Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:
Homepage / Stadt und Leben / Frauen und geschlechtliche Vielfalt

Frauen und geschlechtliche Vielfalt

Wir begrüßen Sie herzlich im Herner Frauenportal!

Sie finden hier News für Frauen in Herne. Zusammen mit Institutionen, Organisationen und Einrichtungen in Herne, die sich für Frauen engagieren, haben wir viele Informationen für Sie zusammengestellt. Wir wollen Sie auf vielfältige Aktivitäten von Frauen in Herne neugierig machen und das Frauen-Netzwerk noch enger knüpfen.

Wenn Sie Anregungen, Wünsche und Kritik haben, schicken Sie uns eine E-Mail. Wir freuen uns auf Ihre Mitteilungen!
Wissenswertes rund um die Corona-Pandemie finden Sie auch auf der städtischen Corona-Seite .


Pressemeldungen

Meldung vom 11. Juni 2024

Aktion setzt Zeichen gegen sexuelle Belästigung

Mit der Aktion „Catcalling ist kein Kompliment“ wollen der Herner Mädchenarbeitskreis und der Queere Arbeitskreis am Freitag, 14. Juni 2024, auf das Thema sexuelle Belästigung aufmerksam machen. Dafür schreiben die Beteiligten von 11 bis 15 Uhr sexistische Sprüche mit Kreide auf die Bahnhofstraße vor dem CityCenter. Alle Interessierten werden zur Teilnahme aufgerufen.

mehr zur Meldung: Aktion setzt Zeichen gegen sexuelle Belästigung


Meldung vom 24. Mai 2024

Präventionsprojekt „Youth for equality“ wird an Herner Schulen durchgeführt

Die Präventivarbeit an Schulen ist ein wichtiger Arbeitsschwerpunkt des Runden Tisches gegen häusliche Gewalt in Herne. Mit dem Projekt „Youth für equality“ werden alle weiterführenden Schulen und die Berufskollegs in Herne erreicht.

mehr zur Meldung: Präventionsprojekt „Youth for equality“ wird an Herner Schulen durchgeführt


Meldung vom 30. April 2024

Sabine Schirmer-Klug spendet zum Abschied fürs Herner Frauenhaus

Eine Ära geht zu Ende bei der Stadt Herne: 33 Jahre lang war Sabine Schirmer-Klug die Gleichstellungsbeauftragte. Am Dienstag, 30. April 2024, absolvierte die 66-Jährige ihren letzten Arbeitstag im Büro für Gleichstellung und Vielfalt:

mehr zur Meldung: Sabine Schirmer-Klug spendet zum Abschied fürs Herner Frauenhaus


Meldung vom 10. April 2024

Stadt Herne als stillfreundliche Kommune zertifiziert

Mit der Aktion „Stillfreundliche Kommune“ des Landesverbandes der Hebammen NRW soll die Akzeptanz des Stillens im öffentlichen Raum gefördert werden. Für eine Zertifizierung hatte sich auch die Stadt Herne beworben. Diese wurde am Montag, 8. April 2024, im Familienbüro der Stadt Herne übergeben.

mehr zur Meldung: Stadt Herne als stillfreundliche Kommune zertifiziert


    2022-11-16