Gesundheit

Gesundheit ist ein wichtiges Thema. Auf den nächsten Seiten finden Sie viele wichtige und nützliche Informationen rund um das Thema Gesundheit. Hier stellt sich der städtische Fachbereich mit seinen verschiedenen Dienstleistungen vor. Angebote aus dem Bereich Gesundheitsförderung- und planung finden Sie hier genauso wie Informationen und Ansprechpersonen zum Sozialpsychiatrischen Dienst. Wer wichtige Notrufnummern sucht oder eine Liste der örtlichen Krankenhäuser benötigt, wird hier ebenfalls fündig. Ihren festen Platz im Terminkalender vieler Hernerinnen und Herner hat seit 30 Jahren die Herner Gesundheitswoche.


Pressemeldungen

Meldung vom 24. Januar 2020

VHS präsentiert zum Semesterstart wieder ein großes Angebot

Ob Gesellschaft und Politik, EDV und Umwelt oder Sprachen und Gesundheit – es gibt im Grunde keinen Bereich, der nicht im neuen VHS-Programm zu finden ist. Auf genau 100 Seiten präsentiert die Weiterbildungseinrichtung einmal mehr, wie abwechslungsreich und vielfältig das Angebot ist. Zum Start ins Frühjahrssemester lohnt sich also wieder ein Blick ins Programmheft. Es liegt am Samstag, 25. Januar 2020, der WAZ bei. Anmeldungen sind ab Montag, 27. Januar, möglich.

mehr zur Meldung: VHS präsentiert zum Semesterstart wieder ein großes Angebot


Meldung vom 16. Januar 2020

Stadt Herne unterstützt Charta

Vertreter des Palliativ-Netzwerks Herne, Wanne-Eickel, Castrop-Rauxel e.V. haben am Mittwoch, 15. Januar, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Stadtrat Johannes Chudziak ein Zertifikat überreicht. Dieses bestätigt, dass die Stadt Herne die Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen in Deutschland unterstützt.

mehr zur Meldung: Stadt Herne unterstützt Charta


Meldung vom 14. Januar 2020

Chor der schrägen Töne tritt auf

Das nächste Probenhalbjahr für den Selbsthilfechor „Chor der schrägen Töne“ hat begonnen: Unter der Leitung von Wolfgang Ballhausen bereiten die Sänger ihren Auftritt beim Neujahrsempfang der Selbsthilfe am 27. Januar, um 14 Uhr, im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis vor.

mehr zur Meldung: Chor der schrägen Töne tritt auf


Meldung vom 14. Januar 2020

Neujahrsempfang der Herner Selbsthilfe

Das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ) der Stadt Herne lädt am Montag, 27. Januar, um 14 Uhr zum Neujahrsempfang der Selbsthilfe im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis ein.

mehr zur Meldung: Neujahrsempfang der Herner Selbsthilfe


Meldung vom 06. Januar 2020

Ausbildung zum Alltagsbegleiter

Das Bildungswerk e.V. bildet ab März „Betreuungskräfte § 53c“ aus. Die Betreuungskräfte sollen Senioren im Alltag begleiten und unterstützen. Für Bürgerinnen und Bürger, die Freude daran haben, Menschen, die in ihren Alltagskompetenzen eingeschränkt sind, zu begleiten und ihnen Beschäftigung anzubieten, könnte diese kostenfreie Ausbildung interessant sein. Die Schulung richtet sich insbesondere auch an Frauen und Männer, die einen Migrationshintergrund haben.

mehr zur Meldung: Ausbildung zum Alltagsbegleiter


Meldung vom 20. Dezember 2019

Wissenschaftliche Unterstützung für Gesundheitsmanagement

Der Fachbereich Gesundheitsmanagement der Stadt Herne erhält personelle Unterstützung im Rahmen des Landesprogramms „Karrierewege FH-Professur“. Mit dem vom NRW-Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung geförderten Programm sollen junge Wissenschaftler mit entsprechender Qualifikation auf dem Weg zu einer Professur an einer Fachhochschule weiter qualifiziert werden.

mehr zur Meldung: Wissenschaftliche Unterstützung für Gesundheitsmanagement