Stadt und Leben


Pressemeldungen

Meldung vom 19. September 2019

Vorarlberger Experten informierten sich über Prävention

Eine Gruppe von Vertreterinnen und Vertretern aus dem zuständigen Ministerium des österreichischen Bundeslands Vorarlberg sowie aus dortigen Städten und Gemeinden hat sich in Herne über die Präventionsarbeit bei Kindern und Jugendlichen informiert.

mehr zur Meldung: Vorarlberger Experten informierten sich über Prävention


Meldung vom 19. September 2019

Ausschuss für Umweltschutz tagt

Am Mittwoch, 25. September 2019, tagt um 16 Uhr der Ausschuss für Umweltschutz in Raum 214 des Herner Rathauses. In den Beratungen geht es unter anderem um die erste Stufe der Machbarkeitsstudie für das ehemalige Zechengelände General Blumenthal, den Haushalt für 2020 und die Zukunftsinitiative „Wasser in der Stadt von morgen“. Tagesordnung und Sitzungsunterlagen hat die Stadt Herne im Ratsinformationssystem hinterlegt.


Meldung vom 19. September 2019

Bauarbeiten Berliner Straße

Ab Donnerstag, 3. Oktober 2019, wird auf der Berliner Straße die Fahrbahndecke erneuert. Deswegen wird zwischen Hauptstraße und Gelsenkircher Straße eine Seite der Fahrbahn gesperrt. Der Verkehr wird über eine Fahrspur der Gegenfahrbahn umgeleitet, damit die Straße in beide Richtungen befahrbar bleibt. Die Zufahrt zum Kaufland bleibt offen. Planmäßig sollen die Bauarbeiten bis Freitag, 1. November 2019, beendet sein.


Meldung vom 19. September 2019

Herbstkonzert des Seniorenchors Flora Marzina

Der Seniorenchor Flora Marzina lädt zum Herbstkonzert am Donnerstag, 26. September 2019, um 14:30 Uhr ins Café der Begegnungsstätte Flora Marzina, Hauptstraße 360, ein. Stimmungsvolle Lieder werden unter der Leitung von Martin Ballhausen vorgetragen. Zum Mitsingen gibt es auch Gelegenheit.


Meldung vom 17. September 2019

Familienfrühstück jetzt auch in Sodingen

Am Mittwoch, 25. September 2019, startet das Familienbüro der Stadt Herne in Kooperation mit dem Sozialen Beratungsdienst das erste Familienfrühstück im Stadtbezirk Sodingen. Dieses wird fortan immer am vierten Mittwoch eines Monats von 10 bis 11:30 Uhr im Gemeindezentrum der Evangelischen Kirchengemeinde Sodingen an der Johanniskirche, Mont-Cenis-Straße 327a, angeboten.

mehr zur Meldung: Familienfrühstück jetzt auch in Sodingen


Meldung vom 17. September 2019

Hennes Bender zu Gast in der Stadtbibliothek

Der Asterix-Comic „Voll auffe Omme“ von Hennes Bender widmet sich den Ruhrbaronen und auch der Erfindung der Cranger Kirmes. Der neueste, gerade erschienene Asterix-Band ist in der Stadtbibliothek in Mehrfachexemplaren entleihbar.

mehr zur Meldung: Hennes Bender zu Gast in der Stadtbibliothek


Meldung vom 17. September 2019

Fleißigste Stadtradler geehrt

Stadtrat Karlheinz Friedrichs hat am Montag, 16. September 2019, die tüchtigsten Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der diesjährigen Aktion Stadtradeln ausgezeichnet. Das Stadtradeln erweist sich dabei als bundesweite Erfolgsgeschichte.

mehr zur Meldung: Fleißigste Stadtradler geehrt


Meldung vom 17. September 2019

VHS feiert 100-jähriges Bestehen am Freitag

Zu ihrem 100-jährigen Bestehen öffnet die Volkshochschule Herne am Freitag, 20. September 2019, ab 18 Uhr, ihre Pforten, um sich nach einem festlichen Auftakt des Abends an der ersten bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschulen“ zu beteiligen.

mehr zur Meldung: VHS feiert 100-jähriges Bestehen am Freitag


Meldung vom 16. September 2019

Wissenschaft – Innovation – Internationalisierung

Die Städte Bottrop Oberhausen, Gelsenkirchen, Herne und des Kreises Recklinghausen fordern den Ausbau der Wissenschaftslandschaft mit Universitäten, Hochschulen und Forschungsinstituten.

mehr zur Meldung: Wissenschaft – Innovation – Internationalisierung


Meldung vom 16. September 2019

Fußabdrücke für die Sicherheit

Zu Farbeimer und Farbroller griffen am Montag, 16. September 2019, Erstklässler der Grundschule Pantrings Hof. An der Pöppinghauser Straße brachten sie auf Höhe der Fußgängerampel am Schleusenweg bunte Fußabdrücke als sichtbaren Hinweis auf die Fußgängerquerung auf das Pflaster auf.

mehr zur Meldung: Fußabdrücke für die Sicherheit


Meldung vom 16. September 2019

Ein Pflänzchen schlägt Wurzeln!

„Viel hilft viel!“ könnte das Motto für die zweite Spielzeit des Jahre 2019 im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne lauten. Nach einem überaus erfolgreichen Frühjahrsprogramm mit über 1700 Besucher konnte das neue Veranstaltungsangebot sogar noch einmal erweitert werden.

mehr zur Meldung: Ein Pflänzchen schlägt Wurzeln!


Meldung vom 16. September 2019

Fachtagung „Neue Mobilität in Herne“

Klimaschutz und deren Folgen stellt die Stadt Herne vor neue Herausforderungen auf die sie reagieren muss. Dies betrifft insbesondere das Thema Mobilität. Die Stadt Herne möchte interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Fachtagung einladen, um Ideen für Lösungsansätze zu finden.

mehr zur Meldung: Fachtagung „Neue Mobilität in Herne“


Meldung vom 16. September 2019

„Offenes Plenum“ der Selbsthilfe

Zum nächsten „Offenen Plenum“ der Herner Selbsthilfe lädt das Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ) am Montag, 23. September 2019, um 16 Uhr die Mitglieder der Herner Selbsthilfegruppen und interessierte Bürgerinnen und Bürger in das BüZ, Rathausstraße 6, ein.

mehr zur Meldung: „Offenes Plenum“ der Selbsthilfe


Meldung vom 13. September 2019

Keine Märkte am Tag der Deutschen Einheit

Am Tag der Deutschen Einheit, Donnerstag, 3. Oktober 2019, finden keine Wochenmärkte statt. Die Märkte In Horsthausen (Elpeshof) und Röhlinghausen entfallen somit.


Meldung vom 13. September 2019

Sprechstunde fällt aus

Die logopädische Sprechstunde von Ute Gerresheim-Kleint fällt am 8. Oktober, 29. Oktober und 19. November aus.


Meldung vom 12. September 2019

Studentinnen aus Belgorod besuchen Herne

Die fünf Studentinnen und die Dozentin der Germanistischen Fakultät in Belgorod besuchen noch bis Sonntag, 22. September 2019, ihre Partnerstadt Herne. Sie wohnen während ihres gesamten Aufenthalts bei Herner Gastfamilien.

mehr zur Meldung: Studentinnen aus Belgorod besuchen Herne


Meldung vom 12. September 2019

Kanalsanierung in der Goethestraße

Die Stadtentwässerung Herne (SEH) beginnt am Montag, 16. September, mit einer Kanal- und Schachtsanierung in der Goethestraße.

mehr zur Meldung: Kanalsanierung in der Goethestraße


Meldung vom 11. September 2019

Europäische Mobilitätswoche 2019 in Herne

In Herne bewegt sich was! Vom 16. bis 22. September beteiligt sich die Stadt Herne zum ersten Mal an der Europäische Mobilitätswoche. Unter dem diesjährigen Motto „Geh mit!“ gibt es die ganze Woche über Aktionen, Infos und Überraschendes zum Thema nachhaltige Mobilität, besonders zum Thema Zu-Fuß-Gehen.


Meldung vom 10. September 2019

Nachbearbeitung zur entlaufenen Schlange in vollem Gange

Die Stadt Herne stellt klar, dass sie entgegen gestrigen Medienberichten absolut sicher ist, dass der Schlangenhalter voll verantwortlich für die Geschehnisse rund um die Ende August entwischte Kobra ist. Es bestehen keine signifikanten Zweifel, dass die am 30. August wieder eingefangene Schlange aus dem Fundus des Hausbewohners stammt.

mehr zur Meldung: Nachbearbeitung zur entlaufenen Schlange in vollem Gange


Meldung vom 10. September 2019

Inklusiver Selbstverteidigungskurs der ZWAR-Gruppe Wanne Süd erfolgreich gestartet

Im Rahmen der Gründung eines neuen, inklusiven ZWAR-Netzwerkes (Zwischen Arbeit und Ruhestand) im Stadtteil Wanne- Süd wurde ein inklusiver Selbstverteidi-gungskurs ins Leben gerufen.Die Übungseinheiten (insgesamt 12) finden jeden Donnerstag von 18 bis 19:30 Uhr unter fachlicher Anleitung von Elmar Probek - zertifizierter Personal-Trainer für Menschen mit Behinderungen – statt. Da es sich um wiederkehrende Übungs-Module handelt, ist ein Einstieg jederzeit möglich.

mehr zur Meldung: Inklusiver Selbstverteidigungskurs der ZWAR-Gruppe Wanne Süd erfolgreich gestartet


Meldung vom 10. September 2019

Verstehen, Verwirren – Tage Alter Musik

Das Unerklärbare erzählen, das Offensichtliche verschleiern: Die Tage Alter Musik in Herne beleuchten vom Donnerstag, 14., bis Sonntag, 17. November 2019, unter dem Motto „Verstehen, verwirren“ die Rolle der Musik als Botschafterin in unterschiedlichsten Missionen.

mehr zur Meldung: Verstehen, Verwirren – Tage Alter Musik


Meldung vom 09. September 2019

Erhöhter Lärmpegel durch Brückenarbeiten

Die Brücke, mit der die Unser-Fritz-Straße über die Hammerschmidstraße geführt wird, erfährt eine Instandsetzung. Rund ein halbes Jahr soll die Maßnahme dauern. Vorgesehener Baubeginn ist in der 39. Kalenderwoche, also der Woche ab dem 23. September. Witterungsbedingt kann sich der Beginn jedoch auch etwas verschieben.

mehr zur Meldung: Erhöhter Lärmpegel durch Brückenarbeiten


Meldung vom 06. September 2019

Vortrag thematisiert Mediennutzung von Kindern

Wie lange sollte mein Kind im Internet surfen? Welche Apps sind kinderfreundlich? Wo liegen die Gefahren? Wenn sich Eltern solche Fragen stellen, sind sie bei der Informationsveranstaltung „Mediennutzung innerhalb der Familie“ am Mittwoch, 9. Oktober 2019, von 16 bis 19 Uhr (Informationsstände), Vortrag von 16:30 bis 18 Uhr, im Kulturzentrum, Willi-Pohlmann-Platz 1, richtig.

mehr zur Meldung: Vortrag thematisiert Mediennutzung von Kindern


Meldung vom 05. September 2019

Woche der Mobilität: Jugendzentren laden ein

Von Go-Kart-Ralley bis Malaktion haben die städtischen Jugendzentren ein Programm für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Mobilität zusammengestellt. Von Montag, 16., bis Sonntag, 22. September 2019, beteiligt sich die Stadt Herne an der Europäischen Mobilitätswoche. In dieser Zeit gibt es im Stadtgebiet Aktionen, Infos und Überraschendes zum Thema nachhaltige Mobilität, vor allem zum Thema Zu-Fuß-Gehen.

mehr zur Meldung: Woche der Mobilität: Jugendzentren laden ein


Meldung vom 05. September 2019

Geh mit: Europäische Woche der Mobilität in Herne

In Herne bewegt sich was: Von Montag, 16., bis Sonntag, 22. September 2019, nimmt die Stadt Herne an der Europäischen Mobilitätswoche teil. Die ganze Woche über gibt es Aktionen, Infos und Überraschendes zum Thema nachhaltige Mobilität, vor allem zum Thema Zu-Fuß-Gehen.

mehr zur Meldung: Geh mit: Europäische Woche der Mobilität in Herne


Meldung vom 05. September 2019

Wichtiger Meilenstein für die Verbesserung der Breitbandinfrastruktur in Herne erreicht

Bund und das Land NRW haben für den Breitbandausbau in schlecht versorgten Gebieten der Stadt Herne Förderung zugesagt.

mehr zur Meldung: Wichtiger Meilenstein für die Verbesserung der Breitbandinfrastruktur in Herne erreicht


Meldung vom 04. September 2019

Ausschreibung für Baugebiet Courrierestraße

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne (SEG) beginnt am Mittwoch, 4. September 2019, mit der Vermarktung von sechs voll erschlossenen Baugrundstücken an der Courrierestraße im Herner Stadtbezirk Sodingen.

mehr zur Meldung: Ausschreibung für Baugebiet Courrierestraße


Meldung vom 04. September 2019

Logo für „Herne mit Respekt“ präsentiert

Für Hernes Oberbürgermeister ist dringender Handlungsbedarf geboten: Angesichts zunehmender Respektlosigkeit in der Gesellschaft hat Dr. Frank Dudda vor den Sommerferien eine breit angelegte Kampagne für gegenseitigen Respekt und gegen Gewalt in jeglicher Form angekündigt.

mehr zur Meldung: Logo für „Herne mit Respekt“ präsentiert


Meldung vom 03. September 2019

Anonyme Befragung zu Sicherheit und Gewalt startet in Herne – Aufruf zur Teilnahme

Die Dunkelfeldstudie zu Gewalt gegen Mädchen, Frauen, Jungen und Männer ist am 20. August 2019 gestartet. Erstmals wird in Nordrhein-Westfalen eine repräsentative Befragung über Gewaltkriminalität – unabhängig vom Anzeigeverhalten der Opfer oder späteren Strafverfahren – durchgeführt und das Sicherheitsempfinden erfasst.

mehr zur Meldung: Anonyme Befragung zu Sicherheit und Gewalt startet in Herne – Aufruf zur Teilnahme


Meldung vom 03. September 2019

OB begrüßt Auszubildende

Am Montag, 2. September 2019, sind 63 junge Menschen bei der Stadt Herne und den städtischen Tochterunternehmen ins Berufsleben gestartet. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda begrüßte die Nachwuchskräfte aus diesem Anlass im Ratssaal des Herner Rathauses.

mehr zur Meldung: OB begrüßt Auszubildende


Meldung vom 03. September 2019

Weiteres Vorgehen zu invasiven Gänsearten

Die Stadt Herne hat das weitere Vorgehen im Umgang mit invasiven Gänsearten wie Nil- und Kanadagänsen beraten. Nachdem sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger, aber auch anerkannte Verbände mit kritischen Stimmen bei der Verwaltung gemeldet hatten, verzichtet die Stadt Herne zunächst auf die gezielte Bejagung der Tiere, schließt diese für die Zukunft aber damit nicht grundsätzlich aus.

mehr zur Meldung: Weiteres Vorgehen zu invasiven Gänsearten


Meldung vom 03. September 2019

Angebote der Selbsthilfe präsentiert

30 Selbsthilfegruppen und Organisationen haben sich am Samstag, 31. August 2019, auf dem Platz „Am Buschmannshof“ beim Herner Selbsthilfetag präsentiert. Die Themen reichten dabei von Aneurysma bis zu Venenerkrankungen.

mehr zur Meldung: Angebote der Selbsthilfe präsentiert


Meldung vom 03. September 2019

Ein Kulturrucksack voller Workshops

Auch im zweiten Halbjahr des Jahres ist der Kulturrucksack prall gefüllt und zwar wie immer mit kulturellen Angeboten für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Welche Angebote es im Detail gibt, haben Gabriele Kloke und Bärbel König-Bargel vom städtischen Kulturbüro bei einem Pressegespräch am Montag, 2. September, gemeinsam mit jungen Künstlern, die Workshops anbieten, vorgestellt.

mehr zur Meldung: Ein Kulturrucksack voller Workshops


Meldung vom 02. September 2019

Stadt Herne beendet erfolgreich erste Runde des Data-Hub-Programms – Smart-City-Lösungen angestrebt

Als erste Kommune deutschlandweit ist die Stadt Herne Partner des Data-Hub-Programms der Gründerallianz Ruhr. Die Mission des von der Gründerallianz Ruhr betreuten Data-Hub-Programms ist, ganz gezielt datengetriebene Innovationen zu fördern und intelligente Lösungen für die Herausforderungen einer Stadt zu entwickeln.

mehr zur Meldung: Stadt Herne beendet erfolgreich erste Runde des Data-Hub-Programms – Smart-City-Lösungen angestrebt


Meldung vom 30. August 2019

Bewohner dürfen zurück in ihre Wohnungen

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Johannes Chudziak haben am Freitag, 30. August 2019, die aktuelle Situation für die Bewohner und Anwohner der Bruchstraße vor Ort erläutert. Die Bewohner der evakuierten Häuser dürfen wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Das Statement von Stadtrat Johannes Chudziak:

mehr zur Meldung: Bewohner dürfen zurück in ihre Wohnungen


Meldung vom 30. August 2019

Reptilien-Experten der Feuerwehr beenden ihren Einsatz vorerst

Die Reptilien-Experten der Feuerwehr Düsseldorf haben ihren Einsatz in Herne vorerst beendet. Am heutigen Freitag, 30. August 2019, werden sie nicht mehr vor Ort in der Bruchstraße sein.

mehr zur Meldung: Reptilien-Experten der Feuerwehr beenden ihren Einsatz vorerst


Meldung vom 29. August 2019

Voll auffe Omme!“ – Hennes Bender mit dem neuen Asterix zu Gast in der Stadtbibliothek

Voll auffe Omme gibt es in der Stadtbibliothek Herne-Mitte, wenn Hennes Bender am Dienstag, 24. September 2019, um 19 Uhr seinen neuen Asterix vorstellt.

mehr zur Meldung: Voll auffe Omme!“ – Hennes Bender mit dem neuen Asterix zu Gast in der Stadtbibliothek


Meldung vom 29. August 2019

Geschichten mit dem Kamishibai – neues Angebot der Kinderbibliothek Herne-Mitte

Ab September stellt die Kinderbibliothek Herne-Mitte, Willi-Pohlmann-Platz , jeden ersten Freitag im Monat um 15:30 Uhr Geschichten mit dem Kamishibai vor. Das Kamishibai ist ein Erzähltheater und kommt ursprünglich aus Japan. Diese Form des Geschichtenerzählens ist durch die Verbindung von Text und Bild schon für die Kleinsten geeignet.

mehr zur Meldung: Geschichten mit dem Kamishibai – neues Angebot der Kinderbibliothek Herne-Mitte


Meldung vom 28. August 2019

Suche nach der Kobra geht weiter

Bei einer Pressekonferenz im Herner Rathaus wurden am Mittwoch, 28. August 2019, die Maßnahmen erläutert, die die Stadt Herne nun in die Wege leitet, um die vermisste Kobra zu finden. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Stadtrat Johannes Chudziak, Eduard Belker, stellvertretender Fachbereichsleiter Öffentliche Ordnung und der stellvertretende Fachbereichsleiter der Feuerwehr Herne, Marco Diesing standen den Pressevertretern Rede und Antwort.

mehr zur Meldung: Suche nach der Kobra geht weiter


Meldung vom 28. August 2019

Kanada- und Nilgänse werden bejagt

Der Fachbereich Stadtgrün lässt, in Abstimmung mit der unteren Jagdbehörde, in der Zeit vom 1. September 2019 bis 31. Januar 2020 an den Gewässern im Ostbachtal, Schloßpark Strünkede, Dorneburger Park und Stadtgarten Wanne die Kanada- und Nilgänse bejagen.

mehr zur Meldung: Kanada- und Nilgänse werden bejagt


Meldung vom 28. August 2019

Vermisste Kobra: Feuerwehr Düsseldorf unterstützt mit Experten-Team

Bei der Suche nach der seit Sonntag, 25. August 2019, vermissten Kobra bekommt die Stadt Herne Unterstützung von der Feuerwehr Düsseldorf.

mehr zur Meldung: Vermisste Kobra: Feuerwehr Düsseldorf unterstützt mit Experten-Team


Meldung vom 28. August 2019

Denkmalbehörde präsentiert neue Radtour

Die Denkmal-Radtour ist in Herne mittlerweile ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Bereits zum siebten Mal hat die Untere Denkmalbehörde eine Fahrradstrecke erarbeitet, auf der sich eine Auswahl der Herner Denkmäler erkunden lässt. Die diesjährige Tour führt um die Herner Innenstadt herum.

mehr zur Meldung: Denkmalbehörde präsentiert neue Radtour


Meldung vom 23. August 2019

Nähkurs sucht Verstärkung

Die Begegnungsstätte Flora Marzina sucht noch Senioren, die ihren Nähkurs verstärken möchten. Die Gruppe trifft sich immer donnerstags von 14 bis 16 Uhr.

mehr zur Meldung: Nähkurs sucht Verstärkung


Meldung vom 23. August 2019

VHS präsentiert neues Programm

Die Volkshochschule Herne hat am Donnerstag, 22. August 2019, ihr Programm für das kommende Wintersemester vorgestellt. In der zweiten Jahreshälfte sind insgesamt 649 Veranstaltungen geplant, so VHS-Leiterin Heike Bandholz: „Angesichts der großen Resonanz in diesem Jahr sind wir hochgradig motiviert, unseren Bürgern weiterhin ein attraktives Kursangebot zu präsentieren, das an die unterschiedlichen Lebensphasen angelehnt ist.“

mehr zur Meldung: VHS präsentiert neues Programm


Meldung vom 12. August 2019

Studium und Ausbildung bei der Stadt Herne

Die Stadt Herne sucht für das Jahr 2020 wieder Auszubildende und Studierende in Dualen Studiengängen. Die Bewerbungsfrist hat schon begonnen und geht bis zum Herbst 2019.

mehr zur Meldung: Studium und Ausbildung bei der Stadt Herne


Meldung vom 09. August 2019

Neue Homepage des Ruhrpottbattle

Der „Ruhrpottbattle“ hat eine neue Homepage, welche ab sofort online aufrufbar ist. Unter www.Ruhrpottbattle.com gibt es Informationen rund um die Veranstaltung sowie Bilder der vergangenen Events. Der diesjährige Termin steht auch bereits fest. Der „Ruhrpottbattle 2019“, bei dem internationale Tänzer ihr Können unter Beweis stellen, steigt am Samstag, 9. November 2019.


Meldung vom 02. August 2019

Hennes Bender zu Gast in der Stadtbibliothek

Hennes Bender präsentiert am 24. September in der Stadtbibliothek seinem neuen Asterix-Comic „Voll auffe Omme!".

mehr zur Meldung: Hennes Bender zu Gast in der Stadtbibliothek


Meldung vom 01. August 2019

Erfolgreiche Abfischung der Teiche

Der Fachbereich Stadtgrün bewertet die Elektroabfischung der vergangenen Tage als Erfolg. „Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, es hat alles problemlos funktioniert“, lautet die Bilanz von Thilo Sengupta, stellvertretender Leiter des Fachbereichs Stadtgrün.

mehr zur Meldung: Erfolgreiche Abfischung der Teiche


Meldung vom 30. Juli 2019

Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepaket

Das Starke-Familien-Gesetz stärkt Familien mit kleinen Einkommen und schafft faire Chancen auf gesellschaftliche Teilhabe für Kinder. Nachdem zum 1. Juli 2019 die Erhöhung des Kindergeldes und Neuregelung des Kinderzuschlags wirksam wurden, werden auch zum 1. August 2019 die Leistungen für Bildung und Teilhabe verbessert, da die Bundesregierung das Bildungs- und Teilhabepaket reformiert hat.

mehr zur Meldung: Änderungen beim Bildungs- und Teilhabepaket


Meldung vom 26. Juli 2019

Chor der schrägen Töne freut sich auf neue Sänger

Nach einer kurzen Sommerpause beginnt am Montag, 5. August 2019, das zweite Probenhalbjahr für den „Chor der schrägen Töne“. Unter der Leitung von Wolfgang Ballhausen treffen sich die Sänger*innen ab sofort wieder regelmäßig an jedem 1. und 3. Montag im Monat von 17 bis 18:30 Uhr im Clubraum des DRK-Altenhilfezentrums „Am Königsgruber Park“, Bergmannstraße 20, 44651 Herne-Röhlinghausen.

mehr zur Meldung: Chor der schrägen Töne freut sich auf neue Sänger


Meldung vom 24. Juli 2019

Restkarten für Kindertheater

Das Kindertheater startet in die neue Saison: Für die insgesamt acht Veranstaltungen im Kulturzentrum sind noch Abo-Karten sowie Einzelkarten im freien Verkauf verfügbar.

mehr zur Meldung: Restkarten für Kindertheater


Meldung vom 24. Juli 2019

Fische werden aus Teichen geholt

Der Fachbereich Stadtgrün lässt ab Freitag, 26. Juli 2019, die Teiche im Ostbachtal und im Dorneburger Park abfischen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse verringert sich der Sauerstoffgehalt im Wasser so stark, dass ein Überleben der Fische in den Gewässern nicht mehr gewährleistet werden kann.

mehr zur Meldung: Fische werden aus Teichen geholt


Meldung vom 24. Juli 2019

Das richtige Verhalten bei Hitze

Auch in Herne steigen die Temperaturen in diesen Tagen weit über 30 Grad Celsius. Wie kann man am besten mit der Hitze umgehen? Das Umweltministerium des Bundes hat einen Hitzeknigge (PDF, 3.120 KB) mit nützlichen Tipps erstellt.


Meldung vom 15. Juli 2019

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG (WVH) hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Horsthauser Straße von der Josefinenstraße bis zur Castroper Straße sowie die Castroper Straße von der Horsthauser Straße bis zur Hausnummer 7. Die Maßnahme beginnt ab Mittwoch, 17 Juli 2019, und dauert voraussichtlich bis Anfang Oktober.

mehr zur Meldung: Erneuerung einer Wasserleitung in Herne


Meldung vom 11. Juli 2019

Im Sommer verhungern viele Hummeln

Im Juli und im August erhält die Stadt Herne besonders viele Meldungen über tote Hummeln. Deswegen weist die Untere Naturschutzbehörde darauf hin, dass seit Jahrzehnten vor allem in Städten ein Hummelsterben im Sommer zu beobachten ist.

mehr zur Meldung: Im Sommer verhungern viele Hummeln


Meldung vom 03. Juli 2019

Energiesparen macht Schule

Mehr als 3,7 Tonnen CO2 und fast eineinhalb Millionen Euro haben Herner Schulen und Kitas beim Projekt Energiesparen macht Schule von 2012 bis 2018 eingespart. Bei der Preisverleihung am Dienstag, 2. Juli 2019, in der Realschule Crange gratulierte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda allen Teilnehmenden.

mehr zur Meldung: Energiesparen macht Schule


Meldung vom 02. Juli 2019

Beratung und Service für Familien

Doppelten Grund zur Freude hat in diesen Tagen das Familienbüro der Stadt Herne: Die Beratungsstelle des Fachbereichs Kinder-Jugend- Familie kann zum einen zurückblicken auf zehn erfolgreiche Jahre der Willkommensbesuche bei jungen Familien, zum anderen existiert seit nunmehr fünf Jahren die gut frequentierte Anlaufstelle im WEZ an der Hauptstraße in der Wanner Innenstadt.

mehr zur Meldung: Beratung und Service für Familien


Meldung vom 27. Juni 2019

Baubeginn an der Hannoverstraße

Am Montag, 1. Juli 2019, beginnt die Erneuerung der Fahrbahn und der Gehwege an der Hannoverstraße zwischen der Bochumer Stadtgrenze und der Straße Am Bollwerk. Auch die Kreuzung Hannoverstraße / Am Bollwerk wird erneuert.

mehr zur Meldung: Baubeginn an der Hannoverstraße


Meldung vom 27. Juni 2019

Rottbruchstraße wird saniert

Die Stadt Herne beginnt am 1. Juli mit der Erneuerung der Fahrbahn auf der Rottbruchstraße zwischen der Juliastraße und der Brücke über die A43. Acht Monate Bauzeit sind für die Erneuerung vorgesehen. Die Straße erhält einen neuen, den Belastungen entsprechenden Unterbau sowie eine neue Fahrbahndecke. Geplant sind vier Bauphasen, in denen der betroffene Bereich jeweils voll gesperrt werden muss.

mehr zur Meldung: Rottbruchstraße wird saniert


Meldung vom 16. Mai 2019

Baumaßnahme an den Schächten Constantin 4 und 5

An den ehemaligen Tiefbauschächten Constantin 4 und 5 finden durch die RAG Aktiengesellschaft Baumaßnahmen statt.

mehr zur Meldung: Baumaßnahme an den Schächten Constantin 4 und 5


Meldung vom 09. Mai 2019

Tegtmeiers Erben 2019: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt

Nachdem bereits im Herbst 2018 die Finalisten des Wettbewerbs „Tegtmeiers Erben 2019“ veröffentlicht wurden, gibt die Stadt Herne nunmehr zum Start des Vorverkaufs die diesjährigen Ehrenpreisträger bekannt.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2019: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt