Umwelt


Pressemeldungen

Meldung vom 20. Juli 2018

Bezirksregierung genehmigt Antrag - Unterlagen liegen bis 6. August aus

Die Bezirksregierung Arnsberg hat mit Datum vom 10. Juli 2018 die Genehmigung zur wesentlichen Änderung der Thermischen Bodenreinigungsanlage der Firma Suez RR IWS Remediation GmbH, Südstraße 41, 44625 Herne, erteilt.

mehr zur Meldung: Bezirksregierung genehmigt Antrag - Unterlagen liegen bis 6. August aus


Meldung vom 12. Juli 2018

Herner Schulen für Energiespar-Erfolg ausgezeichnet

27 Herner Schulen wurden für ihre erfolgreiche Teilnahme am Projekt „Energiesparen macht Schule“ ausgezeichnet. Das Projekt zur Förderung von Umwelt- und Klimaschutz befindet sich im siebten Projektjahr. Am Mittwoch, 11. Juli 2018, zeichneten Bürgermeister Erich Leichner und Projektleiterin Bettina Baron die teilnehmenden Schulen in der Erich-Fried-Gesamtschule aus.

mehr zur Meldung: Herner Schulen für Energiespar-Erfolg ausgezeichnet


Meldung vom 10. Juli 2018

Stadtgrün rettet Fische im Voßnacken

Das Gewässer im Voßnacken führt derzeit sehr wenig Wasser, weil das Wetter in den vergangenen Wochen heiß und trocken war. Mitarbeiter von Stadtgrün haben deswegen am Montag, 9. Juli 2018, so viele Fische wie möglich aus dem Gewässer gerettet.

mehr zur Meldung: Stadtgrün rettet Fische im Voßnacken


Meldung vom 09. Juli 2018

Im Kampf gegen den Müll

Richtig fleißig waren am Montagmorgen, 9. Juli 2018, schon 120 Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit Lehrern, Eltern und Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda: Sie alle waren unterwegs, um Müll aufzusammeln. Die jüngeren Kinder sind im Umkreis der Hiberniaschule geblieben, die älteren sind bis zur Hauptstraße gelaufen.

mehr zur Meldung: Im Kampf gegen den Müll


Meldung vom 05. Juli 2018

Klimaschutz lernen mit dem König und seinem Daumen

Gespannt schauen die Kinder der Kita „Rappelkiste“ dem König zu, wie er von seinem klugen und umweltfreundlichen Daumen lernt, was Klimaschutz ist und lernen dabei auch, was sie selbst tun können, um das Klima zu schützen.

mehr zur Meldung: Klimaschutz lernen mit dem König und seinem Daumen


Meldung vom 04. Juli 2018

Vorsichtsmaßnahmen wegen heißen Wetters

Aufgrund des trockenen Wetters der vergangenen Tage weisen die Feuerwehr und der Fachbereich Stadtgrün darauf hin, dass in den Wäldern nicht geraucht werden darf und auch offenes Feuer nicht gestattet ist.

mehr zur Meldung: Vorsichtsmaßnahmen wegen heißen Wetters


Meldung vom 22. Juni 2018

Bürgerideen für den Lärmaktionsplan gesucht

Von Montag, 25. Juni, bis einschließlich Freitag, 20. Juli, haben Bürger die Möglichkeit, aktiv an der Aktualisierung des Lärmaktionsplanes beim Fachbereich Tiefbau und Verkehr mitzuwirken.

mehr zur Meldung: Bürgerideen für den Lärmaktionsplan gesucht


Meldung vom 07. Juni 2018

Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern

Auch um Herne hat der Eichenprozessionsspinner keinen Bogen geschlagen. Die Raupe, deren giftige lange Haare zu allergischen Reaktionen führen können, befällt im Stadtgebiet in diesem Jahr verstärkt Bäume, bevorzugt – wie der Name vermuten lässt – Eichen.

mehr zur Meldung: Beseitigung von Eichenprozessionsspinnern


Meldung vom 03. Mai 2018

Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online

Die Stadt Herne muss sich den durch den Klimawandel verursachten Herausforderungen stellen. Um der erwarteten Zunahme der Temperatur und den Auswirkungen von Starkregenereignissen zu begegnen, entwickelt die Stadt derzeit ein Klimaanpassungskonzept.

mehr zur Meldung: Klimamap Herne - Bürgerbeteiligung Online


Meldung vom 16. April 2018

Kinder und Jugendliche pflanzen Bäume in Herne

Mehr als 35 Herner Kinder und Jugendliche haben am Donnerstag, 12. April 2018, Bäume auf einer Wiese an der Sodinger Straße, Ecke Hölkeskampring gepflanzt. Die Mitglieder des Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) beteiligten sich damit an der weltweiten Baumpflanzaktion plant for the planet. Insgesamt 30 Obstbäume stehen nun auf der städtischen Wiese.

mehr zur Meldung: Kinder und Jugendliche pflanzen Bäume in Herne