Die VHS-Galerie im Haus am Grünen Ring in Herne-Wanne

Bereits in den 60er Jahren fanden hier Ausstellungen namhafter Herner Künstlerinnen und Künstler und Künstlerinnen und Künstler aus der Region statt. An diese Tradition knüpft auch die heutige Galerietätigkeit an. Die VHS-Galerie ist die Ausstellungsmöglichkeit für Herner Künstlerinnen und Künstler. Darüber hinaus bietet die Galerie eine Plattform für die Künstlerinnen und Künstler der Region, die sich Herne verbunden fühlen. Ausstellungen zum Thema Fotografie sind ein zusätzlicher inhaltlicher Schwerpunkt. Die Ausstellungsmöglichkeit ist – bis auf einige wenige Ausnahmen – aktiv arbeitenden Künstlern vorbehalten.

Pro Jahr zeigt die VHS-Galerie vier Ausstellungen.

Die Ausstellungsräume bieten mit circa 60 Metern Wandlänge genug Platz, um einen Überblick über ein Schaffen zu geben oder auch um Gruppenausstellungen zu zeigen. Eine große Anzahl Wechselrahmen unterschiedlicher Größe macht es möglich, ein einheitliches Auftreten zu gestalten.

Werkschau

Cara Lila Bauer

lilasART steht für kreatürliches Gestalten und visuelle Interaktion in der Farbgestaltung und Farbwahrnehmung.

In einem Hinterhof in Wanne hat sich Cara Lila Bauer ihr Atelier eingerichtet. In Räumlichkeiten, die schon einmal einem anderen Wanner Künstler - Edmund Schuitz - als Wirkungsstätte gedient hatten. Informelle und figürliche Malerei sowie Collagen, Assemblagen und Druckgrafiken sind die künstlerischen Mittel von Cara Lila Bauer. Ihre Werke entstehen durch serielles Arbeiten, durch Reihen, Wiederholungen und Variationen desselben Gegenstandes oder Themas. Die Farbigkeit wird zu einem der Kommunikatoren für den Informationsgehalt der Bilder.

Ausstellungsdauer: 22. Februar bis 12. April 2019
Eröffnung der Ausstellung: 22. Februar, 19 Uhr


Reiner Glebsattel

Freie und angewandte Grafik im Rahmen einer Retrospektive

Reiner Glebsattel lebt und arbeitet als Künstler in Herne. Hier ist er sowohl im angewandten Bereich als Grafik-Designer tätig gewesen als auch immer schon als freier Künstler. Als Künstler in Herne war es für ihn wichtig, im Jahr 1990 als Gründungsmitglied den Herner Künstlerbund mit zu initiieren, von 2007 bis 2016 leitete er diesen als Vorsitzender.

Zu sehen sind in der VHS-Galerie freie Grafiken wie Siebdrucke, Zeichnungen, Tusche- und Fotoarbeiten, Computergrafiken, sowie Auftragsarbeiten wie Plakete, Kataloge und Buchillustrationen aus der Zahnmedizin.

Ausstellungsdauer: 3. Mai bis 14. Juni 2019
Eröffnung: Freitag, 3. Mai, 19 Uhr

"Mensch abstrakt"

Eine Ausstellung der JKS-Kreativwerkstätten

Die Jugendwerkstatt der Jugendkunstschule Wanne-Eickel e. V. präsentiert bei der VHS-Werkschau 2019 freie Arbeiten mit dem Thema "Mensch abstrakt". Dabei setzen sich die Jugendlichen und ihre Werkpädagog*innen künstlerisch mit dem menschlichen Körper, den Sinnen, Gefühlen und Gewohnheiten auseinander. Entstanden sind expressive, abstrakte und lebendige Exponate, die das Motiv Mensch in seiner Komplexität darstellen und innere Bilder sichtbar machen.

Ausstellungsdauer: 26. Juni bis 24. Juli 2019
Eröffnung der Ausstellung: Mittwoch, 26. Juni, 12 Uhr

Haus am Grünen Ring
Herne-Wanne
Wilhelmstraße 37
44649 Herne

Programmbereichsleiterin:
Angelika Mertmann
Telefon: 0 23 23 / 16 15 07
E-Mail: angelika.mertmann@herne.de