Gesundheitswoche 2019

„Gleich gesund – anders aktiv?! – Gender und Gesundheit“

„Gleich gesund – anders aktiv?! – Gender und Gesundheit“, lautet das Thema der 31. Herner Gesundheitswoche, die vom 1. bis 7. April 2019 stattfindet.
Die unterschiedlichen Bedürfnisse der Geschlechter sollen in der kommenden Gesundheitswoche thematisiert werden, gleichzeitig wird das Thema Gesundheit in seinen breiten Facetten Raum bekommen. Die Angebote sollen möglichst niedrigschwellig und wenn möglich kostenlos sein.
Wir rufen Sie herzlich auf, sich mit einer oder mehreren Veranstaltungen am Programm zu beteiligen oder als Sponsor*in die Herner Gesundheitswoche zu unterstützen.

Die Möglichkeit sich als Veranstalter/in oder Sponsor/in zu beteiligen, ist bereits verstrichen. In Kürze werden wir hier mehr zum Programm der Gesundheitswoche präsentieren.

Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und eine erfolgreiche Herner Gesundheitswoche 2019!

Jana Mühlegg
Fachbereich Gesundheit / Gesundheitsförderung und -planung
Telefon: 0 23 23 / 16 - 34 06
Telefax: 0 23 23 / 16 - 45 72
E-Mail: jana.muehlegg@herne.de


Laura Hahn
Fachbereich Gesundheit / Gesundheitsförderung und -planung
Telefon: 0 23 23 / 16 - 37 39
Telefax: 0 23 23 / 16 - 45 72
E-Mail: laura.hahn@herne.de

Fachtagungen im Rahmen der Gesundheitswoche

In der Woche vom 25. bis zum 29. März 2019 bieten wir im Rahmen der Vorbereitungszeit der Gesundheitswoche 2019 und in Kooperation mit verschiedenen Partnern folgende Fachtagungen an:

  • Fachtagung des Arbeitskreises „Gerontopsychiatrie/Runder Tisch Demenz Herne”: 25. März 2019 - "Workshop Frontotemporale Demenz - Umgang mit herausforderndem Verhalten" Programmflyer (PDF, 3.863 KB) und Online-Anmeldung
  • Fachtagung der Fachbereiche Gesundheit und Feuerwehr: 26. März 2019 - Patientenverfügungen in der Herner Praxis - Das Konzept "Behandlung im Voraus planen" (Weitere Infos in Kürze verfügbar)
  • Fachtagung im Rahmen der Herner Frauenwoche und der Gesundheitswoche 2019: 27. März 2019 - „Free as a bird 10.0“ Warum (auch) 10 Jahre nach der UN-Behindertenrechtskonvention berufliche Teilhabe von Mädchen und Frauen noch nicht erreicht ist” (Weitere Infos in Kürze verfügbar)

Gerne können Sie uns dazu Ihre Anmeldung per E-Mail oder per Post zustellen. Noch bequemer geht es für Sie, wenn Sie Ihre Anmeldung direkt online eingeben. Wir freuen uns gemeinsam mit Ihnen auf eine erfolgreiche Herner Gesundheitswoche 2019!