Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 28. November 2018

Arbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße

Die Kokereigasnetz Ruhr GmbH führt in den nächsten sechs Wochen Rückbauarbeiten an der stillgelegten Kokereigasfernleitung zwischen Zechenring und Gneisenaustraße durch.

mehr zur Meldung: Arbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße


Meldung vom 28. November 2018

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Kohlenstraße von der Hausnummer 8 bis zur Schadeburgstraße 14. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 3. Dezember 2018, und dauert voraussichtlich drei Wochen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet WVH um Verständnis.


Meldung vom 26. November 2018

Auslobung und Durchführung zweier städtebaulicher Wettbewerbe

Die Stadt Herne lobt zwei städtebauliche Wettbewerbe aus. Wettbewerbsgegenstand ist die städtebauliche Entwicklung der Sportplätze an der Schaeferstraße (Stadtbezirk Herne-Mitte) und Reichsstraße (Stadtbezirk Eickel) in Herne als Wohnquartier. Beide Entwicklungsflächen zählen zu den prioritären Potentialflächen des WEP (Programm zur Entwicklung von Wohnbauflächen).

mehr zur Meldung: Auslobung und Durchführung zweier städtebaulicher Wettbewerbe


Meldung vom 14. November 2018

Forum Wohnen befasste sich mit Wohnen und Stadtentwicklung

Ein Publikum aus organisierter Wohnungswirtschaft, weiteren Akteuren am Wohnungsmarkt Politik und Verwaltung hat sich beim Forum Wohnen am Montag, 12. November 2018, mit Herne als Wohnstandort und den daraus resultierenden Chancen und Herausforderungen für die Stadt beschäftigt.

mehr zur Meldung: Forum Wohnen befasste sich mit Wohnen und Stadtentwicklung


Meldung vom 07. November 2018

Kanalerneuerungsmaßnahme in der Rottbruchstraße

In der Woche ab dem 12. November 2018 beginnen umfangreiche Arbeiten zur Kanalerneuerung in der Rottbruchstraße im Auftrag der Stadtentwässerung Herne GmbH & Co. KG.

mehr zur Meldung: Kanalerneuerungsmaßnahme in der Rottbruchstraße


Meldung vom 24. Oktober 2018

Stadtwerke erneuern Stromleitung

In Baukau beginnen die Stadtwerke ab kommenden Montag, 29. Oktober 2018, mit der Erneuerung des Mittelspannungsnetzes.

mehr zur Meldung: Stadtwerke erneuern Stromleitung


Meldung vom 22. Oktober 2018

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Bismarckstraße von der Hausnummer 30 bis zur Hausnummer 72.

mehr zur Meldung: Erneuerung einer Wasserleitung in Herne


Meldung vom 16. Oktober 2018

100. Fassadensanierung für Herne-Mitte

An der Siepenstraße in Herne-Mitte ist die 100. Fassade im Rahmen des Stadtumbaus-Herne-Mitte fertiggestellt worden.

mehr zur Meldung: 100. Fassadensanierung für Herne-Mitte


Meldung vom 21. September 2018

OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung

Beim Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik des Deutschen Städte- und Gemeindebundes hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in Frankfurt am Main mit einem Vortrag zum Thema “Herausforderung Innenstadt – Die Zukunft ist grün“ einen Impuls gesetzt. Die Fachtagung am Dienstag, 18. September 2018, an der unter anderem der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier teilnahm, war die 12. Auflage dieses Formats.

mehr zur Meldung: OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung


Meldung vom 03. Mai 2018

Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online

Die Stadt Herne muss sich den durch den Klimawandel verursachten Herausforderungen stellen. Um der erwarteten Zunahme der Temperatur und den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu begegnen, entwickelt die Stadt derzeit ein Klimaanpassungskonzept.

mehr zur Meldung: Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online


Meldung vom 14. Juli 2017

Stadtentwässerung erneuert Kanal

Rund ein halbes Jahr lang wird eine Kanalerneuerung der Stadtentwässerung Herne (SEH) im Bereich Grenzweg dauern. Die Baumaßnahme beginnt am Mittwoch, 19. Juli 2017, an der Kreuzung Brunnenstraße/Grenzweg und erstreckt sich von dort bis zur Mulvanystraße.

mehr zur Meldung: Stadtentwässerung erneuert Kanal