Homepage / Wirtschaft, Bauen und Wohnen / Stadtplanung und -entwicklung

Stadtplanung

Vorausschauendes Planen soll Herne für die Einwohner und Einwohnerinnen attraktiv gestalten, ihnen gute Lebensbedingungen und der Wirtschaft optimale Entfaltungsmöglichkeiten bieten.

Wichtigste Säulen der Stadtplanung sind:
  • Planung neuer städtebaulicher Maßnahmen
  • Stadterneuerungsmaßnahmen
  • Planverfahren nach dem Baugesetzbuch, nach Vorschriften der Landesplanung und nach anderen Gesetzen
  • Stadtteilentwicklungspläne
Bürger-Service
Auslegungsstelle für öffentliche Bebauungsplanverfahren; hier können Bürger und Bürgerinnen und Einwohner und Einwohnerinnen Anregungen und Bedenken vorbringen.

Pressemeldungen

Meldung vom 22. September 2021

Baustart für den Quartierpark Klosterstraße

In der 39. Woche (ab 27. September 2021) beginnt der Umbau der Fläche an der Klosterstraße zum Quartierpark Klosterstraße. Hier entstehen Wege, Aufenthaltsbereiche und Spielflächen. Der vorhandene Baumbestand wird mit Obstbäumen und weiteren Baumpflanzungen ergänzt.
Geplant ist zunächst eine komplette Sperrung der Fläche für die umfangreichen Erdarbeiten. Die beauftragte Garten- und Landschaftsbaufirma wird zur Dokumentation der Arbeiten auf der städtischen Fläche gelegentlich eine Drohne einsetzen.
Die Stadt Herne bittet um Verständnis für die mit den Arbeiten einhergehenden Unannehmlichkeiten.


Meldung vom 09. September 2021

Sportplatz Reichsstraße – Urbanes Wohnquartier

Die Stadtentwicklungsgesellschaft Herne mbh & Co. KG (SEG Herne) hat für die Entwicklung der Flächen des ehemaligen Sportplatzes an der Reichsstraße in Herne-Eickel einen Partner gefunden. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda hat gemeinsam mit SEG Geschäftsführer Achim Wixforth und dem Vorstandsvorsitzenden der Herner Sparkasse, Antonio Blanquez, den aktuellen Stand am Mittwoch, 8. September 2021, vor Ort vorgestellt.

mehr zur Meldung: Sportplatz Reichsstraße – Urbanes Wohnquartier


Meldung vom 22. Juni 2021

Tag der Nachbarn 2021 – BQB-Süd

Corona hat gezeigt, wie wichtig gegenseitige Unterstützung und ein gutes Miteinander in der Nachbarschaft sind. Um das nachbarschaftliche Miteinander auch in der Pandemie zu fördern, hat sich das Projekt BQB-Süd eine besondere Aktion ausgedacht. Anlässlich des bundesweiten Aktionstag „Tag der Nachbarn“ wurde ein Kochwettbewerb im Quartier organisiert. Gesucht wurden der beste Käsekuchen und das beste Linsengericht aus Wanne-Süd.

mehr zur Meldung: Tag der Nachbarn 2021 – BQB-Süd


    Achim Wixforth
    Fachbereichsleiter

    Stadt Herne
    Fachbereich Umwelt und Stadtplanung
    Langekampstraße 36
    44652 Herne
    Service-Hotline: 0 23 23 / 16 - 16 18
    Telefax: 0 23 23 / 16 - 12 33 92 53
    E-Mail: fb-umweltundstadtplanung@herne.de

    Montag und Donnerstag von 8:30 bis 12 Uhr und 13:30 bis 15:30 Uhr

    Freitag von 8:30 bis 12 Uhr

    und nach Vereinbarung

    2017-12-20