Homepage / Stadt Herne / Wirtschaft, Bauen und Wohnen

Wirtschaft, Bauen und Wohnen


Pressemeldungen

Meldung vom 01. Dezember 2020

Fahrbahnerneuerung der Rathausstraße

Am Mittwoch, 2. Dezember 2020, wird mit der Fahrbahnerneuerung der Rathausstraße begonnen. Die Arbeiten sollen Ende April 2021 beendet werden.

mehr zur Meldung: Fahrbahnerneuerung der Rathausstraße


Meldung vom 01. Dezember 2020

Baugebiet Reichsstraße

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne bietet eine 1,9 Hektar großen Fläche an der Reichsstraße im Herner Süden im Stadtteil Eickel als Entwicklungsgrundstück an. Interessenten können jetzt ihre Projektvorschläge einreichen. Mehr zum Baugebiet Reichsstraße


Meldung vom 17. September 2020

Virtueller Markt der Möglichkeiten 2020

Entdecken Sie die Vielseitigkeit ehrenamtlichen Engagements auf dem virtuellen Markt der Möglichkeiten! Sich selbst einzubringen kann Ihnen viel zurückgeben. Schauen Sie sich um: Die Anbieter erwarten Sie unter www.herne.de/mdm .


Meldung vom 11. September 2020

Stadt und Land unterzeichnen Konsensvereinbarung

Auf dem angespannten Grundstücksmarkt ist es erforderlicher denn je, auch brachgefallene oder untergenutzte Flächen wieder zu aktivieren. Mit Bau.Land.Partner unterstützt das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Kommunen und Eigentümer, gemeinsam neue Perspektiven für solche Flächen zu entwickeln.

mehr zur Meldung: Stadt und Land unterzeichnen Konsensvereinbarung


Meldung vom 19. August 2020

Weckruf Digitalisierung: LoRaWAN und Smart-City-IT-Plattform starten in Herne

Sensoren im ganzen Stadtgebiet vernetzen und Herne zur Smart City machen, das möchte die Stadt Herne mit einem Digitalisierungsprojekt. Am Mittwoch, 19. August 2020, haben Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und die Kooperationspartner zwei Bausteine der Smart City vorgestellt.

mehr zur Meldung: Weckruf Digitalisierung: LoRaWAN und Smart-City-IT-Plattform starten in Herne