Senioren: Aktuelle Meldungen


Pressemeldungen

Meldung vom 15. November 2019

Seniorenbeirat trifft sich

Der Beirat für Seniorinnen und Senioren der Stadt Herne trifft sich am Montag, 25. November 2019, um 10 Uhr bei der Arbeiterwohlfahrt, Unterbezirk Ruhr-Mitte, Kreisgeschäftsstelle Herne, Breddestraße 14.

mehr zur Meldung: Seniorenbeirat trifft sich


Meldung vom 14. November 2019

Adventsmarkt der wewole-Stiftung am 23. November

Unter dem Motto „Markt der Vielfalt“ lädt die wewole STIFTUNG am Samstag, 23. November 2019, zu ihrem traditionellen Adventsmarkt ein. Zwischen 11 und 21 Uhr warten auf dem Gelände an der Langforthstraße 24 in Herne-Elpeshof nicht nur unzählige Eigenprodukte aus den wewole Werkstätten als Geschenkideen auf die Gäste, sondern auch kulinarische Köstlichkeiten. Der Eintritt ist kostenlos.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wewole.de .


Meldung vom 14. November 2019

Musik verbindet - Konzert von besonderen Menschen am 5. Dezember

Unter dem Motto „Musik verbindet“ findet am 5. Dezember um 18 Uhr in der Aula der Herner Musikschule ein Konzert von Menschen mit Behinderungen statt.

mehr zur Meldung: Musik verbindet - Konzert von besonderen Menschen am 5. Dezember


Meldung vom 06. November 2019

Dortmund ist erste zertifizierte Großstadt für barrierearmes Reisen

Dortmund darf als erste deutsche Großstadt das Gütesiegel „Reisen für Alle“ tragen. Die Ruhrmetropole weist sich damit als zertifiziertes, besonders barrierearmes und komfortables Ziel für Städtereisen aus. Das bundesweit einheitliche Siegel wird vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e. V. und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland e. V. – NatKo vergeben.

mehr zur Meldung: Dortmund ist erste zertifizierte Großstadt für barrierearmes Reisen


Meldung vom 06. November 2019

Kriminalitäts-Präventionsvortrag für Seniorinnen und Senioren am 26. November

Am Dienstag, den 26. November 2019, findet in den Räumlichkeiten der Wohnungsgenossenschaft Herne Süd, Siepenstraße 10a, ein Kriminalitäts-Präventionsvortrag des Kommisariats Vorbeugung der Polizei Bochum für Seniorinnen und Senioren ab 15 Uhr statt. Referent ist Herr Uli Neuhaus, Telefon 02 34 / 9 09 40 51.
Anmeldungen sind nicht erforderlich.


Meldung vom 06. November 2019

Schulung zur Internetkriminalität im Polizeipräsidium Bochum am 27. November

Am Mittwoch, den 27. November 2019, findet ab 18 Uhr in der Dienststelle des Kommisariats Vorbeugung der Polizei Bochum, Uhlandstraße 31, 44791 Bochum eine Schulung in Bezug auf Internetkriminalität, sogenanntes Cybercrime, statt.
Interessierte Personen melden sich dafür bitte bei dem Referenten, Herrn Ralph Jeske, unter der Telefonnummer 02 34 / 9 09 40 59 oder 9 09 40 55 an.


Meldung vom 04. Oktober 2019

Flashmob zum Weltseniorentag

Nein, sie gehören längst nicht zum alten Eisen: Mit einer einstudierten Tanzeinlage beteiligten sich am Dienstag, 1. Oktober 2019, rund 30 Männer und Frauen an einem Flashmob aus Anlass des Weltseniorentages.

mehr zur Meldung: Flashmob zum Weltseniorentag