Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

EU-Zuwanderung

Mit unterschiedlichen Farben bemalte Hände

Koordinierungsstelle Zuwanderung Südosteuropa

Die Koordinierungsstelle Zuwanderung Südosteuropa ist als Stabsstelle dem Büro des Sozialdezernenten der Stadt Herne zugeordnet und beschäftigt sich mit dem Thema Verbesserung der gesellschaftlichen Teilhabe von zugewanderten Bürger*innen aus Südosteuropa in Herne

Aufgaben:

  • Entwicklung von Handlungskonzepten, Maßnahmen und Angeboten im Kontext der Zuwanderung aus Südosteuropa in Herne
  • Regionaler und überregionaler Fachaustausch, Vertretung der Stadt Herne in diversen Gremien und Sachberichterstattung
  • Initiierung und Steuerung zielgruppenspezifischer Projekte

Stadt Herne
Dezernat IV
Koordinierungsstelle Zuwanderung Südosteuropa
Ulrike Sorge
0 23 23 / 16 - 3147
ulrike.sorge@herne.de

2020-06-10