Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 10. Dezember 2019

Vier Wohnungen in Altro Mondo-Immobilie unbewohnbar

Nachdem die Stadt Herne dem Wohnungsunternehmen Altro Mondo eine Frist bis zum 9. Dezember gesetzt hatte, massive Mängel im Haus Emscherstraße 80 zu beseitigen, hat sie nun vier Wohnungen in dem Gebäude für unbewohnbar erklärt.

mehr zur Meldung: Vier Wohnungen in Altro Mondo-Immobilie unbewohnbar


Meldung vom 27. November 2019

Erneut massive Mängel in Altro Mondo-Immobilie

Die Stadt Herne hat bei einer erneuten Begehung der Altro Mondo-Immobilien an der Emscherstraße in der Hausnummer 80 abermals erhebliche Mängel festgestellt, die das Unternehmen umgehend beheben muss.

mehr zur Meldung: Erneut massive Mängel in Altro Mondo-Immobilie


Meldung vom 25. November 2019

Dritte Fachtagung des „Forums Wohnen“

Nachhaltige Investitionen, Qualität und sozialer Zusammenhalt standen im Mittelpunkt der dritten Fachtagung, zu der das „Forum Wohnen“ in die Akademie Mont-Cenis eingeladen hatte. Die Veranstaltung diente dem Dialog von Marktteilnehmern, Politik und Verwaltung über die Entwicklungstendenzen des Wohnungsmarkts.

mehr zur Meldung: Dritte Fachtagung des „Forums Wohnen“


Meldung vom 08. März 2019

Baustart für den Kreisverkehr an der Dorneburg

Die Stadt Herne baut den Knotenpunkt Königstraße, Bielefelder Straße, Dorneburger Straße und Holsterhauser Straße zu einem Kreisverkehr um. Offizieller Baustart dafür ist am Montag, 11. März 2019.

mehr zur Meldung: Baustart für den Kreisverkehr an der Dorneburg