Wirtschaft, Bauen und Wohnen

Meldung vom 20. Juni 2018

Sitzung der Wanner Bezirksvertretung

Die Vertretung des Bezirks Wanne tritt am Dienstag, 26. Juni 2018, zu ihrer nächsten Sitzung zusammen. Beginn der öffentlichen Beratungen ist um 16 Uhr in Raum 30 des Wanner Rathauses.

mehr zur Meldung: Sitzung der Wanner Bezirksvertretung


Meldung vom 18. Juni 2018

Keine Terminvergabe zur Einsichtnahme in die Gebäudeakten möglich

Krankheitsbedingt ist im Fachbereich Recht und Bauordnung zurzeit keine Terminvergabe für die "Einsichtnahme in die Gebäudeakten" möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis.


Meldung vom 12. Juni 2018

Erneuerung einer Wasserleitung in Herne

Die Wasserversorgung Herne GmbH & Co. KG hat die GELSENWASSER AG mit der Erneuerung einer Trinkwasserleitung in Herne beauftragt. Die Arbeiten betreffen die Straße Teutoburgiahof von der Hausnummer 19 bis zum Ende der Sackgasse. Die Maßnahme beginnt ab Montag, 18. Juni 2018, und dauert voraussichtlich zwölf Wochen. Die Arbeiten sind im Rahmen des Erneuerungsprogramms von Trinkwasserleitungen für eine auch in Zukunft sichere Wasserversorgung notwendig. Für nicht vermeidbare Behinderungen bittet WVH um Verständnis.


Meldung vom 07. Juni 2018

Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Auch um Herne hat der Eichenprozessionsspinner keinen Bogen geschlagen. Die Raupe, deren giftige lange Haare zu allergischen Reaktionen führen können, befällt im Stadtgebiet in diesem Jahr verstärkt Bäume, bevorzugt – wie der Name vermuten lässt – Eichen.

mehr zur Meldung: Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern


Meldung vom 07. Juni 2018

Baubeginn am Schulhof Neustraße

Am Montag, 11. Juni 2018, beginnen die Arbeiten zur Umgestaltung des Schulhofs an der Neustraße. Die Maßnahme erfolgt im Rahmen des Stadtumbauprozesses für Herne-Mitte.

mehr zur Meldung: Baubeginn am Schulhof Neustraße


Meldung vom 06. Juni 2018

Impulse für die Wanner Innenstadt gesetzt

Einen gelungenen Auftakt hat am Montag 4. Juni 2018, der "Pakt für Wanne 2020plus" genommen, den Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda in diesem Frühjahr initiiert hatte.

mehr zur Meldung: Impulse für die Wanner Innenstadt gesetzt


Meldung vom 05. Juni 2018

Neuer Grüngürtel beim Klimaviertel

Bunt leuchtende Blumen, heimische Gehölze und eine Rückzugs-möglichkeit für Tiere – so soll ein neuer Grüngürtel angrenzend an das Klimaviertel der Stadtwerke Herne in Sodingen aussehen. Eine Delegation mit Bezirksbürgermeister Matthias Grunert, Vertretern der Bezirksvertretung Sodingen und der Stadt Herne sowie Klimaviertel-Architekt Jürgen Köhne besichtigte jetzt die so genannte Rückzugsfläche zwischen Umspannwerk, Henin-Beaumont-Straße und dem Akademiewäldchen.

mehr zur Meldung: Neuer Grüngürtel beim Klimaviertel


Meldung vom 04. Juni 2018

Baubeginn zur Aufwertung der U-Bahnstation „Kreuzkirche / Archäologiemuseum“

Ab Mittwoch, 6. Juni 2018, beginnen an der U-Bahnhaltestelle „Kreuzkirche/Archäologiemuseum“ die Arbeiten zur Aufwertung der in die Jahre gekommenen Station.

mehr zur Meldung: Baubeginn zur Aufwertung der U-Bahnstation „Kreuzkirche / Archäologiemuseum“


Meldung vom 30. Mai 2018

Erneut Tiefstand bei der Arbeitslosenquote

Die Arbeitslosenquote in Herne hat einen weiteren Tiefstand erreicht. Mit 10,9 Prozent lag sie im Mai erstmals unter der 11-Prozent-Marke. Das hat die Agentur für Arbeit am heutigen Mittwoch, 30. Mai, bei der Vorstellung der Zahlen für den zu Ende gehenden Monat bekannt gegeben.

mehr zur Meldung: Erneut Tiefstand bei der Arbeitslosenquote


Meldung vom 29. Mai 2018

Herne und Gelsenkirchen planen gemeinsame Projekte

Die Verwaltungsspitzen von Herne und Gelsenkirchen setzen sich in regelmäßigen Abständen zusammen, um gemeinsame Projekte und interkommunale Aktivitäten zu erörtern. So konnte am heutigen Dienstag, 29. Mai 2018, Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda mit seinem Leitungsteam den Gelsenkirchener Verwaltungsvorstand mit Oberbürgermeister Frank Baranowski an der Spitze im Herner Rathaus begrüßen.

mehr zur Meldung: Herne und Gelsenkirchen planen gemeinsame Projekte


Meldung vom 23. Mai 2018

Erneuerung von Gehweg und Laternen an der Rheinischen Straße

Die Stadt Herne erneuert an der Rheinischen Straße zwischen der Hofstraße und der Günnigfelder Straße den Gehweg und die Straßenbeleuchtung. Beginn der Arbeiten, für die abschnittsweise der Gehweg gesperrt werden muss, ist in der Woche ab dem 28. Mai 2018.

mehr zur Meldung: Erneuerung von Gehweg und Laternen an der Rheinischen Straße


Meldung vom 07. März 2018

Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne

Das Finanzministerium NRW hat endgültig grünes Licht für einen Standort der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung im Gebäude der Görresschule gegeben. Die gute Nachricht ist am Mittwochmorgen, 7. März 2018, im Herner Rathaus eingegangen. Die FH und die Stadt Herne hatten sich bereits in einer Absichtserklärung auf den Standort verständigt.

mehr zur Meldung: Endgültig grünes Licht für FH-Standort in Herne


Meldung vom 14. Februar 2018

Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut

Im Zuge des Emscher-Umbaus und des Baus des Hauptkanals Wanne wird das Pumpwerk Herne-Cranger-Heide nicht mehr benötigt, es wurde von der Emschergenossenschaft bereits zu einem Regenrückhaltebecken umgebaut. In einem zweiten Schritt müssen nun die Ablaufleitungen des Pumpwerkes zurückgebaut werden.

mehr zur Meldung: Alte Leitungen von früherem Pumpwerk werden zurückgebaut


Meldung vom 02. Oktober 2017

Bieterverfahren für zweiten Bauabschnitt "Wohnen am Schloss-Campus"

Die Stadt Herne bietet ab dem 2. Oktober 2017 die zweite Teilfläche zur Wohnbauprojektentwicklung aus dem Entwicklungsareal "Dienstleistungspark Schloss Strünkede" an der Straße Lackmanns Hof zum Verkauf an. Weiterführende Informationen finden Sie unter den Grundstücksangeboten.