Baugrundstück für ein Mehrfamilienhaus in Herne-Mitte

Die Stadt Herne veräußert ein circa 2.352 Quadratmeter großes, noch einzumessendes Baugrundstück in Herne-Mitte in der Vinckestraße, nahe Kreuzungsbereich Hermann-Löns-Straße. Das Baugrundstück eignet sich hervorragend für die Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus.

Das Grundstück liegt für Wohnbebauung günstig im Stadtbezirk Herne-Mitte. Die Einkaufsstraße, Geschäfte des täglichen Bedarfs, ÖPNV sowie weitere öffentliche Einrichtungen liegen in fußläufiger Entfernung. Mit dem Auto sind die Autobahnen A42 und A43 schnell zu erreichen.

Über dem Grundstück liegt der Bebauungsplan Nummer 121 mit der festgesetzten Nutzung „Gemeinbedarfsfläche“. Zur wohnbaulichen Nutzung wird die 1. Änderung des Bebauungsplans für Juni 2020 erwartet.

Die in Rede stehende Fläche ist Bestandteil des Programms zur Entwicklung von Wohnbauflächen in der Stadt Herne, dessen Fortschreibung am 30. Mai 2017 vom Rat der Stadt Herne beschlossen wurde.

Das Wohnbaugrundstück wird im Rahmen eines Bieterverfahrens verkauft. Dabei ist ein Mindestgebot von 239 Euro pro Quadratmeter, mithin mindestens 562.128 Euro für circa 2.352 Quadratmeter, vorgegeben. Ein Gebot – mindestens 239 Euro pro Quadratmeter - ist bis zum 8. Juni 2020 in einem verschlossen Umschlag beim Fachbereich Immobilien und Wahlen der Stadt Herne mit weiteren Unterlagen einzureichen (1. Angebotserklärung mit zusätzlicher Erklärung zum Bieterverfahren, 2. Finanzierungsbestätigung der Bank oder Kapitalnachweis und 3. Kurzbeschreibung des Bauvorhabens, grober Bebauungsentwurf).

Nähere Angaben sind dem zum Angebot zugehörigen Exposé zu entnehmen. Das Exposé sowie die dazugehörigen Anlagen können in einem dafür eingerichteten Datenraum unter dem Link https://herne.sharefile.eu/d-s7bfa85387d749729 abgerufen werden.

Der Form halber wird auf die Bestimmungen der geltenden Datenschutzgrundverordnung hingewiesen (auch als Anlage enthalten). Mit dem Aufruf des oben genannten Links sind Sie einverstanden, dass für den Zweck der Grundstücksvermarktung Ihre Daten gespeichert und verwendet werden dürfen. Dies können Sie bei der im Expose genannten Ansprechperson widerrufen.

Lageplan (PDF, 453 KB)