Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 28. Mai 2020

Welttag des Buches: Malwettbewerb der Stadtbibliothek – Gewinner gekürt!

Zum Welttag des Buches, der jedes Jahr am 23. April stattfindet, hat die Stadtbibliothek unter dem Motto „Schenk uns ein Bild!“ einen Malwettbewerb veranstaltet. Jetzt wurden unter den Einsendungen die Gewinner gekürt!

mehr zur Meldung: Welttag des Buches: Malwettbewerb der Stadtbibliothek – Gewinner gekürt!


Meldung vom 27. Mai 2020

Bundesverdienstkreuz für Horst „Graf Hotte“ Schröder

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Horst Schröder die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen, besser bekannt als Bundesverdienstkreuz. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda überreichte sie ihm am Mittwoch, 27. Mai 2020, im Rathaus Herne.

mehr zur Meldung: Bundesverdienstkreuz für Horst „Graf Hotte“ Schröder


Meldung vom 20. Mai 2020

Aus Erinnerung wird Kunst

Von Mittwoch, 20. Mai 2020, bis Sonntag, 2. August 2020, zeigt Susanne Schmidt ihre Ausstellung „material memories – Skulptur und Malerei“ in der Städtischen Galerie, Karl-Brand-Weg 2.

mehr zur Meldung: Aus Erinnerung wird Kunst


Meldung vom 19. Mai 2020

Emschertal-Museum hat an Pfingsten geöffnet

An den Pfingstfeiertagen Sonntag, 31. Mai 2020, und Montag, 1. Juni 2020, haben die Häuser des Emschertal-Museums von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt in alle Häuser ist bis einschließlich zum 1. Juni frei.

mehr zur Meldung: Emschertal-Museum hat an Pfingsten geöffnet


Meldung vom 19. Mai 2020

KulturOpenAir Herne 2020

Von Freitag, 22. Mai 2020, bis Sonntag, 14. Juni 2020, veranstalten die Flottmann-Hallen, Straße des Borhammers 5, das KulturOpenAir Herne 2020. Damit wird die Corona-Zwangspause beendet. Das Programm wurde am Montag, 18. Mai 2020, vorgestellt, ebenso wie das Sicherheitskonzept für die anstehenden Veranstaltungen.

mehr zur Meldung: KulturOpenAir Herne 2020


Meldung vom 19. Mai 2020

Probelauf für Streaming-Projekt

Am Donnerstag, 14. Mai 2020, hat ein neues, innovatives Format des Herner Kulturbüros seine Premiere gefeiert: wartesaal.tv. In der beeindruckenden Kulisse des Alten Wartesaals im Herner Bahnhof entstand ein Studio zur Aufzeichnung von Live-Sendungen, die über das Internet verbreitet werden können.

mehr zur Meldung: Probelauf für Streaming-Projekt


Meldung vom 18. Mai 2020

Schwimmbäder öffnen nacheinander

Die drei Herner Schwimmbäder werden in den kommenden Wochen nacheinander unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder für Besucher öffnen.

mehr zur Meldung: Schwimmbäder öffnen nacheinander


Meldung vom 15. Mai 2020

Neue Formate für Herner Künstler

In der Corona-Krise ermöglicht der städtische Fachbereich Kultur Herner Künstlerinnen und Künstlern Open Air-Veranstaltungen und digitale Formate als neue Einkommensquellen.

mehr zur Meldung: Neue Formate für Herner Künstler


Meldung vom 15. Mai 2020

Junior-Fahrbibliothek fährt bald wieder

Die Stadtbibliothek möchte mit der Junior-Fahrbibliothek allen Bürgerinnen und Bürgern einen zusätzlichen Service anbieten.

mehr zur Meldung: Junior-Fahrbibliothek fährt bald wieder


Meldung vom 14. Mai 2020

Anmeldung zur „Kulturmaus-Wundertüte“ beendet

Die Anmeldung für die „Kulturmaus-Wundertüte“ ist abgeschlossen. Das gemeinsame Distanzprojekt der Kulturmäuse e.V. und des Emschertal-Museums startet ab Freitag, 15. Mai 2020, und bietet kulturellen Spaß für die ganze Familie. Ohne vorherige Anmeldung werden keine Wundertüten ausgehändigt.


Meldung vom 13. Mai 2020

Alter Wartesaal zeigt Unterwasserwelten

Die Flora und Fauna der Ozeane sind das Thema von Lea Lenharts Unterwasserwelten. Nach einer stillen Eröffnung am Freitag, 15. Mai 2020, sind die Korallen, Seeanemonen und Quallen durch ein Kunstschaufenster im Alten Wartesaal zu sehen.

mehr zur Meldung: Alter Wartesaal zeigt Unterwasserwelten


Meldung vom 13. Mai 2020

Städtische Galerie hat wieder geöffnet

Das Schloss Strünkede und das Heimatmuseum Unser Fritz haben bereits wieder geöffnet. Ab Mittwoch, 20. Mai 2020, öffnet auch die Städtische Galerie wieder. Bis einschließlich Pfingstmontag, 1. Juni 2020, ist der Eintritt in den drei Häusern des Emschertal-Museums weiterhin frei.


Meldung vom 12. Mai 2020

Videodreh im Schloss Strünkede – Fünf Schlossgeschichten für Zuhausebleiber

Das Emschertal-Museum hat sein digitales Angebot weiter ausgebaut. In fünf Videoclips stellt der Schauspieler Till Beckmann Geschichte und Ausstellung von Schloss Strünkede vor. Die Videos werden nach und nach online gestellt. Auch Videos für die anderen Häuser sind in Planung.

Zu den veröffentlichten Videos.


Meldung vom 07. Mai 2020

Covid-19: Stadt Herne setzt Lockerungen des Landes um

Die Stadt Herne setzt die aktuellen Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus schrittweise um, die das Land NRW vorgibt. Der Krisenstab der Stadt Herne hat am Donnerstag, 7. Mai 2020, die aktuellen Veränderungen beraten und die nötigen Schritte eingeleitet.

mehr zur Meldung: Covid-19: Stadt Herne setzt Lockerungen des Landes um


Meldung vom 07. Mai 2020

Emschertal-Museum hat wieder geöffnet

Die Häuser des Emschertal-Museums Schloss Strünkede und das Heimatmuseum Unser Fritz sind seit Dienstag, 5. Mai 2020, wieder geöffnet. Bis einschließlich Sonntag, 10. Mai 2020, ist in beiden Museen der Eintritt frei. Besucherinnen und Besucher können die Häuser zu den regulären Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag von 10 bis 13 Uhr und 14 bis 17 Uhr, am Samstag von 14 bis 17 Uhr und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr besuchen.


Meldung vom 04. Mai 2020

In Herne öffnen Spielplätze und Museen

Die Stadt Herne öffnet ihre Spielplätze und Schulhöfe ab Donnerstag, 7. Mai 2020. Das Heimatmuseum Unser Fritz und das Schloss Strünkede öffnen unter Schutzvorkehrungen ab Dienstag 5. Mai 2020 und auch die städtische Musikschule nimmt in den nächsten Tagen ihren Betrieb auf. Die Stadt Herne weist noch einmal darauf hin, dass die städtischen Dienststellen nur nach Terminvereinbarung geöffnet haben.

mehr zur Meldung: In Herne öffnen Spielplätze und Museen


Meldung vom 04. Mai 2020

Cranger Kirmes findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt

Nach vielen Diskussionen mit Experten und intensiven Gesprächen mit den Schaustellern hat die Stadt Herne entschieden, in diesem Jahr keine Cranger Kirmes zu veranstalten. Auch im Herbst des Corona-Jahres 2020 ist eine unbeschwerte Großveranstaltung mit über vier Millionen Gästen aus heutiger Sicht pandemiebedingt nicht durchzuführen.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt


Meldung vom 29. April 2020

Förderbescheid für „Musik des Regens“

Der Fachbereich Stadtgrün hat einen Förderbescheid von der Bezirksregierung Arnsberg für das Projekt „Musik des Regens – ein Umweltbildungsprojekt“ bekommen. Damit wird der Schulhof der Musikschule bis Ende 2022 umgestaltet.

mehr zur Meldung: Förderbescheid für „Musik des Regens“


Meldung vom 24. April 2020

Stadtbibliothek ist wieder geöffnet

Einige Wochen war die Stadtbibliothek Herne als Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie geschlossen. Ab sofort ist sie für einen eingeschränkten Bibliotheksbetrieb wieder geöffnet und steht für die Rückgabe und Ausleihe von Medien bereit.

mehr zur Meldung: Stadtbibliothek ist wieder geöffnet


Meldung vom 02. April 2020

7000 Zeitungen und Zeitschriften online verfügbar

Die Stadtbibliothek Herne stellt neben den bisher bekannten digitalen Angeboten wie OnleiheRuhr, DigiBib und Munzinger-Archiv ab sofort testweise bis zum 10. Mai 2020 den PressReader bereit.

mehr zur Meldung: 7000 Zeitungen und Zeitschriften online verfügbar


Meldung vom 02. April 2020

Stadt Herne stellt App vor

Die Stadt Herne hat am Donnerstag, 2. April 2020, ihre neue App vorgestellt. Das Angebot bietet einen Überblick über Informationen der Stadt Herne und deren Service. Wichtiges Element ist ein Mängelmelder, mit dem Bürgerinnen und Bürger beispielsweise Hinweise zu wilden Müllkippen, Schäden an Straßen oder Schildern direkt dem städtischen Ideen- und Beschwerdemanagement zuleiten können.

mehr zur Meldung: Stadt Herne stellt App vor


Meldung vom 23. März 2020

Aktuelle Arbeitsweise der Stadtbibliothek

Seit Donnerstag, 19. März 2020, ist die Stadtbibliothek mit ihren Häusern in Herne-Mitte und Wanne als Vorsorgemaßnahme zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus geschlossen. Die Stadtbibliothek kümmert sich um die Verlängerung der entliehenen Medien. Entgelte aufgrund der Schließung fallen für die Kundinnen und Kunden nicht an.

mehr zur Meldung: Aktuelle Arbeitsweise der Stadtbibliothek


Meldung vom 16. März 2020

Covid-19: Stadtverwaltung organisiert Serviceleistungen für Bürgerinnen und Bürger um – Keine weiteren Fälle

Seit Sonntag, 15. März 2020, gibt es acht auf Covid-19 positiv getestete Personen aus Herne. Seither sind – Stand: 16. März 2020, 16 Uhr – keine weiteren nachgewiesenen Infektionsfälle hinzugekommen. Die Stadt Herne bittet um Verständnis, dass aufgrund der aktuellen Erlasslage aus Düsseldorf und den Einschätzungen des Robert Koch-Instituts Serviceleistungen der Verwaltung neu organisiert werden. Das Infektionsrisiko für Bürgerinnen und Bürger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird so gesenkt.

mehr zur Meldung: Covid-19: Stadtverwaltung organisiert Serviceleistungen für Bürgerinnen und Bürger um – Keine weiteren Fälle


Meldung vom 13. März 2020

Das Emschertal-Museum sagt zahlreiche Veranstaltungen ab

Nachfolgende Veranstaltungen des Emschertal-Museums werden auf Grund des Coronavirus abgesagt:

mehr zur Meldung: Das Emschertal-Museum sagt zahlreiche Veranstaltungen ab


Meldung vom 05. Februar 2020

Tag der Nachbarn

Am Freitag, 29. Mai 2020, feiert Deutschland den Tag der Nachbarn – auch die Stadt Herne ist mit dabei. Am Aktionstag ruft die „nebenan.de-Stiftung“ die Menschen dazu auf, Feste und Aktionen in ihrer Nachbarschaft zu organisieren, um sich besser kennenzulernen.

mehr zur Meldung: Tag der Nachbarn


Meldung vom 23. Januar 2020

Alter Wartesaal, neues Programm: das Programmjahr 2020

Der Applaus der letzten Veranstaltung hallt fast noch nach, während in der Verwaltung des Emschertal-Museums bereits die Termine der ersten Spielzeit 2020 vorbereitet werden: Am 15. und 16. Februar wird das Team des Herner Jugendkulturpreises mit dem „Hin&Herbert“ den Aufschlag für die neue Saison machen.

mehr zur Meldung: Alter Wartesaal, neues Programm: das Programmjahr 2020


Meldung vom 04. Dezember 2019

Das neue Kirmesplakat ist da

Das Plakat erzählt die Geschichte einer Traumreise in ein Kirmes-Schlaraffenland voll kindlichen Staunens. Zum ersten Mal seit zehn Jahren arbeitet die Werbekampagne für die Cranger Kirmes 2020 mit einer Illustration.

mehr zur Meldung: Das neue Kirmesplakat ist da