Cookie-Einstellungen
herne.de setzt sogenannte essentielle Cookies ein. Diese Cookies sind für das Bereitstellen der Internetseite, ihrer Funktionen wie der Suche und individuellen Einstellungsmöglichkeiten technisch notwendig und können nicht abgewählt werden.
Darüber hinaus können Sie individuell einstellen, welche Cookies Sie bei der Nutzung von externen Webdiensten auf den Seiten von herne.de zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei Aktivierung Daten, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, an den jeweiligen Anbieter übertragen werden können.
herne.de setzt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit das Webanalysetool eTracker in einer cookie-freien Variante ein. Mit Ihrer Zustimmung zum Setzen von eTracker-Cookies können Sie helfen, die Analyse weiter zu verfeinern. Eine Möglichkeit das Tracking vollständig zu unterbinden finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
eTracker:
Readspeaker:
Youtube:
Google Translate:

Umwelt


Pressemeldungen

Meldung vom 06. Juni 2024

Stadt sucht Teilnehmende für „Refill-Kampagne“

Der Sommer 2023 war der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen und auch zukünftig wird die Anzahl heißer Tage wohl weiter steigen. Umso wichtiger ist es, viel Wasser zu trinken. In den Innenstädten in Herne und Wanne sollen Besuchende die Möglichkeit haben, kostenlos Leitungswasser aufzufüllen. Dafür ruft die Stadt Herne zur Teilnahme an der „Refill-Kampagne“ auf.

mehr zur Meldung: Stadt sucht Teilnehmende für „Refill-Kampagne“


Meldung vom 24. Mai 2024

Wasserverlust: Fischbergung im Florapark

Trotz des sehr regenreichen Frühjahrs wurden auffällige Wasserverluste an der Teichanlage im Florapark festgestellt. Zur Klärung der Ursache hat sich der Fachbereich Stadtgrün dazu entschieden, den Teich leer laufen zu lassen und den Fischbesatz abzufischen. Im Anschluss sollen weitere Maßnahmen an der mit einer Tondichtung versehenen Teichanlage erfolgen.

mehr zur Meldung: Wasserverlust: Fischbergung im Florapark


Meldung vom 30. April 2024

Cargobike Roadshow macht Halt in Herne

Auf dem Europaplatz hatten Herner Bürger*innen am Montag, 29. April 2024, die Möglichkeit, bei strahlendem Sonnenschein kostenlos verschiedene E-Lastenräder Probe zu fahren. Die Cargobike Roadshow ist Teil eines Förderprogramms zur Verkehrswende und informierte über die unterschiedlichen Möglichkeiten von Lastenrädern.

mehr zur Meldung: Cargobike Roadshow macht Halt in Herne


Meldung vom 30. April 2024

Stadtradeln – Herne tritt wieder in die Pedale

Vom 25. Mai bis zum 14. Juni heißt es in Herne wieder: Fahrrad statt Auto. Im Rahmen der Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnis setzt Herne ein starkes Zeichen für den Klimaschutz und die Förderung des Radverkehrs.

mehr zur Meldung: Stadtradeln – Herne tritt wieder in die Pedale


Meldung vom 26. April 2024

Die Stadt Herne fördert private Lastenfahrräder

Als Beitrag zur Mobilitätswende hat die Stadt Herne ein Förderprogramm für Lastenfahrräder und Fahrradanhänger aufgelegt. Hiermit soll ein Anreiz geschaffen werden, verstärkt auf das umweltfreundliche Verkehrsmittel zu setzen. Anträge können ab Montag, 3. Juni 2024, gestellt werden.

mehr zur Meldung: Die Stadt Herne fördert private Lastenfahrräder


Meldung vom 02. April 2024

Asiatische Hornissen werden bei Wärme aktiv

Die asiatische Hornisse, auch „Vespa velutina“, ist eine nicht heimische Hornissenart, die erstmals 2023 in Herne entdeckt wurde. Sie breitet sich seit einigen Jahren in Deutschland aus – dies soll jedoch verhindert werden. Die Untere Naturschutzbehörde rechnet mit einem vermehrten Auftreten durch die wärmer werdenden Temperaturen. Wer eine asiatische Hornisse sichtet, wird gebeten, dies beim Fachbereich Stadtgrün oder der Unteren Naturschutzbehörde zu melden.

mehr zur Meldung: Asiatische Hornissen werden bei Wärme aktiv


Meldung vom 22. März 2024

Stadtkoordinator*innen tauschen sich in Herne aus

Gemeinsam Klimafolgen bewältigen. Dafür steht die Zukunftsinitiative Klima.Werk, ein Netzwerk aus Kommunen der Emscher-Lippe-Region sowie der Emschergenossenschaft und dem Lippeverband. Vertreten werden die Städte unter anderem durch sogenannte Stadtkoordinator*innen, die quartalsweise zusammentreffen. Gastgeberin für den jüngsten Austausch war die Stadt Herne. Dieser hat am Mittwoch, 20. März 2024, im Stadt Forum stattgefunden.

mehr zur Meldung: Stadtkoordinator*innen tauschen sich in Herne aus


    2020-01-08