Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 16. August 2018

Baustellenparty an der U35-Haltestelle

Die Umgestaltung der U-Bahn-Station „Archäologie-Museum/Kreuzkirche“ ist in vollem Gange: Große Veränderungen werden am südlichen Eingang der Herner Innenstadt bald sichtbar sein. Wer demnächst mit der U-Bahn Herne erreicht, wird von einem freundlich und hell gestalteten Eingangsbereich empfangen. Um die Bürgerinnen und Bürger über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen zu informieren, lädt die Stadt Herne am Dienstag, 28. August 2018, von 13:30 bis 15 Uhr zu einer Baustellenparty rund um den Eingang zur U-Bahn-Station „Archäologie-Museum/Kreuzkirche“ ein.

mehr zur Meldung: Baustellenparty an der U35-Haltestelle


Meldung vom 24. Juli 2018

Siedlung Teutoburgia – Sprechstunde fällt aus

Im August findet die regelmäßige Sprechstunde in der Siedlung Teutoburgia aufgrund der Urlaubszeit nicht statt. Die nächste Sprechstunde wird nach den Ferien, wie gewohnt am 1. Mittwoch im Monat, angeboten.

mehr zur Meldung: Siedlung Teutoburgia – Sprechstunde fällt aus


Meldung vom 03. Mai 2018

Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online

Die Stadt Herne muss sich den durch den Klimawandel verursachten Herausforderungen stellen. Um der erwarteten Zunahme der Temperatur und den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu begegnen, entwickelt die Stadt derzeit ein Klimaanpassungskonzept.

mehr zur Meldung: Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online


Meldung vom 14. Februar 2018

Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut

Im Zuge des Emscher-Umbaus und des Baus des Hauptkanals Wanne wird das Pumpwerk Herne-Cranger-Heide nicht mehr benötigt, es wurde von der Emschergenossenschaft bereits zu einem Regenrückhaltebecken umgebaut. In einem zweiten Schritt müssen nun die Ablaufleitungen des Pumpwerkes zurückgebaut werden.

mehr zur Meldung: Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten.


Meldung vom 14. Juli 2017

Stadtentwässerung erneuert Kanal

Rund ein halbes Jahr lang wird eine Kanalerneuerung der Stadtentwässerung Herne (SEH) im Bereich Grenzweg dauern. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, 19. Juli 2017, an der Kreuzung Brunnenstraße/Grenzweg und erstreckt sich von dort bis zur Mulvanystraße.

mehr zur Meldung: Stadtentwässerung erneuert Kanal