Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 16. Januar 2020

Bürgerbeteiligung zum Quartierpark Klosterstraße

Der Fachbereich Stadtgrün lädt am Donnerstag, 23. Januar 2020, um 18 Uhr zu einer eine Bürgerbeteiligung zur Gestaltung des „Quartierpark Klosterstraße“ ein. Veranstaltungsort ist das Gemeindehaus der Pfarrgemeinde „Heilige Familie“, Rottbruchstraße 9.

mehr zur Meldung: Bürgerbeteiligung zum Quartierpark Klosterstraße


Meldung vom 16. Januar 2020

Ausschüsse hören Bericht zu Lehrschwimmbecken

Der Immobilienausschuss und der Schulausschuss hören am Dienstag, 21. Januar 2020, in gemeinsamer Sitzung einen Bericht über die Lehrschwimmbecken an Herner Schulen. Die Sitzung beginnt um 16 Uhr in Raum 312 (Ratssaal) des Herner Rathauses. Tagesordnung und Sitzungsunterlagen sind im Ratsinformationssystem hinterlegt.


Meldung vom 15. Januar 2020

Neue Pläne für Grundschule Forellstraße

Für die Grundschule an der Forellstraße in Herne-Baukau gibt es neue Pläne. Statt wie bisher geplant auf dem bisherigen Schulgelände soll der Neubau Bestandteil des kommenden Schloss-Campus zwischen Westring, Kaiserstraße, Forellstraße und Lackmanns Hof werden. Diese Neuausrichtung haben Stadtdirektor Dr. Hans Werner Klee und Bildungsdezernentin Gudrun Thierhoff am Dienstag, 14. Januar 2020, im Herner Rathaus vorgesellt.

mehr zur Meldung: Neue Pläne für Grundschule Forellstraße


Meldung vom 10. Januar 2020

Herne erschließt Zechenbrache für Mensch und Natur

Ein Areal so groß wie 40 Fußballfelder, ein IC-Bahnhof in unmittelbarer Nähe, zwei Autobahnen einen Steinwurf entfernt – das alles im Herzen des Ruhrgebiets. Das Gelände der ehemaligen Zeche General Blumenthal in Herne ist eine der spannendsten Industriebrachen, die die Metropolregion derzeit zu bieten hat. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda stellte am 9. Januar 2020 eine erste Projektskizze für das Areal vor.

mehr zur Meldung: Herne erschließt Zechenbrache für Mensch und Natur


Meldung vom 27. November 2019

Erneut massive Mängel in Altro Mondo-Immobilie

Die Stadt Herne hat bei einer erneuten Begehung der Altro Mondo-Immobilien an der Emscherstraße in der Hausnummer 80 abermals erhebliche Mängel festgestellt, die das Unternehmen umgehend beheben muss.

mehr zur Meldung: Erneut massive Mängel in Altro Mondo-Immobilie


Meldung vom 08. März 2019

Baustart für den Kreisverkehr an der Dorneburg

Die Stadt Herne baut den Knotenpunkt Königstraße, Bielefelder Straße, Dorneburger Straße und Holsterhauser Straße zu einem Kreisverkehr um. Offizieller Baustart dafür ist am Montag, 11. März 2019.

mehr zur Meldung: Baustart für den Kreisverkehr an der Dorneburg