Europäische Mobilitätswoche 2020 in Herne

Die EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE (kurz EMW) ist eine Kampagne der Europäischen Kommission. Seit 2002 bietet sie Kommunen aus ganz Europa - zeitgleich und eingebettet in eine Woche voller Aktionen - die Möglichkeit, ihren Bürgerinnen und Bürgern die komplette Bandbreite nachhaltiger Mobilität vor Ort näher zu bringen.

Jedes Jahr vom 16. bis 22. September werden während der EMW europaweit beispielsweise Parkplätze und Straßenraum umgenutzt, neue Fuß- und Radwege eingeweiht, Elektro-Fahrzeuge getestet, Schulwettbewerbe ins Leben gerufen und Aktionen für mehr Klimaschutz im Verkehr durchgeführt. Dadurch zeigen Kommunen gemeinsam mit ihren Bürgerinnen und Bürger, dass nachhaltige Mobilität möglich ist, Spaß macht und im Alltag praktisch gelebt werden kann. Auch wenn die Coronavirus-Pandemie bei den Vorbereitungen einiges auf den Kopf gestellt hat und die Aktionen in deutlich kleinerem Umfang stattfinden, beteiligt sich die Stadt Herne auch in diesem Jahr wieder an der EUROPÄISCHEN MOBILITÄTSWOCHE. Das Motto der diesjährigen EMW lautet „Klimafreundliche Mobilität für alle“.

Mitmachaktionen der Jugendförderung

Wie im letzten Jahr liegt der Schwerpunkt in Herne auf Aktionen von und für Kinder und Jugendliche. Die städtischen Jugendzentren haben wieder ein buntes Programm für Kinder und Jugendliche rund um das Thema Mobilität zusammengestellt. Die Angebote der Jugendzentren sind kostenfrei, eine Anmeldung ist - bis auf den Mitmachtag am Samstag - nicht nötig. Programm siehe im folgenden.

Aktionen der Herner Grundschulen

Auch viele Schulklassen der Herner Grundschulen beteiligen sich an der EMW und zeigen, dass klimafreundliche Mobilität trotz oder gerade wegen der aktuellen Coronavirus-Pandemie wichtig und möglich ist. An den Schulen finden zum Beispiel Aktionen wie das Klimameilensammeln, Schulweg- und Fahrradtrainings und Geschicklichkeitsparcours statt. Und an der Michaelschule wird pünktlich zur EMW das Verkehrszähmer-Programm eingeführt, um die sogenannten „Elterntaxis“ vor der Schule zu „zähmen“.

Aktion STADTRADELN

Das STADTRADELN vom 5. bis 25. September bietet die Möglichkeit für alle Hernerinnen und Herner, trotz Coronavirus-Einschränkungen etwas für die eigene Fitness und Gesundheit zu tun und dabei gemeinsam ein Zeichen für klimafreundliche Mobilität zu setzen. Die Anmeldung und alle Informationen zum STADTRADELN gibt es unter www.stadtradeln.de/herne .

Das Programm 2020

Donnerstag, 17. September 2020

14:30 bis 17 Uhr: Schnitzeljagd durch Wanne, Treffpunkt ist im Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89a. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freitag, 18. September 2020

14:30 bis 17 Uhr: Begehung der Halde Pluto, Treffpunkt ist im Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89a. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Samstag, 19. September 2020

14 bis 18 Uhr: Großer Mitmachtag auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp für Kinder von 6 bis 11 Jahren.

Unter dem Motto „Mach mit - bleib fit“ wird bei schönem Wetter die Hüpfburg aufgebaut. Die Kinder können einen Go-Kart-Führerschein machen, Schleuderbälle herstellen und an einem Schleuderballwettbewerb teilnehmen. Natürlich dürfen das Stockbrotbacken am Feuer und gemeinsame Spiele nicht fehlen. An ein Schlechtwetterprogramm ist natürlich auch gedacht.

Die Teilnahme am Mitmachtag ist kostenlos. Es ist eine Anmeldung erforderlich. Anmeldeformulare gibt es unten zum Download, per E-Mail über asp@herne.de und auf dem Abenteuerspielplatz Hasenkamp.

Dienstag, 22. September 2020

14:30 bis 17 Uhr: Großer Gokart-Geschicklichkeitsparcours rund um das Stadtteilzentrum Pluto, Wilhelmstraße 89a. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zum Herunterladen:

Programm Mitmachtag (PDF, 46 KB)
Anmeldeformular Mitmachtag (PDF, 206 KB)

Weitere Informationen zur EMW finden Sie unter www.mobilityweek.eu und unter www.umweltbundesamt.de/europaeische-mobilitaetswoche .

Dana Jakert
Telefon: 0 23 23 / 16 - 21 83
E-Mail: dana.jakert@herne.de

Stadt Herne
Fachbereich Tiefbau und Verkehr
Langekampstraße 36
44652 Herne
E-Mail: tiefbauamt@herne.de

2020-09-08