absehbare Zeit in den Pflegeheimen wegen des Kontaktverbotes im Zusammenhang mit dem Corona-Virus nicht angeboten werden! Bitte sprechen Sie bei Anliegen aus diesem Angebot entweder die Heimleitung an oder melden Sie sich unter den Rufnummern 0 23 23 / 16 - 2458 oder -2536. Sobald die Sprechstunden wieder angeboten werden können, erfolgt eine Pressemeldung.

An- oder Abmeldungen aus dem Pflegeheim können unabhängig davon auch direkt beim Einwohnermeldeamt erledigt werden. Bitte bringen Sie dazu den Personalausweis der umzumeldenden Person, die Wohnungsgeberbestätigung (PDF, 62 KB) und eine entsprechende Vollmacht mit. Auch hier empfiehlt es sich, ergänzende Informationen unter den Rufnummern 0 23 23 / 16 - 2458 und -2536 einzuholen.


Kommen die Bürger nicht zur Stadt, dann geht die Stadt zu den Bürgern. „Wir für Sie“ heißt ein Service, bei dem Bürgerberater Seniorenheime und Seniorenzentren aufsuchen und ein umfangreiches Dienstleistungsangebot unterbreiten - von A wie Anmeldung bis V wie Vermittlung von Sperrmüllterminen (siehe auch die Liste unten).

Auch Bürger, die in der Nähe wohnen, können die Sprechstunden in den Senioreneinrichtungen nutzen. Der Fachbereich Bürgerdienste vereinbart gerne auch Termine für Hausbesuche - für Personen, die körperlich nicht mehr in der Lage sind, Sprechstunden wahrzunehmen. Die Palette des Dienstleistungsangebots ist breit gefächert:

  • An- und Ummeldung
  • Auskünfte aus dem Melderegister
  • Bescheinigungen aus dem Melderegister
  • Beglaubigungen von Kopien und Unterschriften
  • Anträge für Personalausweise sowie deren Aushändigung
  • Entgegennahme von Anträgen auf Rundfunkgebührenbefreiung
  • Verlängerung von Schwerbehindertenausweisen
  • Annahme von Anträgen nach dem Schwerbehindertengesetz (keine Beratung)
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen städtischen Dienststellen
  • Bürgerberatungen
  • Ausgabe von Schwerbehindertenparkausweisen (bei Markmal "AG")
  • Ausgabe von Anwohnerparkausweisen
  • Anforderungen von Urkunden des Standesamtes
  • Anmeldung von Ehejubiläen
  • Änderung von KFZ-Scheinen und KFZ-Briefen
  • Vermittlung von Sperrmüllterminen
  • An- und Abmeldung von Hunden zur Hundesteuer
  • Entgegennahme von Anregungen und Beschwerden
  • Entgegennahme von Meldungen über Störungen der öffentlichen
Sicherheit und Ordnung

Auflistung der Alten- und Pflegeheime sowie Sprechzeiten, die wir besuchen:

Bergmannstraße 20
44651 Herne
Telefon: 0 23 25 / 96 94 10
Telefax: 0 23 25 / 96 94 01
Beratungstermin jeweils einmal monatlich: jeden 2. Mittwochvormittag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
DRK-Altenhilfezentrum "Königsgruber Park"

Zur-Nieden-Straße 1 a - d
44651 Herne
Telefon: 0 23 25 / 96 16 00
Telefax: 0 23 25 / 96 16 10
Beratungstermin jeweils einmal monatlich: Jeden 3. Mittwochvormittag von 9 Uhr bis 11 Uhr
CURANUM Seniorenstift Am Volksgarten, Herne

Am Katzenbuckel 40 - 44
44628 Herne
Telefon: 0 23 23 / 38 11 02
Telefax: 0 23 23 / 38 11 99
Beratungstermin jeweils einmal monatlich: Jeden 1. Mittwochvormittag von 9 Uhr bis 11 Uhr
Else-Drenseck-Zentrum der Arbeiterwohlfahrt

Widumer Strasse 8
44627 Herne
Telefon: 0 23 23 / 36 45 76 70 - 0

Beratungstermin jeweils einmal monatlich: Jeden 4. Mittwochvormittag von 9 Uhr bis 11 Uhr
http://www.marienhospital-herne.de/

Die Bürgerberatung in Form von Hausbesuchen ist ebenfalls derzeit nicht möglich!

Im Bedarfsfall: Vermittlung von Hausbesuchen außerhalb der Sprechstunde unter der Rufnummer: 0 23 23 / 16 - 1633 oder für Herne: 0 23 23 / 16 -2456, 0 23 23 / 16 - 2536

2020-04-22