Wirtschaft, Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 21. September 2018

OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung

Beim Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik des Deutschen Städte- und Gemeindebundes hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in Frankfurt am Main mit einem Vortrag zum Thema “Herausforderung Innenstadt – Die Zukunft ist grün“ einen Impuls gesetzt. Die Fachtagung am Dienstag, 18. September 2018, an der unter anderem der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier teilnahm, war die 12. Auflage dieses Formats.

mehr zur Meldung: OB hält Vortrag bei Kongress für Stadtentwicklung


Meldung vom 20. September 2018

Forellstraße für ein Wochenende gesperrt

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der A43 durch Straßen NRW kommt es am nächsten Wochenende aufgrund von Abrissarbeiten an der Autobahnbrücke zu einer Vollsperrung der Forellstraße im Brückenbereich. Die Vollsperrung erfolgt von Samstag, 29. September 2018, 6 Uhr, bis Montag, 1. Oktober 2018, 4 Uhr. Die Zufahrt der Baukauer Straße über die Rottstraße sowie die Zufahrt der Kleingartenanlage über die Forellstraße bleiben frei. Eine Umleitung über die Cranger Straße wird ausgewiesen.


Meldung vom 19. September 2018

Haltestellen entfallen zum Feuerabend

Anlässlich des Feuerabends am Samstag, 22. September 2018 auf dem Herner Rathausplatz werden die Freiligrathstraße, Teile der Behrensstraße sowie die Straße ‚Berliner Platz’ für den Gesamtverkehr gesperrt. Mit der Umleitung von zahlreichen Bussen können ab 15 Uhr auch die Haltestellen Sparkasse bis voraussichtlich 1 Uhr nicht bedient werden.

mehr zur Meldung: Haltestellen entfallen zum Feuerabend


Meldung vom 18. September 2018

Neue Spielfläche an der Grundschule Kunterbunt

Die Stadt Herne hat den Schulhof der Grundschule Kunterbunt mithilfe von Städtebaufördermitteln umgestaltet. Ziel der Maßnahme ist eine Neugestaltung der gesamten Schulhoffläche zu einer funktionalen und ansprechenden Spielanlage.

mehr zur Meldung: Neue Spielfläche an der Grundschule Kunterbunt


Meldung vom 14. September 2018

Fahrbahnerneuerung am Eickeler Bruch

Ab Montag, 24. September 2018, erfolgt im Auftrag der Stadt Herne die Erneuerung der Fahrbahn des Eickeler Bruchs zwischen Burgstraße und Röhlinghauser Straße.

mehr zur Meldung: Fahrbahnerneuerung am Eickeler Bruch


Meldung vom 07. September 2018

Herner Azubi-Inklusionstag im Technischen Rathaus

Wie fühlen sich Menschen mit Behinderungen? Welchen Herausforderungen stellen sie sich bei Behördengängen? Wie können städtische Angestellte Menschen mit Handicap dabei helfen? Diese Fragen können die neuen Auszubildenden der Stadt Herne nun beantworten. Denn beim 1. Herner Azubi-Inklusionstag am Donnerstag, 6. September 2018, im Technischen Rathaus haben die jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedliche Selbsterfahrungsübungen gemacht.

mehr zur Meldung: Herner Azubi-Inklusionstag im Technischen Rathaus


Meldung vom 03. September 2018

A43: Vorbereitungsarbeiten für Abbruch der Brücke Forellstraße in Herne beginnen

Für die geplante Erweiterung der A43 auf sechs Fahrspuren wird Ende September die Autobahnbrücke über die Forellstraße in Herne halbseitig abgerissen. Am Montag (3. September) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr mit den Vorarbeiten für den Abriss.

mehr zur Meldung: A43: Vorbereitungsarbeiten für Abbruch der Brücke Forellstraße in Herne beginnen


Meldung vom 03. September 2018

Planfeststellungsbeschluss für Stadler wird offengelegt

Die Firma Stadler, international tätiger Hersteller von Schienenfahrzeugen aus der Schweiz, hat einen Vertrag mit dem Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) für die Lieferung von 31 Fahrzeugen für den S-Bahn-Verkehr abgeschlossen.

mehr zur Meldung: Planfeststellungsbeschluss für Stadler wird offengelegt


Meldung vom 03. September 2018

Der Fahrradklimatest geht in die nächste Runde

Vom 1. September bis zum 30. November 2018 können Radfahrerinnen und Radfahrer erneut die Fahrradfreundlichkeit in Herne und anderen Städten im gesamten Bundesgebiet bewerten. Beim Klimatest 2016 landete Herne mit der Gesamtnote 3,7 landesweit auf Rang zwei bezogen auf die Stadtgrößenklasse.

mehr zur Meldung: Der Fahrradklimatest geht in die nächste Runde


Meldung vom 29. August 2018

Eine Party für Europaplatz und U-Bahnstation

Bei strahlendem Spätsommerwetter hat die Stadt Herne ein zentrales Projekt für die Aufwertung der Herner Innenstadt gewürdigt. Am Dienstag, 28. August 2018, hatte die Stadtverwaltung zur Baustellenparty auf den Europaplatz vor das LWL-Museum für Archäologie geladen, um die Vorfreude auf eine überarbeitete Station der U35-Campuslinie und eine Platzfläche zu steigern, die eine attraktive Visitenkarte für die City werden soll.

mehr zur Meldung: Eine Party für Europaplatz und U-Bahnstation


Meldung vom 29. August 2018

Gezielte Angebote der Zulassungsstelle

Die Zulassungsstelle der Stadt Herne im Fachbereich Bürgerdienste setzt ab dem 1. September auch dank personellem Zuwachs auf gezielte Terminvergaben, die praktischerweise für die Bürgerinnen und Bürger auch online vorgenommen werden können.

mehr zur Meldung: Gezielte Angebote der Zulassungsstelle


Meldung vom 22. August 2018

Ausbildung und Studium bei der Stadt Herne

Eine Ausbildung bei der Feuerwehr oder lieber ein juristisches Studium? Eine Verwaltungs-Ausbildung oder lieber Gärtner oder Notfallsanitäter werden? Informatik oder Soziale Arbeit? Die Stadt Herne sucht für 2019 Auszubildende für verschiedene Berufe und Studierende sowie Bewerber für Duale Studiengänge, die Ausbildung und Studium kombinieren.

mehr zur Meldung: Ausbildung und Studium bei der Stadt Herne


Meldung vom 21. August 2018

Eigenheimförderung erlebt eine Renaissance

Das eigene Haus oder die eigene Wohnung ist der Lebenswunsch vieler Menschen. Um die verschiedenen Wohnbedürfnisse der Bevölkerung – insbesondere von Haushalten mit Kindern, älteren oder Menschen mit Behinderung - erfüllen zu können hat die Landesregierung NRW im neuen Wohnraumförderprogramm 2018 bis 2022 die Eigenheimförderung deutlich gestärkt. Seit dem 1. Februar 2018 sind die neuen Wohnraumförderungsbestimmungen (WFB) in Kraft.

mehr zur Meldung: Eigenheimförderung erlebt eine Renaissance


Meldung vom 12. Juli 2018

Öffnung der Wanner Fußgängerzone:

Die Fußgängerzone in Wanne wird testweise für ein Jahr für den Radverkehr freigegeben. Den entsprechenden Auftrag erhielt die Stadtverwaltung von den politischen Gremien. Die einjährige Testphase startet voraussichtlich am Ende des ersten Quartals 2019.

mehr zur Meldung: Öffnung der Wanner Fußgängerzone:


Meldung vom 11. Juli 2018

Weitere Impulse für Wanne

Mit einer Plenumsveranstaltung am Mittwoch, 11. Juli 2018, hat der Prozess „wanne.2020plus“ weiter an Fahrt gewonnen.

mehr zur Meldung: Weitere Impulse für Wanne


Meldung vom 14. Februar 2018

Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut

Im Zuge des Emscher-Umbaus und des Baus des Hauptkanals Wanne wird das Pumpwerk Herne-Cranger-Heide nicht mehr benötigt, es wurde von der Emschergenossenschaft bereits zu einem Regenrückhaltebecken umgebaut. In einem zweiten Schritt müssen nun die Ablaufleitungen des Pumpwerkes zurückgebaut werden.

mehr zur Meldung: Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten.