Familie und Bildung


Pressemeldungen

Meldung vom 23. September 2020

„Schulhofträume“ in Herne

Mit einem symbolischen Spatenstich am Dienstag, 22. September 2020, hat Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda an der Hans-Tilkowski-Schule in Herne die Umgestaltung des Schulhofes begleitet: Mit der Aktion „Schulhofträume“ fördern das Deutsche Kinderhilfswerk, ROSSMANN und Procter & Gamble die Sanierung des Schulgeländes mit 20.000 Euro.

mehr zur Meldung: „Schulhofträume“ in Herne


Meldung vom 17. September 2020

Virtueller Markt der Möglichkeiten 2020

Entdecken Sie die Vielseitigkeit ehrenamtlichen Engagements auf dem virtuellen Markt der Möglichkeiten! Sich selbst einzubringen kann Ihnen viel zurückgeben. Schauen Sie sich um: Die Anbieter erwarten Sie unter www.herne.de/mdm .


Meldung vom 15. September 2020

Kinder- und Jugendförderplan: Einladung mitzumachen

Bereits zum vierten Mal soll im kommenden Jahr der Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Herne fortgeschrieben werden. Der Ausschuss für Kinder, Jugend, Familie der Stadt Herne hat einer Projektgruppe mit Mitgliedern aus Politik, Jugendarbeit und Verwaltung den Auftrag erteilt die Fortschreibung zu erstellen.

mehr zur Meldung: Kinder- und Jugendförderplan: Einladung mitzumachen


Meldung vom 10. September 2020

Tanz, Kreativität, Austausch

Die Herner Tanzgruppe Ensample sucht junge Menschen von 10 bis 14 und 14 bis 18 Jahren für zwei Projekte in den Herbstferien. Innerhalb des Stadtteillabors sollen der urbane Raum und der Ortsteil Wanne erkundet werden. Anschließend werden die Erfahrungen unter der Leitung der Choreografin Kama Frankl-Groß und des Ensample-Tänzers Henning Schröder umgesetzt.

mehr zur Meldung: Tanz, Kreativität, Austausch


Meldung vom 07. September 2020

In der Junior-Fahrbibliothek gibt es jetzt auch Tonies

Die Kinderhörbücher und -spiele mit den kultigen Figuren können ab sofort auch in der Junior-Fahrbibliothek ausgeliehen werden.

mehr zur Meldung: In der Junior-Fahrbibliothek gibt es jetzt auch Tonies


Meldung vom 04. September 2020

110 Chancen für einen Ausbildungsplatz

110 Jugendliche und junge Erwachsene auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz haben sich in den Herner Berufskollegs von der Agentur für Arbeit und dem städtischen KAoA-Team beraten lassen. Sie haben sich über 100 freie Ausbildungsstellen informiert.

mehr zur Meldung: 110 Chancen für einen Ausbildungsplatz


Meldung vom 03. September 2020

Anmeldung an Grundschulen zum Schuljahr 2021 / 2022

Kinder, die in der Zeit vom 1. Oktober 2014 bis einschließlich 30. September 2015 geboren sind, können zwischen dem 28. September und dem 2. Oktober 2020 an der gewünschten Grundschule angemeldet werden.

mehr zur Meldung: Anmeldung an Grundschulen zum Schuljahr 2021 / 2022


Meldung vom 01. September 2020

Hochbeete im Jugendzentrum „Der Heisterkamp“

Im Kinder-, Jugend, und Kulturzentrum „Der Heisterkamp“ wachsen Gemüse und Kräuter in Hochbeeten. Die Beete stehen im Außenbereich und wurden im Modellprojekt „Herne als First Mover für mehr Lebensqualität in Wanne-Süd" gebaut. Die Beete entstanden in Zusammenarbeit des Gesundheitsmanagements der Stadt Herne, der Stabsstelle Zukunft der Gesellschaft, des Stadtteilmanagements Wanne-Süd, des Betreuerteams des Heisterkamps und des Kleingärtnervereins Wanne-Süd e.V.

mehr zur Meldung: Hochbeete im Jugendzentrum „Der Heisterkamp“


Meldung vom 01. September 2020

Sichtbares Zeichen für den Breitbandausbau

Mit einem ersten Spatenstich an der Realschule Sodingen haben Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Vertreter der Deutschen Telekom am Dienstag, 1. September 2020, ein sichtbares Zeichen für den weiteren Breitbandausbau in Herne gesetzt. Profitieren sollen davon nicht zuletzt die Herner Schulen.

mehr zur Meldung: Sichtbares Zeichen für den Breitbandausbau


Meldung vom 27. August 2020

Von Eisleben nach Herne

Familie Goltz ist vor etwas mehr als zehn Jahren aus Eisleben nach Herne gezogen. Damals hatten Melanie und Michael einen Sohn, Andreas. Heute hat Andreas sechs Geschwister, das siebte wird Ende 2020 erwartet. Die Lutherstadt Eisleben ist eine Partnerstadt Hernes, was Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda besonders freute, als er am Mittwoch, 26. August 2020, der Familie die Ehrenpatenschaftsurkunde des Bundespräsidenten übergab.

mehr zur Meldung: Von Eisleben nach Herne


Meldung vom 26. August 2020

Weitere Kleine Kita Herne ist gestartet

An der Kleinen Martinistraße im Herner Ortsteil Röhlinghausen ist die dritte Kleine Kita Herne vor wenigen Tagen gestartet. In der Großtagespflegestelle werden neun Kinder im Alter von wenigen Monaten bis zu drei Jahren fachlich fundiert und fürsorglich betreut.

mehr zur Meldung: Weitere Kleine Kita Herne ist gestartet


Meldung vom 25. August 2020

Lernen, leben, lachen

Am Montag, 24. August 2020, war es soweit, nach 24 Monaten Bauphase wurde das Erweiterungsgebäude der Grundschule Laurentiusschule im Stadtbezirk Wanne eröffnet. Wegen wachsender Schülerzahlen war die Erweiterung notwendig geworden.

mehr zur Meldung: Lernen, leben, lachen


Meldung vom 21. August 2020

Ein neues Stadtteilzentrum am Hölkeskampring

Im Rahmen des Stadtumbaus Herne-Mitte ist aus der ehemaligen Hauptschule Hölkeskampring das neue Stadtteilzentrum H2Ö geworden. Unter anderem wird dort das Spielezentrum seine neue Heimat finden.

mehr zur Meldung: Ein neues Stadtteilzentrum am Hölkeskampring


Meldung vom 20. August 2020

Ein Schüler der Gesamtschule Wanne-Eickel infiziert

Bei einem Schüler der Gesamtschule Wanne-Eickel ist Covid-19 festgestellt worden. Das Gesundheitsamt der Stadt Herne hat vorsorglich einen Oberstufenjahrgang mit rund 85 Schülerinnen und Schülern unter Quarantäne gestellt. Sie werden am morgigen Freitag, 21. August 2020, abgestrichen. Die Betroffenen und ihre Erziehungsberechtigten sowie Lehrkräfte sind bereits informiert. Die Stadt geht damit genau so vor, wie sie bei Infektionen an an dieser und an anderen Schulen vorgegangen ist.

Weitere Informationen und die aktuellen Zahlen unter www.herne.de/corona


Meldung vom 19. August 2020

Ausbildung zum Aufstieg

„Entdecke Deine Möglichkeiten!“, das steht auf dem Transparent, das an der Dachterrasse des Herner Rathausturms zu sehen ist. Am Dienstag, 18. August 2020, stellten es Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda und Mitarbeitende des Fachbereichs Personal und Zentraler Service vor. Mit der Aktion weist die Stadt Herne auf ihr Ausbildungsportal Ausbildung zum Aufstieg hin.

mehr zur Meldung: Ausbildung zum Aufstieg


Meldung vom 14. August 2020

Umbaustart der Grundschule Claudiusschule steht bevor

Gemeinsam mit zehn Kindern der Grundschule Claudiusschule hat sich Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda am Freitag, 14. August 2020, vom Schulstandort an der Claudiusschule zum vorübergehenden Domizil der Schule an der Hedwigstraße aufgemacht.

mehr zur Meldung: Umbaustart der Grundschule Claudiusschule steht bevor


Meldung vom 13. August 2020

Attraktiver Hochschulstandort am Herner Bahnhof

Am Herner Bahnhof soll ein attraktiver Hochschulstandort entstehen Kleyboldt-Brüder beteiligen sich mit alter Industriebrache am Wettbewerb des Landes Nordrhein-Westfalen. Henrich und Dr. Ludger Kleyboldt verfolgen schon lange das Ziel, das Quartier am Herner Bahnhof schrittweise weiterzuentwickeln.

mehr zur Meldung: Attraktiver Hochschulstandort am Herner Bahnhof


Meldung vom 11. August 2020

Schulen sind für den Start ins Schuljahr gerüstet

In den 44 Schulen in Herne beginnt am Mittwoch wieder der Schulbetrieb. Für die rund 18.000 Kinder und Jugendlichen und etwa 2.000 Lehrkräfte wird es ein Start unter Cornona-Bedingungen. In einem Pressegespräch am Dienstag, 11. August 2020, haben die Stadt Herne, das Schulamt für die Stadt Herne und die Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Schulformen gemeinsam über den Auftakt ins Schuljahr 2020/2021 informiert.

mehr zur Meldung: Schulen sind für den Start ins Schuljahr gerüstet


Meldung vom 06. August 2020

VHS startet ins zweite Halbjahr

Das 2. Halbjahr der VHS beginnt am Montag, 31. August 2020. Die Leiterin der VHS, Heike Bandholz, ihre Stellvertreterin Elisabeth Schlüter, Monika Remlinger, Programmbereichsleiterin Fremdsprachen und Sven Becker, zuständig für den Bereich Digitalisierung, stellten das Programm am Donnerstag, 6. August 2020, vor.

mehr zur Meldung: VHS startet ins zweite Halbjahr


Meldung vom 06. August 2020

Dannekampschule – Auftakt für das Projekt „Wohnen am Wasser“

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne (SEG) übernimmt die ehemalige Dannekampschule, um auf dem Areal neue, attraktive Wohnbauflächen zu realisieren. Durch das Projekt „Wohnen am Wasser“ erhält das denkmalgeschützte Schulgebäude mit einer Kindertagesstätte und Räumen für einen Verein eine dauerhafte Perspektive. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat gemeinsam mit SEG-Geschäftsführer Achim Wixforth das Vorhaben am Donnerstag, 6. August 2020, vor Ort am Rhein-Herne-Kanal vorgestellt.

mehr zur Meldung: Dannekampschule – Auftakt für das Projekt „Wohnen am Wasser“


Meldung vom 13. Juli 2020

Zirkustheater im Schlosshof Strünkede

Am Mittwoch, 22. Juli 2020, zeigt das Zirkustheater „elabö“ im Hof von Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, um 17 Uhr kostenlos das Stück „Schachmatt“.

mehr zur Meldung: Zirkustheater im Schlosshof Strünkede


Meldung vom 10. Juli 2020

Naturspielplatz „Am Alten Amt“

Der in die Jahre gekommene Spielplatz „Am Alten Amt“ erstrahlt in neuem Glanz. Am Donnerstag, 9. Juli 2020, eröffnete Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda den umgebauten Naturspielplatz.

mehr zur Meldung: Naturspielplatz „Am Alten Amt“


Meldung vom 01. Juli 2020

Weitere Testergebnisse negativ

Ein Großteil der Testergebnisse, die in den beiden Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen durchgeführt wurden, liegt vor und stimmt zuversichtlich. Bisher gab es bei den dort durchgeführten Tests drei positive Ergebnisse. Es wird beabsichtigt die OGS-Beiträge für die Monate Juni und Juli auszusetzen. Die Stadt Herne appelliert, auf Reisen in Risikogebiete zu verzichten.

mehr zur Meldung: Weitere Testergebnisse negativ


Meldung vom 10. Juni 2020

Grundschulen und OGS informieren über den Schulbetrieb

Am Montag, 15. Juni 2020, öffnen in ganz Nordrhein-Westfalen wieder die Grundschulen und die OGS. Dies hat das Schulministerium des Landes entschieden. Jede Grundschule entscheidet individuell, wie der Regelbetrieb mit Unterricht, möglichst gemäß der Stundentafel, aussieht.

mehr zur Meldung: Grundschulen und OGS informieren über den Schulbetrieb


Meldung vom 28. April 2020

Viertklässler gehen ab Montag wieder zur Schule

Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen werden ab Montag, 4. Mai 2020 wieder unterrichtet. Für die Schulstandorte bereiten die Stadtverwaltung Herne und die Grundschulen alles Notwenige für die Öffnung vor. Die Beiträge für Kitas und OGS für den Monat Mai wird die Stadt Herne vorerst nicht einziehen. Ab Mai ist die Hotline der Familienberatung zu neuen Zeiten erreichbar. Die erfahrenen Fachkräfte beraten, Montag bis Donnerstag von 9 bis 16 Uhr und Freitag von 9 bis 13 Uhr, Familien in Fragen rund um Erziehung, Familienprobleme und Familienalltag.

mehr zur Meldung: Viertklässler gehen ab Montag wieder zur Schule


Meldung vom 02. April 2020

Stadt Herne stellt App vor

Die Stadt Herne hat am Donnerstag, 2. April 2020, ihre neue App vorgestellt. Das Angebot bietet einen Überblick über Informationen der Stadt Herne und deren Service. Wichtiges Element ist ein Mängelmelder, mit dem Bürgerinnen und Bürger beispielsweise Hinweise zu wilden Müllkippen, Schäden an Straßen oder Schildern direkt dem städtischen Ideen- und Beschwerdemanagement zuleiten können.

mehr zur Meldung: Stadt Herne stellt App vor


Meldung vom 26. Februar 2020

Kurs- und Trainingsangebote für Schwimmer gesichert

Die Kurse und Übungseinheiten, die bislang von Vereinen im Schwimmbecken am Otto-Hahn-Gymnasium (OHG) angeboten werden, sind auch während der dortigen Sanierungsarbeiten gesichert.

mehr zur Meldung: Kurs- und Trainingsangebote für Schwimmer gesichert