Rathaus


Pressemeldungen

Meldung vom 05. Dezember 2018

Nächste Führung durch das Herner Rathaus

Die Stadt Herne lädt wieder zu einer Führung durch das Herner Rathaus. Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, startet der Rundgang mit der Kunsthistorikerin Ulrike Most um 16 Uhr.

mehr zur Meldung: Nächste Führung durch das Herner Rathaus


Meldung vom 03. Dezember 2018

Förderbescheid für Quartierpark Klosterstraße liegt vor

Einen Zuwendungsbescheid über 666.000 Euro hat Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Freitag, 30.November 2018, von Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW, im Herner Rathaus in Empfang genommen. Damit fördern Bund und Land die Realisierung des Quartierpark Klosterstraße in Holsterhausen.

mehr zur Meldung: Förderbescheid für Quartierpark Klosterstraße liegt vor


Meldung vom 03. Dezember 2018

Fachtagung zur Zukunft der Gesundheits- und Pflegebranche

400 neue Arbeitsplätze sollen in Herne entstehen, alle in der Pflege. Diese gute Nachricht verkündeten Dr. Regine Schmalhorst, Geschäftsführerin der Agentur für Arbeit Bochum und Herne, und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Donnerstag, 29. November 2018.

mehr zur Meldung: Fachtagung zur Zukunft der Gesundheits- und Pflegebranche


Meldung vom 03. Dezember 2018

Selbstständig und sicher zur Schule

Pünktlich um 7:15 Uhr machten sich am Freitag 30. November 2018, Vertreter des Rates der Stadt, des Kommunalen Ordnungsdienstes, der Polizei und des Kinder-und Jugendparlaments auf den Weg vom schulischen Elterncafé der Grundschule zur Strassensituation unmittelbar vor der Schule. Ziel der morgendlichen Aktion: Die Sensibilisierung der autofahrenden Eltern und die steigende Menge an „Elterntaxis“ und deren Verhalten im Strassenverkehr sowie Verteilung von Warnwesten und Mobilitätsfibeln an Kinder und Eltern.

mehr zur Meldung: Selbstständig und sicher zur Schule


Meldung vom 28. November 2018

Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter

Ab Dezember gibt es ein neues Gesicht bei der Herner Stadtverwaltung: Benno Schmeing wird Leiter des Fachbereichs Vermessung und Kataster und folgt damit auf Klaus Hartmann, der bereits in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedet wurde.

mehr zur Meldung: Benno Schmeing wird neuer Fachbereichsleiter


Meldung vom 28. November 2018

Mit Licht und Feuer gegen häusliche Gewalt

Rund 30 Frauen waren dem Aufruf anlässlich des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen gefolgt und setzten am Kugelbrunnen in der Herner Innenstadt ein Zeichen.

mehr zur Meldung: Mit Licht und Feuer gegen häusliche Gewalt


Meldung vom 28. November 2018

Auszubildende packen bei der Herner Tafel mit an

25 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer unterstützen normalerweise die Herner Tafel. Nun kamen noch einmal elf hinzu – zumindest für einen Vormittag. Die angehenden Stadtsekretäre und Verwaltungsfachangestellten der Stadt Herne packen ordentlich mit an.

mehr zur Meldung: Auszubildende packen bei der Herner Tafel mit an


Meldung vom 21. November 2018

Konzept für kulturelle Bildung ausgezeichnet

Die Stadt Herne war beim Landeswettbewerb „Kommunale Gesamtkonzepte für kulturelle Bildung“ erfolgreich und ist am Montag, 19. November 2018, dafür von Kulturstaatssekretär Klaus Kaiser mit 15.000 Euro ausgezeichnet worden. Kulturdezernentin Gudrun Thierhoff, Gabriele Kloke aus dem Kulturbüro und Chris Wawrzyniak aus dem Jugendkulturzentrum O nahmen die Auszeichnung in Düsseldorf entgegen.

mehr zur Meldung: Konzept für kulturelle Bildung ausgezeichnet


Meldung vom 21. November 2018

Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume vor den Rathäusern

Auch in diesem Jahr können vor den Rathäusern in Herne und Wanne wieder die Weihnachtsbäume aufgestellt und mit stromsparenden Lichterketten dekoriert werden, um so für vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen. Die Bäume sollen am Freitag, 23. November 2018, aufgestellt werden.

mehr zur Meldung: Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume vor den Rathäusern


Meldung vom 21. November 2018

Frauenwoche 2019: Wer macht mit?

Die Vorbereitungen für die 26. Herner Frauenwoche sind in vollem Gange. 2019 lautet das Motto: „Frauen in Herne #AboutUs“. Vereine und Instutitionen, die die Veranstaltung begleiten möchten, können sich bei der Gleichstellungsstelle melden.

mehr zur Meldung: Frauenwoche 2019: Wer macht mit?


Meldung vom 20. November 2018

Senioren beim Spaziergang begleiten

Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne sucht gemeinsam mit der Universität Witten/ Herdecke ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für das Projekt „Power“. Durch das Projekt „Power“ werden Seniorinnen und Senioren, die in ausgewählten Herner Pflegeeinrichtungen leben, eingeladen, sich im Alltag mehr zu bewegen. Dazu wird die Form des begleiteten Spazierengehens gewählt.

mehr zur Meldung: Senioren beim Spaziergang begleiten


Meldung vom 20. November 2018

Transgender: Im falschen Körper geboren

Es ist erst wenige Monate her, als sich Till Kaiser an die Stadt Herne gewandt hat. Der 29-Jährige sucht Austausch. Austausch mit Menschen, denen es ähnlich ergangen ist wie ihm. Denn der Herner wurde als Mädchen geboren und wusste schnell: „Ich bin im falschen Körper geboren. Ich bin doch ein Mann.“

mehr zur Meldung: Transgender: Im falschen Körper geboren


Meldung vom 16. November 2018

Freizeitangebote helfen bei der Integration

Wie können Sport, Kultur und Freizeitangebote Neuzugewanderten bei der Integration helfen? Zu diesem Thema haben sich am Dienstag, 13. November 2018, rund 40 Mitarbeiter von Institutionen versammelt, die sich beruflich mit Integration beschäftigen.

mehr zur Meldung: Freizeitangebote helfen bei der Integration


Meldung vom 14. November 2018

Gute Nachrichten vom Ausbildungsmarkt

„Wir haben eine gute Entwicklung in Herne. Wir haben mehr gemeldete Bewerber für eine Ausbildung und deutlich mehr gemeldete Ausbildungsstellen“, zog Dr. Regine Schmalhorst, Geschäftsführerin der Arbeitsagentur Bochum und Herne, Bilanz. Am Dienstag, 13. November 2018, stellte sie gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Vertretern von Arbeitgebern und Arbeitnehmern die Bilanz zum Ausbildungsmarkt vor. „Mit einem Anstieg der Ausbildungsplätze um 18 Prozent haben wir die Talsohle durchschritten“, zeigte sich auch Dr. Dudda zufrieden. „Aber wir kommen von einem bedenklich niedrigen Niveau.“

mehr zur Meldung: Gute Nachrichten vom Ausbildungsmarkt


Meldung vom 14. November 2018

Oberbürgermeister Dr. Dudda lädt zum Neujahrsempfang

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda richtet am Montag, 7. Januar 2019, zum vierten Mal den Neujahrsempfang der Stadt Herne im Herner Rathaus aus. Wie in den Vorjahren lädt der OB dazu auch 50 Bürgerinnen und Bürger plus Begleitung ein. „Der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig, daher freue ich mich sehr auf die Gäste“, erklärt der OB.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister Dr. Dudda lädt zum Neujahrsempfang


Meldung vom 14. November 2018

Forum Wohnen befasste sich mit Wohnen und Stadtentwicklung

Ein Publikum aus organisierter Wohnungswirtschaft, weiteren Akteuren am Wohnungsmarkt Politik und Verwaltung hat sich beim Forum Wohnen am Montag, 12. November 2018, mit Herne als Wohnstandort und den daraus resultierenden Chancen und Herausforderungen für die Stadt beschäftigt.

mehr zur Meldung: Forum Wohnen befasste sich mit Wohnen und Stadtentwicklung


Meldung vom 13. November 2018

Aktive Mittagspause für Mitarbeitende der Stadt Herne

Die Abteilung Betriebliches Gesundheitsmanagement bietet ab sofort für die Mitarbeitenden der Stadt Herne eine „Aktive Mittagspause“ an. Das heißt: An vier verschiedenen Standorten (Rathaus Wanne, Rathaus Herne, Technisches Rathaus und Südstraße 8) gibt es jeweils einmal in der Woche das Angebot der „Aktiven Mittagspause“.

mehr zur Meldung: Aktive Mittagspause für Mitarbeitende der Stadt Herne


Meldung vom 12. November 2018

Neuer Bücherschrank am Eickeler Markt

Auf dem Eickeler Markt steht ein neuer Bücherschrank, der dritte in Herne. Hier können Bürger kostenlos Bücher abgeben, mitnehmen und tauschen. Am Montag, 12. November 2018, weihten Dezernentin Gudrun Thierhoff, Bezirksbürgermeister Martin Kortmann und seine Stellvertreterin Maria Reinke, Ansgar Montag von der Kulturinitiative Herne und der Bezirksverordnete Udo Berg den Bücherschrank offiziell ein. Sie stellten gemeinsam die ersten Bücher hinein, die nun von jedem mitgenommen werden dürfen.

mehr zur Meldung: Neuer Bücherschrank am Eickeler Markt


Meldung vom 07. November 2018

Schutz von Shoah-Denkmal auf einem guten Weg

Die Entwicklung der Schutzvorrichtung für das Shoah-Denkmal auf dem Willi-Pohlmann-Platz ist auf einem guten Weg, dauert aber länger als anfangs vermutet. Der Grund: Nach mehrfachen Überarbeitungen wird ein spezieller Prototyp der Konstruktion erstellt. Vertreter des städtischen Gebäudemanagement und der beteiligten Firmen sowie der Künstler Winfried Venne trafen sich jetzt in Waltrop zum Probelauf für die von der Firma Middeldorf und Söhne entwickelte Öffnungsmechanik.

mehr zur Meldung: Schutz von Shoah-Denkmal auf einem guten Weg


Meldung vom 31. Oktober 2018

Neuer Schiedsmann für Sodingen

Der Schiedsmann für den Schiedsamtsbezirk 9, Herne-Sodingen, heißt Herwig Mlaker. Er wohnt An der Linde 10 und schlichtet Streitigkeiten in seinem Bezirk. Außerdem ist er zum Stellvertreter für die Schiedsamtsbezirke 6 und 8, Herne-Mitte, ernannt worden.


Meldung vom 31. Oktober 2018

Historischer Tag für die Herner Feuerwehr

Eine eindrucksvolle Kulisse bot das Herner Rathaus am Dienstagabend, 30. Oktober 2018, trotz herbstlichem Regen und Wind für eine nicht minder eindrucksvolle Aufstellung modernster Feuerwehrfahrzeuge. Nach der Sitzung des Rats der Stadt Herne erfolgte auf dem Friedrich-Ebert-Platz vor dem Rathaus die offizielle Übergabe von insgesamt elf neuen Wagen, die nun zum Schutz der Herner Bevölkerung unterwegs sind.

mehr zur Meldung: Historischer Tag für die Herner Feuerwehr


Meldung vom 24. Oktober 2018

Neue Öffnungszeiten im Standesamt

Ab dem 2. November 2018 gelten im Standesamt neue Öffnungszeiten.

mehr zur Meldung: Neue Öffnungszeiten im Standesamt


Meldung vom 04. Oktober 2018

Jagd- und Fischereibehörde: Geänderte Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten im Bereich der Unteren Jagd- und Fischereibehörde haben sich geändert: Die Behörde ist Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr geöffnet. Am Freitag ist sie geschlossen.


Meldung vom 26. September 2018

Lebensrettender Notfallkoffer am Minizoo im Gysenberg

Bei einem Herzstillstand oder Kammerflimmern gilt es, schnell Maßnahmen einzuleiten, um Menscheneben zu retten oder schwere gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden. Im Eingangsbereich des Minizoos am Revierpark Gysenberg ist daher nun ein Notfallkoffer angebracht. Wichtigster Bestandteil ist ein Defibrillator.

mehr zur Meldung: Lebensrettender Notfallkoffer am Minizoo im Gysenberg


Meldung vom 21. September 2018

OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung

Beim Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik des Deutschen Städte- und Gemeindebundes hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in Frankfurt am Main mit einem Vortrag zum Thema “Herausforderung Innenstadt – Die Zukunft ist grün“ einen Impuls gesetzt. Die Fachtagung am Dienstag, 18. September 2018, an der unter anderem der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier teilnahm, war die 12. Auflage dieses Formats.

mehr zur Meldung: OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung


Meldung vom 12. Juli 2018

Öffnung der Wanner Fußgängerzone:

Die Fußgängerzone in Wanne wird testweise für ein Jahr für den Radverkehr freigegeben. Den entsprechenden Auftrag erhielt die Stadtverwaltung von den politischen Gremien. Die einjährige Testphase startet voraussichtlich am Ende des ersten Quartals 2019.

mehr zur Meldung: Öffnung der Wanner Fußgängerzone: