Homepage / Stadt Herne / Rathaus / Bürgerbeteiligung

Bürgerbeteiligung


Pressemeldungen

Meldung vom 30. November 2020

"Pott-enziale" entdecken und aufbauen

Agentur für Arbeit und Jobcenter rufen lokale Unternehmerschaft auf, Förder- und Qualifizierungspotenzial zu nutzen. Virtuelle Konferenz am Mittwoch, 16. Dezember 2020, in der Zeit von 10 bis 12 Uhr zeigt Möglichkeiten und Chancen auf.

mehr zur Meldung: "Pott-enziale" entdecken und aufbauen


Meldung vom 27. November 2020

Oberbürgermeister bietet erneut Videosprechstunde an

Für Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda ist der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern sehr wichtig. Gerne kommt er mit ihnen persönlich ins Gespräch.

mehr zur Meldung: Oberbürgermeister bietet erneut Videosprechstunde an


Meldung vom 27. Oktober 2020

Land fördert ehrenamtliche Projekte gegen Corona

Das Land NRW fördert ehrenamtliche Projekte zur Bewältigung der Corona-Krise mit bis zu 1500 Euro. In den vergangenen Monaten haben Freiwillige Alltagsmasken genäht, in Videokonferenzen Neuzugewanderte in ihrer Muttersprache über Schutzmaßnahmen informiert oder in Not geratene Familien unterstützt.

mehr zur Meldung: Land fördert ehrenamtliche Projekte gegen Corona


Meldung vom 16. Oktober 2020

Krisenstab hat zur Corona-Lage beraten

Auch weiterhin verzeichnet die Stadt Herne steigende Zahlen von Personen, die mit Covid-19 infiziert sind. Die Stadt Herne erwartet eine neue Coronaschutzverordnung des Landes NRW, in denen sich die Ergebnisse der am Mittwoch, 14. Oktober 2020, zwischen dem Bund und den Ländern vereinbarten Maßnahmen niederschlagen werden.

mehr zur Meldung: Krisenstab hat zur Corona-Lage beraten


Meldung vom 14. Oktober 2020

Covid-19: 187 aktuelle Fälle in Herne / Ausweitung der Maßnahmen

In Herne wurde bisher bei 744 Personen eine Infektion mit Covid-19 nachgewiesen. Davon sind 548 Personen bereits wieder genesen. Aktuell infiziert sind 187 Personen, von denen sich 18 Personen im Krankenhaus befinden. Neun Personen sind verstorben.

www.herne.de/corona


Meldung vom 17. September 2020

Virtueller Markt der Möglichkeiten 2020

Entdecken Sie die Vielseitigkeit ehrenamtlichen Engagements auf dem virtuellen Markt der Möglichkeiten! Sich selbst einzubringen kann Ihnen viel zurückgeben. Schauen Sie sich um: Die Anbieter erwarten Sie unter www.herne.de/mdm .


    2017-02-06