Stadt und Leben


Pressemeldungen

Meldung vom 11. Oktober 2018

Grüncontaineraktion ab Samstag, 13. Oktober 2018

entsorgung herne stellt an fünf Samstagen im Herbst jeweils in der Zeit von 8 bis 12 Uhr Großcontainer für die kostenlose Entsorgung von Gartenabfällen auf. Neben Strauch- und Heckenschnitt, Rasenschnitt und anderem Grünzeug aus dem eigenen Garten kann auch das Laub von Straßenbäumen in die Container gegeben werden.
Zu den Terminen


Meldung vom 09. Oktober 2018

Spatenstich für das Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring

Am Montag, 8. Oktober hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda gemeinsam mit anderen Beteiligten den ersten Spatenstich für das Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring vollzogen, das im Gebäude der ehemaligen Hauptschule entsteht. Die Eröffnung ist für den Sommer 2020 geplant.

mehr zur Meldung: Spatenstich für das Jugendhilfezentrum am Hölkeskampring


Meldung vom 04. Oktober 2018

Ausbildung zum Notfallsanitäter

Am Montag, 1. Oktober 2018, haben fünf angehende Notfallsanitäter ihre Ausbildung bei der Stadt Herne begonnen. Die beiden Frauen und drei Männer sind die ersten Notfallsanitäter, die die Feuerwehr Herne selbst ausbildet. Dabei arbeitet sie mit der Feuerwehr Gelsenkirchen zusammen, deren Auszubildende gleichzeitig beginnen.

mehr zur Meldung: Ausbildung zum Notfallsanitäter


Meldung vom 04. Oktober 2018

Pixelprojekt Ruhrgebiet nimmt drei Fotoserien aus Herne in die Sammlung auf

Das Pixelprojekt Ruhrgebiet präsentiert das fotografische Gedächtnis der Region. Aus Herne wurden drei neue Fotoserien in die digitale Sammlung aufgenommen.

mehr zur Meldung: Pixelprojekt Ruhrgebiet nimmt drei Fotoserien aus Herne in die Sammlung auf


Meldung vom 26. September 2018

Lebensrettender Notfallkoffer am Minizoo im Gysenberg

Bei einem Herzstillstand oder Kammerflimmern gilt es, schnell Maßnahmen einzuleiten, um Menscheneben zu retten oder schwere gesundheitliche Folgeschäden zu vermeiden. Im Eingangsbereich des Minizoos am Revierpark Gysenberg ist daher nun ein Notfallkoffer angebracht. Wichtigster Bestandteil ist ein Defibrillator.

mehr zur Meldung: Lebensrettender Notfallkoffer am Minizoo im Gysenberg


Meldung vom 21. September 2018

OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung

Beim Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik des Deutschen Städte- und Gemeindebundes hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in Frankfurt am Main mit einem Vortrag zum Thema “Herausforderung Innenstadt – Die Zukunft ist grün“ einen Impuls gesetzt. Die Fachtagung am Dienstag, 18. September 2018, an der unter anderem der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier teilnahm, war die 12. Auflage dieses Formats.

mehr zur Meldung: OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung


Meldung vom 18. September 2018

Offenes Singen in der Flora Marzina

Zum Herbst bietet die Begegnungsstätte Flora Marzina, Hauptstraße 360, wieder offenes Singen für alle interessierten Senioren an. Das Treffen findet am Donnerstag, 27 September, um 14:30 Uhr im Café & Bistro der Begegnungsstätte statt.

mehr zur Meldung: Offenes Singen in der Flora Marzina


Meldung vom 18. September 2018

Festival „Junge Impulse“ lädt zum Mitmachen ein

Weil das Festival-Wochenende im vergangenen Jahr so erfolgreich war, wird „Junge Impulse – Festival für junges Tanztheater“ in diesem Jahr auf acht Tage erweitert, wie das Festivalteam am Dienstag, 18. September 2018, erklärt.

mehr zur Meldung: Festival „Junge Impulse“ lädt zum Mitmachen ein


Meldung vom 17. September 2018

25 Jahre Familienzentrum Regenkamp

Das Familienzentrum Regenkamp hat am Samstag, 15. September 2018, ihren 25. Geburtstag gefeiert. Rund 400 Kinder, Eltern, Mitarbeiterinnen, Ehemalige und Kollegen trafen sich am Samstagnachmittag zu gemütlichem Beisammensein. Unter anderem kam ein Drehorgel-Spieler, es gab ein Kinderkarussell, eine Ritterburg, eine Fotobox, Seifenblasen, Luftballons und Leckereien.

mehr zur Meldung: 25 Jahre Familienzentrum Regenkamp


Meldung vom 13. September 2018

Ehrenamtliche Helfer im Kleiderladen gesucht

Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne sucht gemeinsam mit dem DRK Kreisverband Herne und Wanne-Eickel e.V. ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den Verkauf von gut erhaltener Second-Hand Bekleidung. Auch für das Annehmen und Sortieren der Kleiderspenden wird Hilfe benötigt.

mehr zur Meldung: Ehrenamtliche Helfer im Kleiderladen gesucht


Meldung vom 13. September 2018

Integrationsscouts helfen beim Ankommen in Herne

Von Aufenthaltsstatus bis Alltag reichen die Fragen, bei denen die Integrationsscouts der Stadt Herne Zugewanderten weiterhelfen. Manche brauchen Unterstützung bei Anträgen, andere kommen mit ungeöffneten Briefen, die sie verunsichern. Wieder andere brauchen Hilfe bei der Bewerbung für einen Job oder wollen wissen, wie sie ihren Alltag in der neuen Stadt gestalten können.

mehr zur Meldung: Integrationsscouts helfen beim Ankommen in Herne


Meldung vom 12. September 2018

Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ lädt zur Mitarbeit am 8. November 2018 ein

Die Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“, trifft sich wieder am Donnerstag, 8. November 2018 um 17:30 Uhr im großen Sitzungssaal (Raum 30) des Wanner Rathauses.

Schwerpunktthemen sind dieses Mal die Einbindung von inklusiven Sport-Mitmach-Angeboten in den Sports Day im Gysenberg am 30. Juni 2019, die Erarbeitung einer Imagebroschüre für die Stadt Herne in Leichter Sprache sowie die Planung einer öffentlichen Aktion am 5. Mai 2019 (Europäischer Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung).

mehr zur Meldung: Arbeitsgruppe „Inklusive Öffentlichkeitsarbeit“ lädt zur Mitarbeit am 8. November 2018 ein


Meldung vom 03. September 2018

Der Fahrradklimatest geht in die nächste Runde

Vom 1. September bis zum 30. November 2018 können Radfahrerinnen und Radfahrer erneut die Fahrradfreundlichkeit in Herne und anderen Städten im gesamten Bundesgebiet bewerten. Beim Klimatest 2016 landete Herne mit der Gesamtnote 3,7 landesweit auf Rang zwei bezogen auf die Stadtgrößenklasse.

mehr zur Meldung: Der Fahrradklimatest geht in die nächste Runde


Meldung vom 03. September 2018

Auszubildende begrüßt

Über 60 junge Menschen sind am Montag, 3. September 2018, bei der Stadt Herne und den städtischen Tochterunternehmen ins Berufsleben gestartet. Dementsprechend voll besetzt waren die Plätze im Ratssaal des Herner Rathauses, als Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda die Nachwuchskräfte begrüßte. „Wir sind froh, dass Sie bei uns sind und wir freuen uns, dass wir Sie gefunden haben“, sagte das Stadtoberhaupt zu den jungen Menschen.

mehr zur Meldung: Auszubildende begrüßt


Meldung vom 29. August 2018

Eine Party für Europaplatz und U-Bahnstation

Bei strahlendem Spätsommerwetter hat die Stadt Herne ein zentrales Projekt für die Aufwertung der Herner Innenstadt gewürdigt. Am Dienstag, 28. August 2018, hatte die Stadtverwaltung zur Baustellenparty auf den Europaplatz vor das LWL-Museum für Archäologie geladen, um die Vorfreude auf eine überarbeitete Station der U35-Campuslinie und eine Platzfläche zu steigern, die eine attraktive Visitenkarte für die City werden soll.

mehr zur Meldung: Eine Party für Europaplatz und U-Bahnstation


Meldung vom 29. August 2018

Freundeskreis Herne in der Lutherstadt-Eisleben gegründet

Während seines jüngsten Besuches in Eisleben konnte Erich Leichner, Leiter der Sektion Eisleben im Herner Partnerschaftsverein, an der Gründung des Freundeskreises Herne teilnehmen. Die Geschäftsstelle des Freundeskreises Herne liegt nun bei Frau Daniela Messerschmidt, die in Eisleben neben den Fachbereichen Öffentlichkeitsarbeit und Kultur nun auch für die Städtepartnerschaften der Lutherstadt zuständig ist.

mehr zur Meldung: Freundeskreis Herne in der Lutherstadt-Eisleben gegründet


Meldung vom 23. August 2018

Konzert- und Theaterabonnements für die Spielzeit 2018 / 2019

Auf die kommende Konzert- und Theatersaison im Herner Kulturzentrum darf man sich freuen: Das Kulturbüro Herne präsentiert in der neuen Spielzeit wieder bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler, namhafte Orchester sowie virtuose Solistinnen und Solisten. Die Konzertreihe bietet ein abwechslungsreiches sinfonisches Programm, unter anderem mit Werken von „Klassikern“ wie Ludwig van Beethoven, Johann Sebastian Bach und Josef Haydn – aber auch mit aufregend virtuos neu arrangierten Werken von Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven. Und für bestes Theatervergnügen sorgt eine gelungene Mischung aus frechen Komödien, unterhaltsamen Shows und spannendem Schauspiel.

mehr zur Meldung: Konzert- und Theaterabonnements für die Spielzeit 2018 / 2019


Meldung vom 22. August 2018

Ausbildung und Studium bei der Stadt Herne

Eine Ausbildung bei der Feuerwehr oder lieber ein juristisches Studium? Eine Verwaltungs-Ausbildung oder lieber Gärtner oder Notfallsanitäter werden? Informatik oder Soziale Arbeit? Die Stadt Herne sucht für 2019 Auszubildende für verschiedene Berufe und Studierende sowie Bewerber für Duale Studiengänge, die Ausbildung und Studium kombinieren.

mehr zur Meldung: Ausbildung und Studium bei der Stadt Herne


Meldung vom 21. August 2018

Eigenheimförderung erlebt eine Renaissance

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung ist der Lebenswunsch vieler Menschen. Um die verschiedenen Wohnbedürfnisse der Bevölkerung – insbesondere von Haushalten mit Kindern, älteren oder Menschen mit Behinderung - erfüllen zu können hat die Landesregierung NRW im neuen Wohnraumförderprogramm 2018 bis 2022 die Eigenheimförderung deutlich gestärkt. Seit dem 1. Februar 2018 sind die neuen Wohnraumförderungsbestimmungen (WFB) in Kraft.

mehr zur Meldung: Eigenheimförderung erlebt eine Renaissance


Meldung vom 16. August 2018

Neues Programm der Herner Akademie

Die Herner Akademie für Selbsthilfe und Bürgerengagement hat ihr Programm für das zweite Halbjahr 2018 veröffentlicht. Die Herner Akademie bietet Weiterbildungen für alle interessierten Hernerinnen und Herner an. Besonders eingeladen sind diejenigen, die sich ehrenamtlich engagieren oder das demnächst tun wollen. Darüber hinaus sind auch hauptberufliche Mitarbeiter sozialer und gesundheitlicher Dienste willkommen. Alle Veranstaltungen sind kostenfrei.

mehr zur Meldung: Neues Programm der Herner Akademie


Meldung vom 12. Juli 2018

Öffnung der Wanner Fußgängerzone:

Die Fußgängerzone in Wanne wird testweise für ein Jahr für den Radverkehr freigegeben. Den entsprechenden Auftrag erhielt die Stadtverwaltung von den politischen Gremien. Die einjährige Testphase startet voraussichtlich am Ende des ersten Quartals 2019.

mehr zur Meldung: Öffnung der Wanner Fußgängerzone:


Meldung vom 11. Juli 2018

Weitere Impulse für Wanne

Mit einer Plenumsveranstaltung am Mittwoch, 11. Juli 2018, hat der Prozess „wanne.2020plus“ weiter an Fahrt gewonnen.

mehr zur Meldung: Weitere Impulse für Wanne


Meldung vom 03. Mai 2018

Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online

Die Stadt Herne muss sich den durch den Klimawandel verursachten Herausforderungen stellen. Um der erwarteten Zunahme der Temperatur und den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu begegnen, entwickelt die Stadt derzeit ein Klimaanpassungskonzept.

mehr zur Meldung: Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online