Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Hotlines und Hilfsangebote

Der Fachbereich Gesundheitsmanagement beantwortet Fragen zu Quarantäneregelungen und zum Coronavirus unter der Rufnummer 0 23 23 / 16 - 16 54 (Montag bis Freitag 8 bis 16 Uhr). Fragen zur Coronaschutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen können hier leider nicht beantwortet werden.

Unter der Rufnummer 0 23 23 / 16 - 16 53 sind Mitarbeitende des Gesundheitsamtes für nicht covidbezogene Fragestellungen zu den üblichen Dienstzeiten zu erreichen.

Das nordrhein-westfälische Gesundheitsministerium hat eine Coronavirus-Hotline unter der Telefonnummer 0211 - 9119 1001 geschaltet.

Sie erreichen das ServiceCenter der Landesregierung montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr.

Auch die WFG selbst hat eine Hotline geschaltet, die montags bis donnerstags zwischen 8 Uhr und 16 Uhr, freitags bis 13 Uhr, geschaltet ist: 0 23 23 / 92 51 13. Für Unternehmen, die lieber per E-Mail Kontakt aufnehmen, gibt es eine spezielle E-Mail-Adresse: u-service@wfg-herne.de . Die Ratsuchenden werden gebeten, sich mit kurzer Benennung des Problems zu melden.

Nummer gegen Kummer

Hilfetelefon Sexueler Missbrauch

Hinweise an Depression erkrankte Menschen während der Corona-Krise

Krisen-Hotline für Alleinerziehende in Nordrhein-Westfalen des VAMV (Verband allein erziehender Mütter und Väter), Telefon: 02 01 / 8 27 74 - 70

2022-02-24