Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Stadt und Leben

Stadt und Leben


Pressemeldungen

Meldung vom 01. März 2024

Sinfoniekonzert wird im Kulturzentrum aufgeführt

Die Französische Kammerphilharmonie spielt am Donnerstag, 7. März 2024, um 19:30 Uhr das Sinfoniekonzert „Unanswered Questions“ im Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1.

mehr zur Meldung: Sinfoniekonzert wird im Kulturzentrum aufgeführt


Meldung vom 01. März 2024

Frauenwoche: Workshop thematisiert Klimakrise

Am Freitag, 8. März 2024, findet von 16 bis 19 Uhr die Veranstaltung „Aktiv gegen die Klimakrise – Wo liegen unsere Chancen für ein besseres Leben und eine gesunde Mitwelt?“ statt. Der kostenlose Workshop im Foyer des Büros für Gleichstellung und Vielfalt, Berliner Platz 5, richtet sich im Zuge der Herner Frauenwoche an alle interessierten Bürger*innen.

mehr zur Meldung: Frauenwoche: Workshop thematisiert Klimakrise


Meldung vom 29. Februar 2024

Standesamt geschlossen

Das Standesamt der Stadt Herne bleibt am Dienstag, 5. März 2024, geschlossen. Grund dafür ist eine ganztägige Fortbildungsveranstaltung. Ab Mittwoch, 6. März 2024, ist das Standesamt wie gewohnt wieder geöffnet. Für die Einschränkung bittet die Stadt Herne um Verständnis.


Meldung vom 28. Februar 2024

Seite an Seite für Demokratie und Menschlichkeit

Am Sonntag, 3. März, organisiert die Bochumer AG Wohlfahrt in Kooperation mit der AG Wohlfahrt in Herne eine Menschenkette vom Bochumer Rathaus bis zum Rathaus Herne. Um 15 Uhr soll das Schließen der Kette erfolgen. Die Organisatoren wollen mit dieser Aktion deutlich machen, wie viele Menschen von den Plänen von AfD und weiteren rechtsradikalen Kreisen zur Vertreibung von Millionen Menschen aus Deutschland allein aus den sozialen Einrichtungen betroffen wären.

mehr zur Meldung: Seite an Seite für Demokratie und Menschlichkeit


Meldung vom 28. Februar 2024

Inklusiver Podcast: Neue Folge erschienen

Die Stadt Herne hat die inklusiven Podcast-Reihe „Palermos Pottcast“ gestartet. Moderiert wird die neue Reihe von Miriana Palermo aus dem Inklusionsbüro der Stadt Herne. Die sechste Folge ist ab Mittwoch, 28. Februar 2023, online.

mehr zur Meldung: Inklusiver Podcast: Neue Folge erschienen


Meldung vom 26. Februar 2024

Urban-Gardening-Projekt wird Lernort für Kinder

Das Klimaschutzmanagement der Stadt Herne hat zusammen mit verschiedenen Akteuren und Förderern ein Urban-Gardening-Projekt realisiert. Dieses befindet sich auf einer bislang ungenutzten städtischen Fläche an der Grabenstraße direkt neben der Kita Löwenzahn und gegenüber der Erich-Fried-Gesamtschule. Am Freitag, 23. Februar 2024, wurde die Fläche vorgestellt und an die zukünftigen Betreiber übergeben.

mehr zur Meldung: Urban-Gardening-Projekt wird Lernort für Kinder


Meldung vom 26. Februar 2024

Tafeltütenteam der Diakonie sucht Unterstützung

Das Ehrenamtsbüro der Stadt Herne sucht in Zusammenarbeit mit der Seniorenberatungsstelle der Diakonie Unterstützung für die Verteilung von Lebensmittelspenden an bedürftige Senior*innen.

Der Einsatz erfolgt bevorzugt mittwochs ab 9 Uhr. Bei Nutzung des privaten Pkws wird das Kilometergeld erstattet. Interessierte erhalten die Kontaktdaten und weitere Informationen zum Einsatz beim Ehrenamtsbüro im Rathaus Herne, Friedrich-Ebert-Platz 2, Raum 115. Die Mitarbeiterinnen sind auch zu erreichen unter Telefon 0 23 23 / 16 - 17 16 oder per E-Mail an ehrenamt@herne.de .


Meldung vom 23. Februar 2024

Edmund-Weber-Straße ist vorläufig freigegeben

Die Bauarbeiten zur Straßenerneuerung der Edmund-Weber-Straße von der Dahlhauser Straße bis zur Hausnummer 56 und zur Erstellung eines Kreisverkehrs an der Kreuzung Hordeler Straße sind weitgehend abgeschlossen. Die Fahrbahn zwischen dem neuen Kreisverkehr und der Dahlhauser Straße wurde am Freitag, 23. Februar 2024, vorläufig für den Verkehr freigegeben.

mehr zur Meldung: Edmund-Weber-Straße ist vorläufig freigegeben


Meldung vom 23. Februar 2024

Sperrungen im Bereich der Grundschule Jürgens Hof

Die vorbereitenden Arbeiten für den Umzug des „Circus Schnick-Schnack“ starten voraussichtlich ab Mittwoch, 28. Februar 2024. Wie der Fachbereich Stadtgrün mitteilt, beginnt die Maßnahme mit den Rodungsarbeiten im Bereich des späteren Standortes neben der Grundschule Jürgens Hof. Für diese Arbeiten muss auch der Spielplatz Jürgens Hof gesperrt werden. Ebenso ist die Wegeverbindung Horsthauser Straße/ Jürgens Hof von der Sperrung betroffen.


Meldung vom 22. Februar 2024

vhs-GALERIE zeigt Ausstellung „a different view“

Die vhs-GALERIE im Haus am Grünen Ring zeigt die erste umfassende Einzelausstellung des Herner Fotografen Robert Freise. Unter dem Titel „a different view“ zeigt Freise eine Auswahl seiner Arbeiten aus den Jahren 1982 bis 2020, die einen eindrucksvollen und berührenden Blick auf Menschen und Orte im Ruhrgebiet werfen, die oft übersehen oder vergessen werden.

mehr zur Meldung: vhs-GALERIE zeigt Ausstellung „a different view“


Meldung vom 22. Februar 2024

Ausstellung „modular distancing“ im Alten Wartesaal

Die Künstlerin Mira Sasse stellt von Freitag, 23. Februar, bis Sonntag, 24. März 2024, ihre Werke im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne aus. Die Ausstellung trägt den Titel „modular distancing“ und umfasst sowohl eine gleichnamige Werkreihe aus dem Jahr 2021 als auch eine neue Installation, die speziell für den Ausstellungsort entwickelt wurde.

mehr zur Meldung: Ausstellung „modular distancing“ im Alten Wartesaal


Meldung vom 22. Februar 2024

Arbeitssuchende in Wanne-Süd erhalten neues Angebot

In dem Projekt „Arbeitsintegration durch Kompetenzförderung in Wanne-Süd“ (AiKo-Süd) sollen Arbeitssuchende im Quartier zukünftig gezielt beraten und unterstützt werden. Anlaufstelle ist das neue Büro an der Hauptstraße 179, das am Mittwoch, 21. Februar 2024, von den Kooperationspartnern vorgestellt wurde. Ab Montag, 4. März 2024, öffnet es dann für Arbeitssuchende.

mehr zur Meldung: Arbeitssuchende in Wanne-Süd erhalten neues Angebot


Meldung vom 20. Februar 2024

31. Frauenwoche bietet spannende Angebote

Die Herner Frauenwoche geht in die 31. Runde. In der Zeit vom 5. bis 23. März 2024 erwartet Hernerinnen 74 Veranstaltungen rund um Themen wie Frauenrechte, politische Bildung und Empowerment. Es werden Veranstaltungen in Präsenz aber auch online angeboten.

mehr zur Meldung: 31. Frauenwoche bietet spannende Angebote


Meldung vom 16. Februar 2024

Fotoausstellung „This is not Herne“

Vom 18. Februar bis zum 26. Mai 2024 präsentieren Studierende der Fachhochschule (FH) Dortmund Fotoarbeiten im Heimatmuseum Unser Fritz an der Unser Fritz-Straße 108. Nach dem Erfolg der Projekte „Tach Auch“ und „Aussicht“ aus den Jahren 2018 und 2020 hat sich eine weitere Kooperation des Pressebüros der Stadt Herne und der FH Dortmund in der fotografischen Erzählung einer Stadt ergeben.

mehr zur Meldung: Fotoausstellung „This is not Herne“


Meldung vom 16. Februar 2024

Parkleitsystem verbessert Luftqualität

Das neue Parkleitsystem in Herne ist ein Projekt zur Verbesserung der Luftqualität, da der Autoverkehr bei der Parkplatzsuche gezielt gelenkt wird. Es ist ebenso ein Baustein in der Digitalisierung und auf dem weiteren Weg zur „Smart People City Herne“.

mehr zur Meldung: Parkleitsystem verbessert Luftqualität


Meldung vom 15. Februar 2024

Gesundheitswoche bietet buntes Programm

Die Herner Gesundheitswoche startet am Montag, 11. März 2024, in die 36. Runde. Bis Sonntag, 17. März 2024, können alle Bürger*innen an gesundheitsförderlichen Angeboten, Veranstaltungen und Mitmachaktionen kostenlos teilnehmen. In diesem Jahr lautet das Motto: „Klima im Wandel, Gesundheit im Fokus“.

mehr zur Meldung: Gesundheitswoche bietet buntes Programm


Meldung vom 14. Februar 2024

Mitarbeiter erhalten Baumpatenschaft zum Abschied

Nach 23 Jahren als Leiter von Stadtgrün ist Heinz-Jürgen Kuhl zum Jahreswechsel aus dem Dienst der Stadt Herne ausgeschieden. Auch Norbert Gresch, zuletzt Teamleiter Bürgerschaftliche Gremien, ging nach über 40 Dienstjahren in den Ruhestand. Zum Abschied hat ihnen Bezirksbürgermeister Mathias Grunert seitens der Bezirksvertretung Sodingen zwei Baumpatenschaften übertragen. Die offizielle Übergabe der Neupflanzungen fand am Dienstag, 13. Februar 2024, auf einer Wiese „Auf dem Stennert“ statt.

mehr zur Meldung: Mitarbeiter erhalten Baumpatenschaft zum Abschied


Meldung vom 14. Februar 2024

Städtische Musikschule legt Konzertreihe auf

Die Städtische Musikschule Herne hat eine Reihe von Live-Konzerten für das Jahr 2024 organisiert. Es stehen 13 Konzerte auf dem Plan, elf in der Aula der Musikschule, zwei auf einem Schiff, der MS Santa Monica. Der Leiter der Musikschule, Christian Ribbe, hat das Programm am Dienstag, 13. Februar 2024, vorgestellt.

mehr zur Meldung: Städtische Musikschule legt Konzertreihe auf


Meldung vom 14. Februar 2024

Inklusiver Podcast: Neue Folge erschienen

Die Stadt Herne hat die inklusiven Podcast-Reihe „Palermos Pottcast“ gestartet. Moderiert wird die neue Reihe von Miriana Palermo aus dem Inklusionsbüro der Stadt Herne. Die fünfte Folge ist ab Mittwoch, 14. Februar 2024, online.

mehr zur Meldung: Inklusiver Podcast: Neue Folge erschienen


Meldung vom 14. Februar 2024

Das Jahr 2023 – Feuerwehr blickt zurück

Die Feuerwehr Herne hat am Montag, 12. Februar 2024, bei einem Pressegespräch Bilanz für das Jahr 2023 gezogen. Das Fazit: Es war ein ereignisreiches Jahr. Ein Ausblick auf 2024 macht deutlich: In diesem Jahr wird es nicht ruhiger.

mehr zur Meldung: Das Jahr 2023 – Feuerwehr blickt zurück


Meldung vom 08. Februar 2024

Kurse für Senior*innen suchen Verstärkung

Die städtische Seniorenberatung Wanne sucht Verstärkung für ihre Englisch- und Nähkurse. Eingeladen sind alle interessierten Senior*innen, die auch nach dem Berufsleben noch Lust auf Neues haben.

mehr zur Meldung: Kurse für Senior*innen suchen Verstärkung


Meldung vom 07. Februar 2024

Herner Integrationsrat besucht Notunterkunft

Der Integrationsrat der Stadt Herne hat zusammen mit Stadtrat Andreas Merkendorf die Notunterkunft der Bezirksregierung Arnsberg an der Dorstener Straße besucht. Die Bezirksregierung hatte zu dem Termin am Donnerstag, 1. Februar 2024, einen Empfang und eine Führung organisiert.

mehr zur Meldung: Herner Integrationsrat besucht Notunterkunft


Meldung vom 31. Januar 2024

Inklusiver Podcast: Neue Folge erschienen

Die Stadt Herne hat die inklusiven Podcast-Reihe „Palermos Pottcast“ gestartet. Moderiert wird die neue Reihe von Miriana Palermo aus dem Inklusionsbüro der Stadt Herne. Die vierte Folge ist ab Mittwoch, 31. Januar 2023, online.

mehr zur Meldung: Inklusiver Podcast: Neue Folge erschienen


Meldung vom 26. Januar 2024

Stadt Herne erinnerte an die Opfer der Shoah

Mit einer bewegenden Gedenkstunde hat die Stadt Herne am Freitag, 26. Januar 2024, im Kulturzentrum und am Shoah-Mahnmal auf dem Willi-Pohlmann-Platz an die Opfer der Shoah erinnert. Aus Herne und Wanne-Eickel fielen 400 Menschen dem deutschen Genozid an der jüdischen Bevölkerung in Europa zu Opfer.

mehr zur Meldung: Stadt Herne erinnerte an die Opfer der Shoah


Meldung vom 25. Januar 2024

Austausch von Fahrtreppen an der U-Bahnhaltestelle Archäologiemuseum/Kreuzkirche

Die Stadt Herne erneuert in Zusammenarbeit mit der Bogestra Fahrtreppen von der Straßenebene auf die Verteilerebene am U-Bahnhof Archäologiemuseum/Kreuzkirche.

mehr zur Meldung: Austausch von Fahrtreppen an der U-Bahnhaltestelle Archäologiemuseum/Kreuzkirche


Meldung vom 22. Januar 2024

Katarina Barley trifft Schüler*innen im Herner Rathaus

Die Vizepräsidentin des EU-Parlaments, Katarina Barley (SPD), hat sich auf Einladung des Kinder- und Jugendparlaments der Stadt Herne mit 16 Schüler*innen aller weiterführenden Schulen der Stadt getroffen. Das Gespräch fand am Freitag, 19. Januar 2024, im Herner Rathaus statt.

mehr zur Meldung: Katarina Barley trifft Schüler*innen im Herner Rathaus


Meldung vom 19. Januar 2024

Early-Bird-Tickets für neues Musik-Festival erhältlich

Nach dem Erfolg von „Electric Residence“ 2023 präsentiert das Kulturbüro der Stadt Herne am Samstag, 8. Juni 2024, ein weiteres neues Veranstaltungsformat im Strünkeder Sommer: Zum Indie-Pop-Festival „Sounds Like Sugar“ dürfen sich Fans auf vielversprechende Newcomer und Szenegrößen wie „ÄTNA“ oder „Zimmer90“ freuen.

mehr zur Meldung: Early-Bird-Tickets für neues Musik-Festival erhältlich


Meldung vom 19. Januar 2024

VHS Herne mit neuer Leiterin und neuem Programm

Dagmar Vogel ist die neue Leiterin der Volkshochschule (VHS) Herne. Sie stellte sich und das Frühjahrsprogramm am Donnerstag, 18. Januar 2024, vor. Sie erläuterte das Programm mit ihrer, ebenfalls neuen, Kollegin Iwona Jarczewski, zuständig für den Programmbereich Grundbildung, Schulabschlüsse und Qualitätsmanagement.

mehr zur Meldung: VHS Herne mit neuer Leiterin und neuem Programm


Meldung vom 18. Januar 2024

Spielecafé und Spieliothek im H2Ö länger geöffnet

Das Spielecafé und die Spieliothek des Spielezentrums im Stadtteilzentrum H2Ö, Hölkeskampring 2, sind an vier Tagen in der Woche geöffnet. Zuvor waren es nur drei Tage in der Woche.

mehr zur Meldung: Spielecafé und Spieliothek im H2Ö länger geöffnet


Meldung vom 15. Januar 2024

Neujahrsempfang 2024

Gut gefüllt war das Herner Rathaus zum Neujahrsempfang 2024 der Stadt Herne, zu dem Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Montag, 15. Januar 2024, eingeladen hatte. Gäste aus Gesellschaft, Politik, von Landesbehörden, aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Medien sowie nach Auslosung geladene Bürger*innen waren ins feierlich illuminierte Rathaus gekommen, um zum Start ins Jahr miteinander Gespräche zu führen, neue Kontakte zu knüpfen oder bestehende zu vertiefen.

mehr zur Meldung: Neujahrsempfang 2024


Meldung vom 12. Januar 2024

Neuer Standort der Ausländerbehörde

Die Ausländerbehörde der Stadt Herne ist unter einer neuen Adresse anzufinden. Die neuen Räumlichkeiten befinden sich im Haus 4 des Shamrockparks. Am Freitag, 12. Januar 2024, haben Stadtrat Dr. Frank Burbulla und Mario Moll, Teamleiter in der Abteilung Ausländer- und Staatsangehörigkeitswesen, die neuen Büroräume bei einem Pressegespräch vorgestellt.

mehr zur Meldung: Neuer Standort der Ausländerbehörde


Meldung vom 12. Januar 2024

Anmeldung von Alters- und Ehejubiläen

Die Stadt Herne hat 2023 wieder zahlreiche Bürger*innen geehrt, die 90 Jahre und älter geworden sind. Insgesamt waren es 2.012 Frauen und Männer, 68 weniger als 2022. Besondere Glückwünsche gab es für 17 Paare, die im vergangenen Jahr ein Ehejubiläum feierten.

mehr zur Meldung: Anmeldung von Alters- und Ehejubiläen


Meldung vom 11. Januar 2024

Bund fördert Sanierung des Förderturms Teutoburgia

Das Fördergerüst der ehemaligen Zeche Teutoburgia im Osten von Herne wird saniert. Dafür erhält die Stadt rund 1,6 Millionen Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm XII des Bundes. Am Mittwoch, 10. Januar 2024, haben Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering und die städtischen Mitarbeiterinnen aus dem Fachbereich Gebäudemanagement Karla Fürtges, Fachbereichsleiterin, und Sabine Albrecht, über diese Zuwendung informiert.

mehr zur Meldung: Bund fördert Sanierung des Förderturms Teutoburgia


Meldung vom 13. Dezember 2023

Neuer Beigeordneter gewählt: Stefan Thabe

Der Rat der Stadt Herne hat am Dienstag, 12. Dezember 2023, Stefan Thabe zum neuen Beigeordneten gewählt. Er soll ab Mai 2024 für acht Jahre für das Dezernat V zuständig sein.

mehr zur Meldung: Neuer Beigeordneter gewählt: Stefan Thabe


Meldung vom 11. Dezember 2023

Wohnbauprojekt in Herne werden gefördert

Rund 19,5 Millionen Euro Landesförderung für den Wohnungsbau fließen im Jahr 2023 nach Herne. Kurz vor dem Jahresende konnte die Stadt Herne noch zwei Bewilligungsbescheide für zwei große Projekte mit öffentlich gefördertem Wohnraum an die Bauherren übergeben.

mehr zur Meldung: Wohnbauprojekt in Herne werden gefördert


Meldung vom 11. Dezember 2023

Vorleseraum in der Stadtbibliothek Herne eröffnet

Am Freitag, 8. Dezember 2023, wurde der neue Vorleseraum der Stadtbibliothek Herne vorgestellt. Seine Einrichtung hat der Förderverein der Stadtbibliothek Herne ermöglicht. Finanziell wurde er dabei von der Herner Sparkasse mit 2.565 Euro unterstützt.

mehr zur Meldung: Vorleseraum in der Stadtbibliothek Herne eröffnet


Meldung vom 07. Dezember 2023

Cranger Kirmes: Größer als du denkst!

Das neue Kirmesplakat zeigt ein Wimmelbild mit scheinbar überlebensgroßen Kirmesleckereien. Rund 240 Tage bevor sich die Karussells offiziell wieder drehen, hat Hernes Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda heute zusammen mit Vertretern des Fachbereichs Öffentliche Ordnung und des Stadtmarketings im Herner Rathaus das Kirmesplakat vorgestellt. Ein weiteres Geheimnis wurde gelüftet: Der neue Fritz-Pin zeigt Fritz mit einer Brezel.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes: Größer als du denkst!


Meldung vom 05. Dezember 2023

Neue Wege zur Arbeit

Mit dem Gewerbegebiet "Friedrich der Große" beteiligt sich Herne am Landeswettbewerb "ways2work".

mehr zur Meldung: Neue Wege zur Arbeit


Meldung vom 26. Oktober 2023

Abrissarbeiten für neue Feuerwache beginnen

Am Dienstag, 24. Oktober 2023, sind die Bagger angerollt, um am Florianweg, der früheren Werkshallenstraße, Platz zu schaffen für den Neubau der Feuer- und Rettungswache 1.

mehr zur Meldung: Abrissarbeiten für neue Feuerwache beginnen