Standort Herne

Containerverladung

Herne mittendrin

Herne liegt mitten in der Metropole Ruhr, einem der größten europäischen Ballungsräume mit hoch entwickelter Infrastruktur und starken wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Potenzialen. Jeder dritte Einwohner der Europäischen Union wohnt in einem Umkreis von 500 Kilometern. Im zusammenwachsenden Europa haben Unternehmen in Herne somit gute Startbedingungen bei Dienstleistungen oder im produzierenden Gewerbe.

Auf ehemaligen Zechengeländen entstanden Industrie- und Gewerbegebiete, Grünanlagen und Erholungsgebiete. Die Branchen Gesundheitswirtschaft, Logistik, Maschinenbau und Chemie sind die bedeutendsten Stützen der wirtschaftlichen Entwicklung.


Pressemeldungen

Meldung vom 09. September 2021

Sportplatz Reichsstraße – Urbanes Wohnquartier

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne mbh & Co. KG (SEG Herne) hat für die Entwicklung der Flächen des ehemaligen Sportplatzes an der Reichsstraße in Herne-Eickel einen Partner gefunden. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat gemeinsam mit SEG Geschäftsführer Achim Wixforth und dem Vorstandsvorsitzenden der Herner Sparkasse, Antonio Blanquez, den aktuellen Stand am Mittwoch, 8. September 2021, vor Ort vorgestellt.

mehr zur Meldung: Sportplatz Reichsstraße – Urbanes Wohnquartier


Meldung vom 19. August 2021

Gewerbeabmeldung ist kostenfrei

Die Stadt Herne weist darauf hin, dass Gewerbeabmeldungen kostenfrei und online möglich sind. Diese Verwaltungsdienstleistung kann von allen Gewerbetreibenden selbst in Anspruch genommen werden. Es ist für die Gewerbetreibenden nicht erforderlich, hierfür die in der Regel kostenpflichtigen Dienste einer Firma in Anspruch zu nehmen. Gewerbeanmeldungen – und Gewerbeummeldungen kosten zwar eine Verwaltungsgebühr, aber auch hierfür muss kein Dienstleister zwischengeschaltet werden, der zusätzliche Gebühren verlangt.

Weitere Informationen hat die Stadt unter der Dienstleistung Gewerbean-, Gewerbeab- und Gewerbeummeldung bereitgestellt.


    2017-02-07