Freizeit

Läuferin im Wettkampf

Pressemeldungen

Meldung vom 24. Januar 2020

VHS präsentiert zum Semesterstart wieder ein großes Angebot

Ob Gesellschaft und Politik, EDV und Umwelt oder Sprachen und Gesundheit – es gibt im Grunde keinen Bereich, der nicht im neuen VHS-Programm zu finden ist. Auf genau 100 Seiten präsentiert die Weiterbildungseinrichtung einmal mehr, wie abwechslungsreich und vielfältig das Angebot ist. Zum Start ins Frühjahrssemester lohnt sich also wieder ein Blick ins Programmheft. Es liegt am Samstag, 25. Januar 2020, der WAZ bei. Anmeldungen sind ab Montag, 27. Januar, möglich.

mehr zur Meldung: VHS präsentiert zum Semesterstart wieder ein großes Angebot


Meldung vom 14. Januar 2020

Chor der schrägen Töne tritt auf

Das nächste Probenhalbjahr für den Selbsthilfechor „Chor der schrägen Töne“ hat begonnen: Unter der Leitung von Wolfgang Ballhausen bereiten die Sänger ihren Auftritt beim Neujahrsempfang der Selbsthilfe am 27. Januar, um 14 Uhr, im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis vor.

mehr zur Meldung: Chor der schrägen Töne tritt auf


Meldung vom 02. Januar 2020

Spanischkurs für Senioren

Ein neuer Spanischkurs für Senioren wird ab Februar in der Begegnungsstätte Flora Marzina, Hauptstraße 360, angeboten. Als Anfängerkurs richtet sich das Angebot an Spanienurlauber im Seniorenalter, die nach dem Berufsleben Lust auf etwas Neues haben.

mehr zur Meldung: Spanischkurs für Senioren


Meldung vom 13. Dezember 2019

Spanischkurs für Senioren

Ein neuer Spanischkurs für Senioren wird in der Begegnungsstätte Flora Marzina, Hauptstraße 360, angeboten. Als Anfängerkurs richtet sich das Angebot an Spanienurlauber im Seniorenalter, die nach dem Berufsleben Lust auf etwas Neues haben.

mehr zur Meldung: Spanischkurs für Senioren


Meldung vom 10. Dezember 2019

Geheimnisvolles Kerzenlicht bei der Schlossakademie

Warm flackerndes Kerzenlicht sorgt in der Weihnachtszeit für gemütliche Stimmung und auch in der Kunst spielt das geheimnisvolle Licht eine wichtige Rolle. Am Samstag, 14. Dezember 2019, gibt es im Schloss Strünkede von 14 bis 17 Uhr farbenreiche Vorträge und eine Gesprächsrunde zum Thema „Das Licht in der Malerei“.

mehr zur Meldung: Geheimnisvolles Kerzenlicht bei der Schlossakademie


Meldung vom 10. Dezember 2019

Stadtarchiv stellt ausgewählte Bestände ins Netz

Geburtenregister, Heiratsverzeichnisse und Sterbebücher hat das Stadtarchiv Herne digitalisiert und online gestellt. Zusammen mit alten Adressbüchern, welche die Martin-Opitz-Bibliothek (MOB) digital im Internet zur Verfügung stellt, bietet sich damit ein reichhaltiger Bestand an häufig nachgefragten Materialien.

mehr zur Meldung: Stadtarchiv stellt ausgewählte Bestände ins Netz


Meldung vom 04. Dezember 2019

Das neue Kirmesplakat ist da

Das Plakat erzählt die Geschichte einer Traumreise in ein Kirmes-Schlaraffenland voll kindlichen Staunens. Zum ersten Mal seit zehn Jahren arbeitet die Werbekampagne für die Cranger Kirmes 2020 mit einer Illustration.

mehr zur Meldung: Das neue Kirmesplakat ist da


Meldung vom 03. Dezember 2019

Bücherschrank für Kinder wird repariert

Der Bücherschrank „Lenni, der Bücherwurm“ wird repariert und soll – trotz Vandalismus – weiterhin in der Wanner Innenstadt stehen. Bürger können dort Kinderbücher hineinstellen und Kinder bis zwölf Jahren dürfen sie sich kostenlos nehmen. Der Tausch-Bücherschrank soll die Wanner Innenstadt aufwerten und Kindern das Lesenlernen leichter machen.

mehr zur Meldung: Bücherschrank für Kinder wird repariert


Meldung vom 06. November 2019

Dortmund ist erste zertifizierte Großstadt für barrierearmes Reisen

Dortmund darf als erste deutsche Großstadt das Gütesiegel „Reisen für Alle“ tragen. Die Ruhrmetropole weist sich damit als zertifiziertes, besonders barrierearmes und komfortables Ziel für Städtereisen aus. Das bundesweit einheitliche Siegel wird vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V. und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland e. V. – NatKo vergeben.

mehr zur Meldung: Dortmund ist erste zertifizierte Großstadt für barrierearmes Reisen