Bildung und Innovation

Bildung und Innovation haben in der Wissensgesellschaft große Bedeutung. Dies gilt auch für die Lebensperspektive der Herner*innen sowie für die soziale und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt.

Bildung hat einen positiven Einfluss auf viele Lebensbereiche und ist heute mehr denn je ein Fundament für beruflichen Erfolg und individuellen Wohlstand. Ein vielfältiges Bildungsangebot vor Ort ist für Bürger*innen unverzichtbarer Bestandteil eines attraktiven Wohn- und Lebensumfelds. Schulen und Kitas spielen dabei eine ebenso wichtige Rolle wie ein vielfältiges Angebot außerschulischer Lernangebote oder Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung in allen Lebensphasen.

Auch für die Betriebe und Unternehmen hat das lokale Bildungsgeschehen eine große Relevanz, schließlich sind qualifizierte Arbeitskräfte ein wesentlicher Faktor für Innovation und Wettbewerbsfähigkeit. Dies gilt, mit Blick auf den rapiden technologischen Wandel und die Globalisierung, heute und in Zukunft mehr denn je.

Angesichts der großen Bedeutung von Bildung ist es zentrales Anliegen der Stadt, dass alle Herner*innen Zugang zu guter Bildung haben und ihre Talente bestmöglich entfalten können. Dies gilt insbesondere auch angesichts der demografischen Entwicklung und der hohen Geschwindigkeit mit der sich unsere Gesellschaft durch die Digitalisierung verändert.