Stadt und Leben


Pressemeldungen

Meldung vom 20. November 2019

Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume

Alle Jahre wieder werden vor den Rathäusern in Herne und Wanne die Weihnachtsbäume aufgestellt und mit stromsparenden Lichterketten dekoriert, um so für vorweihnachtliche Stimmung zu sorgen.

mehr zur Meldung: Herner Sparkasse sponsert Weihnachtsbäume


Meldung vom 19. November 2019

Gesundheitswoche 2020

In der 32. Herner Gesundheitswoche im März 2020 wird die Stadt Herne unter dem Motto „Herne für Morgen – Nachhaltig und gesund in die Zukunft!“ den Zusammenhang zwischen einer nachhaltigen und gesunden Lebensweise näher beleuchten. Dabei spielen klassische Gesundheitsthemen ebenso eine Rolle wie Umwelt- und Naturschutz. Anmeldungen und Anzeigenschaltung sind ab sofort möglich.

mehr zur Meldung: Gesundheitswoche 2020


Meldung vom 19. November 2019

Eine Stunde Ruhe – Komödie im KuZ

Am Montag, 25. November 2019, 19:30 Uhr, wird im Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1, die Komödie „Eine Stunde Ruhe“ von Florian Zeller aufgeführt. Es spielen Timothy Peach, Nicola Tiggeler /Alexa Wiegandt, Saskia Valencia, Benjamin Kernen, Johannes Lukas, Raphael Grosch und Reinhard Froboess.

mehr zur Meldung: Eine Stunde Ruhe – Komödie im KuZ


Meldung vom 18. November 2019

Neues Kleinspielfeld am Sportplatz Bergstraße

Sportlehrerin Andrea Volke von der Grundschule an der Bergstraße und Markus Fernau vom BV Herne-Süd durften sich am Freitag, 15. November 2019, nicht nur über ein neues Kleinspielfeld freuen – zur offiziellen Übergabe der Sportanlage gab es natürlich auch ein paar Bälle.

mehr zur Meldung: Neues Kleinspielfeld am Sportplatz Bergstraße


Meldung vom 18. November 2019

Familienfrühstück mit Vortrag

Das Familienbüro der Stadt Herne lädt in Kooperation mit dem Sozialen Beratungsdienst Herner Familien mit ihren Kindern im Alter bis 3 Jahren zum Familienfrühstück ins Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Sodingen an der Johanniskirche, Mont-Cenis-Straße 327 a, ein.

mehr zur Meldung: Familienfrühstück mit Vortrag


Meldung vom 18. November 2019

Sprechstunde des Bürgerbeauftragten in Herne

Jürgen Scharmacher, Bürgerbeauftragter der Stadt Herne, lädt zu seiner nächsten Sprechstunde am Mittwoch, 27. November 2019, von 10 bis 12 Uhr, ins Herner Rathaus, Raum 313, ein. Der vom Rat gewählte Bürgerbeauftragte fungiert als unabhängiger und neutraler Ansprechpartner, wenn Bürgerinnen und Bürger eine Beschwerde, Anregung oder Frage an die Verwaltung haben. Um Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen Termin unter der Telefonnummer 0 23 23 / 16 16 17 oder per E-Mail an buergerbeauftragter@herne.de


Meldung vom 18. November 2019

Offene Bürgersprechstunde des Bezirksbürgermeisters in der Begegnungsstätte Horsthausen

Am Dienstag, 26. November 2019, ab 18 Uhr, lädt Bezirksbürgermeister Mathias Grunert alle interessierten Bürger und Nachbarn wieder zu einer öffentlichen Sprechstunde in die Begegnungsstätte der AWO und der Falken, Gneisenaustraße 6, ein.

mehr zur Meldung: Offene Bürgersprechstunde des Bezirksbürgermeisters in der Begegnungsstätte Horsthausen


Meldung vom 18. November 2019

Emscher-Region verpflichtet sich zur Klimaanpassung

120 Jahre nach der Gründung der Emschergenossenschaft unterzeichneten am Freitag alle 16 Kommunen der Emscher-Region eine Verpflichtungserklärung mit dem Ziel, gemeinsam mit der Emschergenossenschaft als koordinierende Service-Stelle das Projekt „Klimaresiliente Region mit internationaler Strahlkraft“ bereits ab Anfang 2020 mit Leben zu füllen.

mehr zur Meldung: Emscher-Region verpflichtet sich zur Klimaanpassung


Meldung vom 18. November 2019

Mehr Kompetenz für Interkulturelle Demenzbegleiter

Am Freitag, 15. November 2019, bekamen zwölf Interkulturelle Demenzbegleitende ihre Zertifikate im Wanner Rathaus überreicht. Zum ersten Mal war ein Mann dabei. Marek Skowronski bekam das Zertifikat von Sozialdezernent Johannes Chudziak überreicht. Die elf Frauen und ihr männlicher Kollege haben an einem Kursus teilgenommen, der sie auf ihre Arbeit mit Dementen vorbereitet.

mehr zur Meldung: Mehr Kompetenz für Interkulturelle Demenzbegleiter


Meldung vom 18. November 2019

"Gemeinsam für die Sicherheit" - Sicherheitskonferenz für die Städte Bochum, Herne und Witten

Am Mittwoch, 13. November, eröffnete Polizeipräsident Jörg Lukat im Polizeipräsidium Bochum die "Sicherheitskonferenz" für die Städte Bochum, Herne und Witten. Der regelmäßige, intensive Austausch zwischen den Behörden, Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (z. B. Bundespolizei, Hauptzollamt), den Stadtspitzen sowie der Justiz aus Bochum, Herne und Witten findet statt, um die bereits bestehende gute, vertrauensvolle und effektive behördenübergreifende Zusammenarbeit noch weiter auszubauen.

mehr zur Meldung: "Gemeinsam für die Sicherheit" - Sicherheitskonferenz für die Städte Bochum, Herne und Witten


Meldung vom 15. November 2019

Familienzentrum Röhlinghausen feiert Re-Zertifizierung

Vor acht Jahren wurden die städtischen Kindertageseinrichtungen Hofstraße und Plutostraße sowie die evangelische Einrichtung an der Turmstraße im Verbund zum Familienzentrum zertifiziert. Im vierjährigen Turnus erfolgt eine umfangreiche Qualitätsüberprüfung durch ein neutrales Forschungs- und Entwicklungsinstitut, an deren Ende, wenn die Kriterien erfüllt werden, die Re-Zertifizierung des Familienzentrums steht. In diesem Jahr stand für das Röhlinghauser Familienzentrum die Überprüfung an. Sie wurde mit Erfolg gemeistert, so dass die Re-Zertifizierung für die nächsten vier Jahre erteilt werden konnte.


Meldung vom 15. November 2019

Erneut Ärger über wilde Müllkippe

Nachdem in den vergangenen Wochen wiederholt zum Ärger der Stadt Herne alte Autoreifen an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet wild „entsorgt“ worden sind, gibt es nun wieder Anlass zum Unmut.

mehr zur Meldung: Erneut Ärger über wilde Müllkippe


Meldung vom 14. November 2019

Adventsmarkt der wewole-Stiftung am 23. November

Unter dem Motto „Markt der Vielfalt“ lädt die wewole STIFTUNG am Samstag, 23. November 2019, zu ihrem traditionellen Adventsmarkt ein. Zwischen 11 und 21 Uhr warten auf dem Gelände an der Langforthstraße 24 in Herne-Elpeshof nicht nur unzählige Eigenprodukte aus den wewole Werkstätten als Geschenkideen auf die Gäste, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wewole.de .


Meldung vom 14. November 2019

Musik verbindet - Konzert von besonderen Menschen am 5. Dezember

Unter dem Motto „Musik verbindet“ findet am 5. Dezember um 18 Uhr in der Aula der Herner Musikschule ein Konzert von Menschen mit Behinderungen statt.

mehr zur Meldung: Musik verbindet - Konzert von besonderen Menschen am 5. Dezember


Meldung vom 14. November 2019

Herne engagiert sich gegen die Todesstrafe

Wie in den vorherigen Jahren unterstützt die Stadt Herne auch in diesem Jahr die Kampagne der Gemeinschaft Sant Égidio „Städte für das Leben – Städte gegen die Todesstrafe“.

mehr zur Meldung: Herne engagiert sich gegen die Todesstrafe


Meldung vom 14. November 2019

Fachtagung „Forum Wohnen“ in der Akademie Mont-Cenis

Am Donnerstag, 21. November 2019, richtet die Stadt Herne das „Forum Wohnen“ aus. Beginn ist um 14 Uhr im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt der Fachveranstaltung auf dem Thema „Wohnungspolitik für Herne – Nachhaltige Investitionen, Qualität und sozialer Zusammenhalt“.

mehr zur Meldung: Fachtagung „Forum Wohnen“ in der Akademie Mont-Cenis


Meldung vom 14. November 2019

Roboter erobern die Stadtbibliothek

Am Freitag, 22. November 2019, und Freitag, 13. Dezember 2019, finden in den Stadtbibliotheken Herne-Mitte und Herne-Wanne von 15 bis 18 Uhr die Maker Days statt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene können erste praktische Erfahrungen mit Programmieren, Robotik und neuen Technologien sammeln.

mehr zur Meldung: Roboter erobern die Stadtbibliothek


Meldung vom 14. November 2019

Bundesverdienstkreuz für Dr. Klaus Balster

Der Bundespräsident hat Dr. Klaus Balster das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda überreichte die Auszeichnung am Donnerstag, 14. November 2019, im Herner Rathaus.

mehr zur Meldung: Bundesverdienstkreuz für Dr. Klaus Balster


Meldung vom 13. November 2019

Aktion am Kugelbrunnen „Wir brechen das Schweigen!“

Am Montag, 25. November 2019, dem „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen" findet, wie in jedem Jahr, die Mitmachaktion der Gleichstellungsstelle Herne gemeinsam mit dem Runden Tisch gegen häusliche Gewalt statt.

mehr zur Meldung: Aktion am Kugelbrunnen „Wir brechen das Schweigen!“


Meldung vom 13. November 2019

Nächste Führung durch das Herner Rathaus

Am Mittwoch, 4. Dezember 2019, bietet die Stadt Herne die nächste Rathausführung an. Der Rundgang mit der Kunsthistorikerin Ulrike Most startet um 16 Uhr.

mehr zur Meldung: Nächste Führung durch das Herner Rathaus


Meldung vom 13. November 2019

Die WeihnachtsARTisten – kreativ

In der Weihnachtswerkstatt im Schloss Strünkede können Kinder von 10 bis 14 Jahren an vier Samstagen die Kunst erkunden und ausprobieren.

mehr zur Meldung: Die WeihnachtsARTisten – kreativ


Meldung vom 13. November 2019

Alles Wichtige für die Trauung

Die Hochzeit ist der schönste Tag von verliebten Paaren. Dabei rückt besonders die standesamtliche Trauung immer mehr in den Fokus der Festlichkeit. Deswegen hat das städtische Standesamt nun eine Broschüre aufgelegt, in der Heiratsinteressierte alles Wichtige über den besonderen Tag in Herne finden.

mehr zur Meldung: Alles Wichtige für die Trauung


Meldung vom 13. November 2019

Ausbildungsbilanz 2019

Der positive Trend hält an: Nachdem die Zahl der Arbeitslosen in Herne im September erstmalig im einstelligen Bereich war, gibt es auch vom Ausbildungsmarkt gute Nachrichten.

mehr zur Meldung: Ausbildungsbilanz 2019


Meldung vom 12. November 2019

Gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft Herne feierte

Am Freitag, 8. November 2019, feierte die Gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft Herne (GBH) ihr 30-jähriges Bestehen. Die gute Laune spiegelte sich in den Gesichtern der Gäste wider. Geschäftsführerin Brigitte Bartels begrüßte die Gäste und übergab das Wort zunächst an Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

mehr zur Meldung: Gemeinnützige Beschäftigungsgesellschaft Herne feierte


Meldung vom 11. November 2019

Familienbüro lädt zum Frühstück

Das Familienbüro der Stadt Herne lädt in Kooperation mit dem Sozialen Beratungsdienst Herner Familien mit ihren Kindern im Alter bis drei Jahren herzlich zum Familienfrühstück in die Gemeinschaftsräume FloBo, der WHS, an der Flottmannstraße 2 ein.

mehr zur Meldung: Familienbüro lädt zum Frühstück


Meldung vom 11. November 2019

Städtische Dienststellen wegen Personalversammlung geschlossen

Am Donnerstag, 21. November 2019, bleiben die städtischen Dienststellen am Vormittag für den Publikumsverkehr geschlossen. Grund dafür ist die jährliche Personalversammlung für die Mitarbeitenden der Stadt Herne.

mehr zur Meldung: Städtische Dienststellen wegen Personalversammlung geschlossen


Meldung vom 07. November 2019

Stammtisch „Wanne in Bewegung“ lädt ein

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt der Stammtisch „Wanne in Bewegung“ ein. Bei Tee, Kaffee, Plätzchen und Lebkuchen greifen die Teilnehmenden Ideen, Projekte und Gedanken auf, die sie im kommenden Jahr fortsetzen oder neu beginnen wollen. Jeder, der sich dem Stadtteil Wanne verbunden fühlt und ihn mitgestalten möchte, ist am Mittwoch, 27. November 2019, von 18 bis 20 Uhr im Kreativquartier Hallenbad, Heinestraße 1, 44649 Herne, willkommen.


Meldung vom 07. November 2019

Herner Bildungs- und Integrationskonferenz

Am Mittwoch, 6. November 2019, haben sich Fachleute aus Verwaltung, Politik und Institutionen zur Herner Bildungs- und Integrationskonferenz im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis getroffen. Das Format ist in dieser Form neu.

mehr zur Meldung: Herner Bildungs- und Integrationskonferenz


Meldung vom 07. November 2019

Herne setzt auf Respekt

Im Rahmen eines Pressegesprächs hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Donnerstag, 7. November 2019, weitere Details zur Kampagne der Stadtverwaltung „Herne mit Respekt“ vorgestellt.

mehr zur Meldung: Herne setzt auf Respekt


Meldung vom 06. November 2019

Verstärkter Austausch zwischen Grundschulen und ASD

Wie können die Schnittstellen zwischen dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) und den Grundschulen noch besser gestärkt werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich aktuell eine Workshop-Reihe, bei der sich zum Auftakt am Mittwoch, 30. Oktober 2019, rund 40 Fachkräfte trafen.

mehr zur Meldung: Verstärkter Austausch zwischen Grundschulen und ASD


Meldung vom 04. November 2019

Wichtige Information für den Notfall in Leichter Sprache

Die Stadt Herne hat eine neue Broschüre in Leichter Sprache aufgelegt. Sie hat den Titel „Was tun im Notfall?“ und bietet auf 12 Seiten Hinweise dazu, wie in Notlagen zu reagieren ist und welche Rufnummer wann gewählt werden soll.

mehr zur Meldung: Wichtige Information für den Notfall in Leichter Sprache


Meldung vom 31. Oktober 2019

Geänderte Öffnungszeiten in der Stadtbibliothek

Am Donnerstag, 21. November 2019, öffnen die beiden Häuser der Stadtbibliothek in Herne-Mitte und Herne-Wanne aufgrund der jährlichen Personalversammlung erst um 13 Uhr. Die Haltestellen „Katholische Grundschule Bergstraße“ und „Grundschule Horststraße“ werden an dem Tag von der Junior-Fahrbibliothek nicht angefahren.


Meldung vom 31. Oktober 2019

SommerLeseClub 2019: Abholung der Logbücher bis zum 23. November 2019

Während der Sommerferien haben 518 Kinder, Jugendliche und Erwachsene beim SommerLeseClub teilgenommen und 3820 Bücher und Hörbücher entliehen. Nun können die Logbücher bis Samstag, 23. November 2019 in den Stadtbibliotheken abgeholt werden.

mehr zur Meldung: SommerLeseClub 2019: Abholung der Logbücher bis zum 23. November 2019


Meldung vom 31. Oktober 2019

LIST Develop Commercial stellt optimierte Pläne für Quartiersentwicklung in Herne-Baukau vor

In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben der Oldenburger Projektentwickler LIST Develop Commercial und die Stadt Herne jetzt das eränderte Konzept für den ersten Bauabschnitt im neuen Dienstleistungspark Schloss Strünkede im Stadtteil Baukau vorgestellt.

mehr zur Meldung: LIST Develop Commercial stellt optimierte Pläne für Quartiersentwicklung in Herne-Baukau vor


Meldung vom 31. Oktober 2019

Neue Ausgabe des Stadtmagazins inherne

Feuerwehr im Fokus: So lautet das Titelthema des nächsten Stadtmagazins. Am Samstag, 2. November 2019, erscheint das Magazin inherne - es wird gemeinsam mit dem Wochenblatt an die Haushalte verteilt.

mehr zur Meldung: Neue Ausgabe des Stadtmagazins inherne


Meldung vom 31. Oktober 2019

Neue Pflanzen für Herner Teiche

Gitterzäune, Berge von Steinen, Erdhaufen und ein großer Bagger sind seit Samstag, 19. Oktober 2019, am Teich im Dorneburger Park zu sehen. Dort ist die erste Baumaßnahme des Fachbereichs Stadtgrün zur Begrünung der Teiche in Herne gestartet. Damit soll einem Umkippen der Teiche in den besonders heißen Sommermonaten vorgebeugt werden.

mehr zur Meldung: Neue Pflanzen für Herner Teiche


Meldung vom 30. Oktober 2019

Der erste Schritt für einen gemeinsamen Weg

Herner Fachkräfte aus der stationären Pflege machten bei der Fachtagung im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis den ersten Schritt auf einem gemeinsamen Weg zur einheitlichen Notfallversorgung.

mehr zur Meldung: Der erste Schritt für einen gemeinsamen Weg


Meldung vom 30. Oktober 2019

Spielplatzumgestaltung Am Alten Amt

Im Rahmen des Stadterneuerungsprojektes „Soziale Stadt Wanne-Süd“ wird ab Montag, 4. November 2019, der Spielplatz Am Alten Amt umgestaltet. Nach den Wünschen der Kinder entsteht hier ein „Naturspielplatz“ mit vielen Elementen, die zur aktiven Freizeitgestaltung unter freiem Himmel und zwischen Bäumen einladen.

mehr zur Meldung: Spielplatzumgestaltung Am Alten Amt


Meldung vom 30. Oktober 2019

Tegtmeiers Erben 2019 - Restkarten

Durch die Rückgabe von Kontingenten stehen am Donnerstag, 31. Oktober 2019 ab 9 Uhr noch kurzfristig Restkarten zur Verfügung.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2019 - Restkarten


Meldung vom 30. Oktober 2019

Rund 5,9 Millionen Euro Förderung

Regierungspräsident Hans-Josef Vogel hat am 29. Oktober 2019 gleich drei Förderbescheide an Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übergeben: Mit den Landes- und Bundesmitteln in Höhe von insgesamt 5.864.000 Euro sollen eine Sport- und Schwimmhalle energetisch saniert sowie Fassaden, Höfe und Gärten in Herne-Mitte und Herne-Wanne-Süd neugestaltet werden.

mehr zur Meldung: Rund 5,9 Millionen Euro Förderung


Meldung vom 25. Oktober 2019

Herne tritt als 300. Mitglied führendem Smart-City Netzwerk FIWARE bei

Die Stadt Herne ist am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin offiziell der sogenannten FIWARE Foundation e.V. mit Sitz in Berlin beigetreten.

mehr zur Meldung: Herne tritt als 300. Mitglied führendem Smart-City Netzwerk FIWARE bei


Meldung vom 24. Oktober 2019

Bedeutsame Dokumente ans Stadtarchiv übergeben

So eine Übergabe erlebt Archivleiter Jürgen Hagen nicht alle Tage: Alben und Dokumente des aufgelösten Kirchenchores der katholischen Kirchengemeinde Sankt Franziskus, Holsterhausen, sind künftig im Stadtarchiv zu sehen.

mehr zur Meldung: Bedeutsame Dokumente ans Stadtarchiv übergeben


Meldung vom 10. Oktober 2019

Weihnachtsspaß beim Strünkeder Advent

Wenn der Ofen warm läuft, Pinsel und Buntstifte fleißig im Einsatz sind und das Geschenke basteln losgeht, dann ist wieder Strünkeder Advent. Vom 16. November bis zum 19. Dezember können Kinder, Eltern und Interessierte sich gemeinsam in den zahlreichen Workshops austoben oder Lesungen, Konzerte und Theateraufführungen besuchen.

mehr zur Meldung: Weihnachtsspaß beim Strünkeder Advent


Meldung vom 04. Oktober 2019

Geduld der Stadt strapaziert – Fertigstellung des Shoah-Mahnmals verzögert sich weiter

Nachdem sich Anfang August beim Shoah-Mahnmal eine leichte Verzögerung bei der Fertigstellung der künstlerischen Erweiterung durch eine Schutzhülle abzeichnete, hat die Stadt Herne nun eine enttäuschende Nachricht erhalten. Im Herbst ist nicht mehr mit einer Fertigstellung zu rechnen. Damit wird das Mahnmal sicher nicht zum Jahrestag der Pogromnacht vom 9. November 1938 in neuer Form zu sehen sein. Ursprünglich war eine Einweihung im Spätsommer anvisiert worden.

mehr zur Meldung: Geduld der Stadt strapaziert – Fertigstellung des Shoah-Mahnmals verzögert sich weiter


Meldung vom 02. Oktober 2019

Pflanzaktionen in der Stadt Herne

In den letzten Jahren gab es unter anderem durch die Stürme Ela und Friederike zahlreiche Baumverluste in Herne zu beklagen. Die Stadt Herne weist darauf hin, dass in der bevorstehenden Pflanzsaison großflächig im Stadtgebiet Neupflanzungen vorgenommen werden. Zum Teil wurden dafür bereits im Sommer Flächen vorbereitet.

mehr zur Meldung: Pflanzaktionen in der Stadt Herne


Meldung vom 02. Oktober 2019

Stadt Herne gibt öffentliche Antwort

Die Stadt Herne haben im Zusammenhang mit der Population von Nil- und Kanadagänsen mehr als 1.000 Anfragen nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW bzw. dem Umweltinformationsgesetz NRW erreicht. Diese Anfragen hat die Stadt Herne öffentlich in Form einer Bekanntmachung beantwortet, die im Amtsblatt der Stadt Herne und in der WAZ erschienen ist. Im Folgenden der Wortlaut der Bekanntmachung vom 2. Oktober 2019:

mehr zur Meldung: Stadt Herne gibt öffentliche Antwort


Meldung vom 02. Oktober 2019

Arbeitslosigkeit in Herne erstmals unter zehn Prozent

Die Arbeitslosenquote in Herne ist unter zehn Prozent gesunken. Am Montag, 30. September 2019, präsentierten der Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bochum/Herne, Frank Neukirchen-Füsers, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Heike Lachmann, stellvertretende Leiterin des Herner Jobcenters, die Arbeitslosenquote von 9,6 Prozent für September 2019.

mehr zur Meldung: Arbeitslosigkeit in Herne erstmals unter zehn Prozent


Meldung vom 02. Oktober 2019

OB beanstandet Ratsbeschluss

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat den Beschluss beanstandet, mit dem der Rat der Stadt Herne in seiner Sitzung am 3. September 2019 auf Antrag des Vertreters der Unabhängigen Bürger entschieden hat, Zirkusse mit exotischen Tieren, wie beispielsweise Großkatzen, Bären und Elefanten, mit einem Auftrittsverbot für die Flächen der Stadt Herne zu belegen.

mehr zur Meldung: OB beanstandet Ratsbeschluss


Meldung vom 27. September 2019

A43: Baumfällarbeiten für die Neue A43 starten bei Herne im Oktober

Pressemeldung von straßen.nrw: Für den Ausbau der A43 auf sechs Spuren müssen in Herne Bäume entlang der Autobahn gefällt werden. Die Arbeiten im Auftrag der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr beginnen am Dienstag (1. Oktober) und werden voraussichtlich bis Ende des Jahres dauern.

mehr zur Meldung: A43: Baumfällarbeiten für die Neue A43 starten bei Herne im Oktober


Meldung vom 27. September 2019

Die Zahl der Begierde: 604

Der „Neue" führte sich mit einem Kompliment ein – und zwar mit einem richtigen: Er sei „total begeistert", formulierte Frank Neukirchen-Füsers, neuer Chef der Agentur für Arbeit Bochum, am Rande des 3. Azubi-Speed-Datings in Herne, „wie in dieser Stadt zusammengearbeitet wird". Damit meinte er nicht nur die Veranstaltung, die am heutigen Donnerstag, 26. September, von 9 bis 14 Uhr im Innovations- und Gründerzentrum stattfand – Neukirchen-Füsers lobte damit alle gemeinschaftlichen Aktivitäten, die Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda mit seinem „Bündnis für Arbeit" angestoßen hat.

mehr zur Meldung: Die Zahl der Begierde: 604


Meldung vom 26. September 2019

Integrationsprojekt feiert Abschluss

„Es war ein Übermaß an Anstrengung“, so brachte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda rückblickend die großen Herausforderungen auf den Punkt, welche die Stadt Herne und viele Ehrenamtliche seit 2015 im Rahmen der Integration von Neuzugewanderten gemeistert haben. Grund für die Rückschau war der feierliche Abschluss des Projekts „Integration von Neuzugewanderten“ am Mittwoch, 25. September 2019 im Stadtteilzentrum Pluto.

mehr zur Meldung: Integrationsprojekt feiert Abschluss


Meldung vom 26. September 2019

Gartenabfallaktion Herbst 2019

Entsorgung Herne stellt an fünf Samstagen im Herbst jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr Großcontainer für die kostenlose Entsorgung von Gartenabfällen auf. Neben Strauch- und Heckenschnitt, Rasenschnitt und anderem Grünzeug aus dem eigenen Garten kann auch das Laub von Straßenbäumen in die Container gegeben werden.

mehr zur Meldung: Gartenabfallaktion Herbst 2019


Meldung vom 26. September 2019

Stadtwerke bauen für Stadtentwässerung

Eine Gesellschaft, ein Standort: Auf ihrem Werksgelände am Grenzweg bauen die Stadtwerke für die Stadtentwässerung Herne (SEH) ein neues Sozialgebäude. 33 gewerbliche Mitarbeiter werden im Sommer des kommenden Jahres vom Trimbuschhof an den Grenzweg umziehen, wo auch ihre Kollegen aus der Verwaltung ihren Sitz haben. Auf rund 1.100 Quadrat-metern entsteht ein modernes Funktionsgebäude, bei dem die Energieeffizienz nicht zu kurz kommt.

mehr zur Meldung: Stadtwerke bauen für Stadtentwässerung


Meldung vom 24. September 2019

Herne bereit für Bochumer Straßenbahntakt

Die Stadt Herne wäre bereit, den Takt der Straßenbahnlinie 306/316 der auf Bochumer Gebiet angeboten werden soll, für zunächst zwei Jahre modellhaft auch auf dem Herner Gebiet zu übernehmen. Das hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda erklärt.

mehr zur Meldung: Herne bereit für Bochumer Straßenbahntakt


Meldung vom 20. September 2019

HCR kauft Elektrobusse

Die HCR erwirbt ab 2020  erstmals zwei Elektrobusse. Die neuen Elektrobusse stammen von einem der weltweit größten Elektrobusproduzenten - BYD Auto. Der Hersteller mit Sitz in China verfügt über Produktionsstätten in Europa sowie über jahrzehntelange Erfahrung im Bau von wieder aufladbaren Akkumulatoren. BYD Auto produzierte bis heute bereits über 50.000 Elektrobusse, die weltweit im Einsatz sind – so in den USA, Niederlanden, Spanien und England.

mehr zur Meldung: HCR kauft Elektrobusse


Meldung vom 16. September 2019

Ein Pflänzchen schlägt Wurzeln!

„Viel hilft viel!“ könnte das Motto für die zweite Spielzeit des Jahre 2019 im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne lauten. Nach einem überaus erfolgreichen Frühjahrsprogramm mit über 1700 Besucher konnte das neue Veranstaltungsangebot sogar noch einmal erweitert werden.

mehr zur Meldung: Ein Pflänzchen schlägt Wurzeln!


Meldung vom 10. September 2019

Inklusiver Selbstverteidigungskurs der ZWAR-Gruppe Wanne Süd erfolgreich gestartet

Im Rahmen der Gründung eines neuen, inklusiven ZWAR-Netzwerkes (Zwischen Arbeit und Ruhestand) im Stadtteil Wanne- Süd wurde ein inklusiver Selbstverteidi-gungskurs ins Leben gerufen.Die Übungseinheiten (insgesamt 12) finden jeden Donnerstag von 18 bis 19:30 Uhr unter fachlicher Anleitung von Elmar Probek - zertifizierter Personal-Trainer für Menschen mit Behinderungen – statt. Da es sich um wiederkehrende Übungs-Module handelt, ist ein Einstieg jederzeit möglich.

mehr zur Meldung: Inklusiver Selbstverteidigungskurs der ZWAR-Gruppe Wanne Süd erfolgreich gestartet


Meldung vom 09. September 2019

Erhöhter Lärmpegel durch Brückenarbeiten

Die Brücke, mit der die Unser-Fritz-Straße über die Hammerschmidstraße geführt wird, erfährt eine Instandsetzung. Rund ein halbes Jahr soll die Maßnahme dauern. Vorgesehener Baubeginn ist in der 39. Kalenderwoche, also der Woche ab dem 23. September. Witterungsbedingt kann sich der Beginn jedoch auch etwas verschieben.

mehr zur Meldung: Erhöhter Lärmpegel durch Brückenarbeiten


Meldung vom 03. September 2019

Ein Kulturrucksack voller Workshops

Auch im zweiten Halbjahr des Jahres ist der Kulturrucksack prall gefüllt und zwar wie immer mit kulturellen Angeboten für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Welche Angebote es im Detail gibt, haben Gabriele Kloke und Bärbel König-Bargel vom städtischen Kulturbüro bei einem Pressegespräch am Montag, 2. September, gemeinsam mit jungen Künstlern, die Workshops anbieten, vorgestellt.

mehr zur Meldung: Ein Kulturrucksack voller Workshops


Meldung vom 28. August 2019

Kanada- und Nilgänse werden bejagt

Der Fachbereich Stadtgrün lässt, in Abstimmung mit der unteren Jagdbehörde, in der Zeit vom 1. September 2019 bis 31. Januar 2020 an den Gewässern im Ostbachtal, Schloßpark Strünkede, Dorneburger Park und Stadtgarten Wanne die Kanada- und Nilgänse bejagen.

mehr zur Meldung: Kanada- und Nilgänse werden bejagt


Meldung vom 28. August 2019

Denkmalbehörde präsentiert neue Radtour

Die Denkmal-Radtour ist in Herne mittlerweile ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Bereits zum siebten Mal hat die Untere Denkmalbehörde eine Fahrradstrecke erarbeitet, auf der sich eine Auswahl der Herner Denkmäler erkunden lässt. Die diesjährige Tour führt um die Herner Innenstadt herum.

mehr zur Meldung: Denkmalbehörde präsentiert neue Radtour


Meldung vom 24. Juli 2019

Restkarten für Kindertheater

Das Kindertheater startet in die neue Saison: Für die insgesamt acht Veranstaltungen im Kulturzentrum sind noch Abo-Karten sowie Einzelkarten im freien Verkauf verfügbar.

mehr zur Meldung: Restkarten für Kindertheater


Meldung vom 09. Mai 2019

Tegtmeiers Erben 2019: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt

Nachdem bereits im Herbst 2018 die Finalisten des Wettbewerbs „Tegtmeiers Erben 2019“ veröffentlicht wurden, gibt die Stadt Herne nunmehr zum Start des Vorverkaufs die diesjährigen Ehrenpreisträger bekannt.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2019: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt