Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 04. Juli 2024

Spatenstich für neuen Bolzplatz im Feldherrenviertel

Die aktuell in Deutschland stattfindende Fußball-Europameisterschaft hat das Fußballfieber neu entfacht. Für Kinder und Jugendliche gehört das Kicken auf dem Bolzplatz deswegen mit zu den beliebtesten Beschäftigungen. Die Stadt Herne schafft jetzt mit einem Bolzplatz im Feldherrenviertel eine neue Möglichkeit zum Fußballspielen.

mehr zur Meldung: Spatenstich für neuen Bolzplatz im Feldherrenviertel


Meldung vom 03. Juli 2024

Kanalsanierungen in Wanne

Die Stadtentwässerung Herne (SEH) beginnt in der 27. Kalenderwoche mit zwei Kanalsanierungen in Wanne: Im Hilgenbrink werden die Arbeiten zwischen der Hausnummer 32 und der Cranger Straße 103 durchgeführt. Während der Bauzeit regelt eine Ampelanlage dort den Verkehr. In der Gahlenstraße wird der Kanal zwischen den Häusern 8a und 6b saniert. Im Anschluss werden noch die Schächte erneuert. Beide Maßnahmen dauern jeweils rund eine Woche. Zur Aushärtung des neu eingezogenen Schlauchliners, der den defekten Kanal abdichtet, können bis in die Abendstunden Heizaggregate in Betrieb sein. Die SEH bittet für mögliche Einschränkungen um Verständnis.


Meldung vom 25. Juni 2024

Quartierpark Nordstraße wird bald eröffnet

Im Herner Norden ist an der Nordstraße auf einem ehemaligen Fußballplatz ein attraktiver Park für das Quartier entstanden.

mehr zur Meldung: Quartierpark Nordstraße wird bald eröffnet


Meldung vom 16. April 2024

Projekt „Wanne besser machen“ startet

Generationenübergreifende Zusammenarbeit für einen belebten und lebenswerten Stadtteil: Mit diesem Ziel startet das Beteiligungsprojekt „Wanne besser machen“ am Mittwoch, 24. April 2024, in Kooperation mit der Körber-Stiftung.

mehr zur Meldung: Projekt „Wanne besser machen“ startet


Meldung vom 16. April 2024

Entwicklung des Grundstücksmarktes in der Stadt Herne

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Herne hat zum Stichtag 1. Januar 2024 die Bodenrichtwerte, die Immobilienrichtwerte und den Grundstücksmarktbericht beschlossen und veröffentlicht. Diese sind auf der Internetseite des Landes NRW www.boris.nrw.de ersichtlich und lassen sich von dort auch herunterladen.

mehr zur Meldung: Entwicklung des Grundstücksmarktes in der Stadt Herne


Meldung vom 12. März 2024

Konzeptstudie zu General Blumenthal digital einsehbar

Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am 20. Februar 2024 mit großer Mehrheit die „Konzeptstudie zur Konkretisierung der städtischen Zielvorstellung für das ehemalige Bergwerk General Blumenthal XI“ beschlossen.

mehr zur Meldung: Konzeptstudie zu General Blumenthal digital einsehbar


Meldung vom 17. Januar 2024

Kanalerneuerung Castroper Straße

Am Montag, 29. Januar 2024, beginnen umfangreiche Kanalerneuerungsarbeiten in der Castroper Straße — zwischen dem Sodinger Bach (Gewerkenstraße) und der Hunbergstraße - im Auftrag der Stadtentwässerung Herne GmbH & Co. KG.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerung Castroper Straße


Meldung vom 01. Dezember 2023

Banner informieren über Entwicklungsfläche Blumenthal

Die RAG, die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne (SEG) und die Stadt Herne informieren gemeinsam an der Umzäunung des General Blumenthal-Areals über den Prozess zur Reaktivierung der einstigen Bergwerksfläche.

mehr zur Meldung: Banner informieren über Entwicklungsfläche Blumenthal


Meldung vom 29. September 2023

Projektgesellschaft für General Blumenthal ist gegründet

Die Stadt Herne hat erfolgreich die Schritte umgesetzt, die vom Rat der Stadt im Juni 2020 für die Entwicklung des Dekadenprojekts General Blumenthal festgelegt worden sind.

mehr zur Meldung: Projektgesellschaft für General Blumenthal ist gegründet


Meldung vom 26. April 2023

Entwicklung des Blumenthal-Areals: Fördermittel können beantragt werden

Bis auf dem Gelände der ehemaligen Zeche General Blumenthal die Bagger rollen, werden zwar noch einige Jahre vergehen, doch die Weichen sind gestellt. Aus dem Strukturstärkungsrat gibt es positive Signale für die Beantragung von Fördermitteln aus dem „5-Standorte-Programm“. Damit soll die brachliegende Fläche von mehr als 25 Hektar entwickelt werden.

mehr zur Meldung: Entwicklung des Blumenthal-Areals: Fördermittel können beantragt werden


    2020-06-09