Stadt und Leben

Meldung vom 19. Juni 2018

Neue Einsatzkleidung für die Feuerwehr

Die Herner Feuerwehr ist bei ihren Einsätzen seit kurzer Zeit mit neuer Schutzkleidung unterwegs. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, der für die Feuerwehr zuständige Dezernent Dr. Frank Burbulla und Marco Diesing, stellvertretender Leiter der Herner Feuerwehr, haben die Ausstattung vorgestellt.

mehr zur Meldung: Neue Einsatzkleidung für die Feuerwehr


Meldung vom 19. Juni 2018

Schloss Strünkede an zwei Tagen geschlossen

Durch ein Unwetter wurden Teile der Verhüllungs-Installation „Coal Market“ am Schloss Strünkede abgerissen. Diese freiliegenden Flächen werden nun wieder geschlossen. Damit diese Arbeiten zügig und störungsfrei durchgeführt werden können ist es erforderlich, Schloss Strünkede am Mittwoch, 20. Juni, und Donnerstag, 21. Juni, ganztägig für den Publikumsverkehr zu schließen. Gebuchte und bereits angemeldete Gruppen, Kindergeburtstage etc. sind davon unberührt.


Meldung vom 19. Juni 2018

Tanz, Musik und Sprache lernen

Die Sommerferien müssen nicht öde und langweilig sein. Tanz, Musik und Sprachen lernen, das bietet die Summerschool 2018 unter dem Titel „TalentCAMPus“. Jugendliche von 16 bis 18 Jahren können in der zweiten Hälfte der Sommerferien Rhythmus erleben, Hörspiele schreiben und produzieren, musizieren und dabei ihre Kenntnisse in Deutsch und Englisch verbessern.

mehr zur Meldung: Tanz, Musik und Sprache lernen


Meldung vom 18. Juni 2018

Keine Terminvergabe zur Einsichtnahme in die Gebäudeakten möglich

Krankheitsbedingt ist im Fachbereich Recht und Bauordnung zurzeit keine Terminvergabe für die "Einsichtnahme in die Gebäudeakten" möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Meldung vom 14. Juni 2018

Neue Hinweistafel an Bergmannsbuche

Wie bereits vor einem Jahr vom Sodinger Bürger Reinold Krohm angeregt, ist es nun so weit: Die mit einer Figur der Heiligen Barbara versehene Bergmannsbuche im Gysenberg sowie der benachbarte Marienbildstock erhalten eine neue gemeinsame Hinweistafel, die Spaziergängern und Interessierten ein wenig mehr über die Geschichte des Ortes verrät. Diese geht auf die Schlagwetterexplosion am 20. Juni 1921 und das Engagement einzelner Bür-gerinnen zurück, die hier einen Ort des stillen Gedenkens begründeten.

mehr zur Meldung: Neue Hinweistafel an Bergmannsbuche


Meldung vom 11. Juni 2018

Archiv-Kino zur Eickeler Geschichte

Wo könnte ein Film über den Stadtbezirk Eickel besser präsentiert werden als im Herzen des Sud- und Treberviertels Eickel, in der Kulturbrauerei Hülsmann? Und das in ganz besonderer Atmosphäre open air. Das Open-Air-Kino beginnt am Donnerstag, 21. Juni 2018, um 19 Uhr

mehr zur Meldung: Archiv-Kino zur Eickeler Geschichte


Meldung vom 08. Juni 2018

Starker Regen beschädigt Schlossverhüllung

Der teilweise starke Regen am Donnerstagabend hat einen kleinen Teil der künstlerischen Verhüllung des Schlosses Strünkede beschädigt. Die Jutebahnen rechts und links vom Haupteingang haben sich so vollgesogen, dass das Gewebe gerissen ist.

mehr zur Meldung: Starker Regen beschädigt Schlossverhüllung


Meldung vom 07. Juni 2018

Schüler können sich noch für den GeoAward Ruhr bewerben

Wie lassen sich Geodaten digital, kreativ und nachhaltig nutzen? Mit dem GeoAwardRuhr ruft das Geonetzwerk.metropole Ruhr Jugendliche auf, Ideen für den innovativen Gebrauch von Geodaten in der Region, also auch in Herne, einzureichen.

mehr zur Meldung: Schüler können sich noch für den GeoAward Ruhr bewerben


Meldung vom 07. Juni 2018

Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Auch um Herne hat der Eichenprozessionsspinner keinen Bogen geschlagen. Die Raupe, deren giftige lange Haare zu allergischen Reaktionen führen können, befällt im Stadtgebiet in diesem Jahr verstärkt Bäume, bevorzugt – wie der Name vermuten lässt – Eichen.

mehr zur Meldung: Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern


Meldung vom 07. Juni 2018

Baubeginn am Schulhof Neustraße

Am Montag, 11. Juni 2018, beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung des Schulhofs an der Neustraße. Die Maßnahme erfolgt im Rahmen des Stadtumbauprozesses für Herne-Mitte.

mehr zur Meldung: Baubeginn am Schulhof Neustraße


Meldung vom 06. Juni 2018

Impulse für die Wanner Innenstadt gesetzt

Einen gelungenen Auftakt hat am Montag 4. Juni 2018, der "Pakt für Wanne 2020plus" genommen, den Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in diesem Frühjahr initiiert hatte.

mehr zur Meldung: Impulse für die Wanner Innenstadt gesetzt


Meldung vom 05. Juni 2018

Neuer Grüngürtel beim Klimaviertel

Bunt leuchtende Blumen, heimische Gehölze und eine Rückzugs-möglichkeit für Tiere – so soll ein neuer Grüngürtel angrenzend an das Klimaviertel der Stadtwerke Herne in Sodingen aussehen. Eine Delegation mit Bezirksbürgermeister Matthias Grunert, Vertretern der Bezirksvertretung Sodingen und der Stadt Herne sowie Klimaviertel-Architekt Jürgen Köhne besichtigte jetzt die so genannte Rückzugsfläche zwischen Umspannwerk, Henin-Beaumont-Straße und dem Akademiewäldchen.

mehr zur Meldung: Neuer Grüngürtel beim Klimaviertel


Meldung vom 04. Juni 2018

Baubeginn zur Aufwertung der U-Bahnstation „Kreuzkirche / Archäologiemuseum“

Ab Mittwoch, 6. Juni 2018, beginnen an der U-Bahnhaltestelle „Kreuzkirche/Archäologiemuseum“ die Arbeiten zur Aufwertung der in die Jahre gekommenen Station.

mehr zur Meldung: Baubeginn zur Aufwertung der U-Bahnstation „Kreuzkirche / Archäologiemuseum“


Meldung vom 30. Mai 2018

Leichte Sprache bei www.herne.de

Die Stadt Herne räumt der leichten Verständlichkeit einen wichtigen Stellenwert in ihrem Internetauftritt www.herne.de ein. Die Internetredaktion bietet deshalb die 21 am häufigsten abgerufenen städtischen Dienstleistungen und weitere Seiten in Leichter Sprache an.

mehr zur Meldung: Leichte Sprache bei www.herne.de


Meldung vom 30. Mai 2018

Artur Fast zeigt „Fastonische Welten“ - Vernissage im Alten Wartesaal

In der nächsten Ausstellung im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne zeigt der Künstler Artur Fast „Fastonische Welten“. Das Emschertal-Museum lädt zur Ausstellungseröffnung am Samstag, 2. Juni 2018, um 16 Uhr ein. Der Eintritt ist frei.

mehr zur Meldung: Artur Fast zeigt „Fastonische Welten“ - Vernissage im Alten Wartesaal


Meldung vom 29. Mai 2018

Stadtradeln: Wer viel Fahrrad fährt, gewinnt

In diesem Jahr wird die Stadt Herne als Teil der Metropole Ruhr am Stadtradeln teilnehmen. Die Kommunen der Metropole Ruhr werden gemeinsam mitmachen, 21 Tage lang radeln für die Umwelt, Radförderung und mehr Lebensqualität: vom 2. Juni bis zum 22. Juni 2018. Gesucht werden Deutschlands fahrradaktivsten Kommunalparlamente, Kommunen, die fleißigsten Teams sowie Einzelradler.

mehr zur Meldung: Stadtradeln: Wer viel Fahrrad fährt, gewinnt


Meldung vom 29. Mai 2018

Ferienprogramm für die Sommerferien liegt aus

Es ist wieder soweit: Die Ferienprogrammhefte des Fachbereichs Kinder-Jugend-Familie liegen seit wenigen Tagen in allen öffentlichen Einrichtungen aus. Die Angebote sind über die Homepage der Stadt Herne im Portal Familie und Bildung abrufbar.

mehr zur Meldung: Ferienprogramm für die Sommerferien liegt aus


Meldung vom 23. Mai 2018

Einladung zum „Offenen Plenum“

Jeweils am vierten Montag eines Monats treffen sich im Bürger-Selbsthilfe-Zentrum (BüZ), Rathausstraße 6, Mitglieder der Herner Selbsthilfegruppen und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einem „Offenen Plenum“.

mehr zur Meldung: Einladung zum „Offenen Plenum“


Meldung vom 22. Mai 2018

Karten für Eröffnung Cranger Kirmes zu gewinnen

Für die Eröffnung der Cranger Kirmes verlost Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda traditionell Eintrittskarten unter den Kirmesfans. Wer zum Auftakt des größten Volksfestes in Nordrhein-Westfalen am Freitag, 3. August 2018, 14 Uhr, im neuen Festzelt „Glück auf Crange“ dabei sein möchte, kann sich ab sofort beim Oberbürgermeister bewerben.

mehr zur Meldung: Karten für Eröffnung Cranger Kirmes zu gewinnen


Meldung vom 03. Mai 2018

Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online

Die Stadt Herne muss sich den durch den Klimawandel verursachten Herausforderungen stellen. Um der erwarteten Zunahme der Temperatur und den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu begegnen, entwickelt die Stadt derzeit ein Klimaanpassungskonzept.

mehr zur Meldung: Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online


Meldung vom 07. März 2018

Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne

Das Finanzministerium NRW hat endgültig grünes Licht für einen Standort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Gebäude der Görresschule gegeben. Die gute Nachricht ist am Mittwochmorgen, 7. März 2018, im Herner Rathaus eingegangen. Die FH und die Stadt Herne hatten sich bereits in einer Absichtserklärung auf den Standort verständigt.

mehr zur Meldung: Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne