Wirtschaft, Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 14. März 2019

Stadt und Tochtergesellschaften schaffen Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Die Stadt Herne und städtische Tochterunternehmen werden im Rahmen des „Bündnis für Arbeit“ gut 70 Langzeitarbeitslosen Beschäftigungsmöglichkeiten geben und ihre Integration in den ersten Arbeitsmarkt unterstützen. Die Kommune nutzt so das Teilhabechancengesetz des Bundes – genauer des §16i des Sozialgesetzbuches II. „Wir setzen damit ein wichtiges Signal im Kampf gegen die Langzeitarbeitslosigkeit und schaffen den betroffenen Menschen Perspektiven“, betont Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda.

mehr zur Meldung: Stadt und Tochtergesellschaften schaffen Perspektiven für Langzeitarbeitslose


Meldung vom 12. März 2019

Woche der Ausbildung macht bei Heitkamp Station

Einen Bagger steuern, eine Walze lenken oder Schalungen für Betonbauwerke aufstellen, das konnten 17 Bewerber von sechs Herner Schulen bei der Woche der Ausbildung ausprobieren. Die Jugendlichen waren am Montag, 11. März 2019, bei der Firma Heitkamp eingeladen, um Bauberufe von Kanalbau über Straßenbau bis zum Baugeräteführer kennen zu lernen.

mehr zur Meldung: Woche der Ausbildung macht bei Heitkamp Station


Meldung vom 07. März 2019

Pflasterarbeiten zwischen Zechenring und Gneisenaustraße

Die Wegeverbindung zwischen Zechenring und Gneisenaustraße wird über die gesamte Länge von 300 Metern erneuert. Während der Arbeiten, die am Mittwoch, 13. März, beginnen, ist die Verbindung zwischen Zechenring und Gneisenaustraße gesperrt. Die Arbeiten dauern etwa vier Wochen. Die Stadt bittet alle Betroffenen um Verständnis.


Meldung vom 05. März 2019

Neue Termine fürs Stadtteil-Treffen Wanne

Ideen, die den Stadtteil lebenswerter machen – das entwickeln Schüler, Bürger und Geschäftsleute bei den Wanner Stadtteil-Treffen. Beim ersten Treffen im Januar kamen rund 30 Menschen aus Wanne zusammen, von Schulkindern über Ladenbesitzer bis hin zu Rentnern und Vertretern von Kultureinrichtungen. Auch die nächsten Treffen sind bereits geplant

mehr zur Meldung: Neue Termine fürs Stadtteil-Treffen Wanne


Meldung vom 04. März 2019

Baubeginn am Kreisverkehr Dorneburger Straße steht bevor

Der Knotenpunkt Dorneburger Straße / Holsterhauser Straße / Bielefelder Straße / Königstraße wird durch einen Kreisverkehr neu gestaltet. Offizieller Baustart ist am Montag, 11. März 2019.

mehr zur Meldung: Baubeginn am Kreisverkehr Dorneburger Straße steht bevor


Meldung vom 04. März 2019

Der Frühling kann kommen- Gartenabfallaktion beginnt am 16. März 2019

Entsorgung Herne stellt im Frühjahr an drei Samstagen Großcontainer für Gartenabfälle an verschiedenen Standorten im Stadtgebiet auf. Zwischen 8 und 12 Uhr haben Hobbygärtner die Möglichkeit, kompostierbare Gartenabfälle wie Laub, Hecken- und Strauchschnitt, Stauden, Rasenschnitt et cetera kostenlos abzugeben.

mehr zur Meldung: Der Frühling kann kommen- Gartenabfallaktion beginnt am 16. März 2019


Meldung vom 28. Februar 2019

Hochkarätiges Forschungsprojekt mit namhaften Universitäten startet in Herne

„Das ist ein Tag auf den wir lange gewartet haben.“ Mit diesen Worten hat Dr. Frank Dudda das Pressegespräch zum Projekt „Ressourcenplan im Quartier“ im Herner Rathaus am Donnerstag, 28. Februar 2019, eröffnet.

mehr zur Meldung: Hochkarätiges Forschungsprojekt mit namhaften Universitäten startet in Herne


Meldung vom 28. Februar 2019

Forum zu Wanne 2020plus

Im vergangenen Juni hatten die Stadt Herne und die Wirtschaftsförderung Herne in den Wanner Hof eingeladen, um mit Bürgerinnen und Bürgern die Frage zu diskutieren: "Wie soll sich die Wanner Innenstadt entwickeln?". Rund 100 Teilnehmer hatten die Gelegenheit genutzt, dazu ihre Ideen, Wünsche und Anregungen zu äußern.

mehr zur Meldung: Forum zu Wanne 2020plus


Meldung vom 27. Februar 2019

Herne Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW

Mobilität wird für Städte und Gemeinden zunehmend zum Standortfaktor. Um neue Wege in lebenswerten Städten zu sichern und für eine verlässliche Anbindung der ländlichen Räume an die Ballungszentren zu sorgen, müssen durchgängige und übergreifende Mobilitätsketten geschaffen werden.

mehr zur Meldung: Herne Mitglied im Zukunftsnetz Mobilität NRW


Meldung vom 18. Februar 2019

Spatenstich - Lohhofbogen in Eickel entsteht in 15 Monaten

Bei herrlichem Vorfrühlingswetter hat die Herner Gesellschaft für Wohnungsbau (HGW) am Freitag, 15. Februar 2019, den symbolischen ersten Spatenstich für ihr neues Wohnprojekt Lohhofbogen in Eickel vollzogen.

mehr zur Meldung: Spatenstich - Lohhofbogen in Eickel entsteht in 15 Monaten


Meldung vom 14. Februar 2019

Herne entwickelt sich vorbildlich

Eine vorbildliche Stadtentwicklung hat Staatssekretär Gunther Adler aus dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat der Herner Innenstadt attestiert. Am Mittwoch, 13. Februar 2019, besuchte er Herne-Mitte und traf sich zu einem Stadtrundgang mit Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda, Dr. Jürgen Bock, Geschäftsführer der Stadtwerke Herne, Alexander Rychter, dem Vorsitzenden des Verbands der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Rheinland Westfalen e.V., Geschäftsführern von Wohnungsgesellschaften und –genossenschaften sowie Investoren.

mehr zur Meldung: Herne entwickelt sich vorbildlich


Meldung vom 14. Februar 2019

Neue Straßenbeleuchtung für Wanne

Lichtblick für den Klimaschutz: Auf der Hauptstraße in Wanne rüsten die Stadtwerke zurzeit die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik um. Die 41 Glockenleuchten zwischen Amtmann-Winter- und Wilhelmstraße bringen künftig energieeffizient und kostengünstig Licht ins Dunkle.

mehr zur Meldung: Neue Straßenbeleuchtung für Wanne


Meldung vom 31. Januar 2019

InnovationCity-Büro bietet ab sofort Beratung an

Herne ist mit dem Quartier Herne-Mitte InnovationCity. Ab sofort können sich Bürgerinnen und Bürger im Kundencenter der Stadtwerke Herne am Berliner Platz 9 über die Möglichkeiten informieren, die sich daraus in Hinblick auf energetische Sanierungen an ihren Immobilien ergeben.

mehr zur Meldung: InnovationCity-Büro bietet ab sofort Beratung an


Meldung vom 23. Januar 2019

Das Projekt „Wanne.2020plus“ nimmt weiter Fahrt auf

„Was wir heute machen, ist ganz großes Kino“, so resümierte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda im Anschluss an die Plenumssitzung für das Projekt „Wanne.2020plus“ bei einem Pressegespräch im Herner Rathaus am Mittwoch, 23. Januar 2019.

mehr zur Meldung: Das Projekt „Wanne.2020plus“ nimmt weiter Fahrt auf


Meldung vom 16. Januar 2019

„Kleiner Hölkeskampring“ wird gesperrt

Die Einbahnstraße "Kleiner Hölkeskampring" muss zur Einrichtung der Baustelle für das Jugendhilfezentrum, das in der ehemaligen Hauptschule Hölkeskampring Platz finden wird, gegen Ende Januar voll gesperrt werden.

mehr zur Meldung: „Kleiner Hölkeskampring“ wird gesperrt


Meldung vom 12. Juli 2018

Öffnung der Wanner Fußgängerzone:

Die Fußgängerzone in Wanne wird testweise für ein Jahr für den Radverkehr freigegeben. Den entsprechenden Auftrag erhielt die Stadtverwaltung von den politischen Gremien. Die einjährige Testphase startet voraussichtlich am Ende des ersten Quartals 2019.

mehr zur Meldung: Öffnung der Wanner Fußgängerzone: