Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 19. Februar 2020

Kindertheater "Peppa Pig"

Am Dienstag, 3. März 2020, gibt es um 16 Uhr eine große Party für Peppa Pig und die ganze Familie im Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1.

mehr zur Meldung: Kindertheater "Peppa Pig"


Meldung vom 19. Februar 2020

Straßensperrungen am Rosenmontag

Der Rosenmontagsumzug am 24. Februar 2020 nimmt die gleiche Route wie 2019. Der Corso startet um 12 Uhr auf dem Kurt-Edelhagen-Platz in Sodingen und endet zwischen 13:30 und 14 Uhr auf dem Robert-Brauner-Platz in Herne-Mitte.

mehr zur Meldung: Straßensperrungen am Rosenmontag


Meldung vom 18. Februar 2020

Neue inherne erscheint Samstag

Die neue Ausgabe von inherne dreht sich dieses Mal rund ums Thema „Mieten in Herne“. Am Samstag, 22. Februar 2020, erscheint das Stadtmagazin und liegt wie gewohnt dem Wochenblatt Herne bei. Das Magazin geht den Fragen nach, wo es günstige und hübsche oder luxuriösere Wohnungen in Herne zu mieten gibt. Denn nicht nur ein Eigenheim hat seine Vorteile, sondern auch Mieten kann seine Reize haben.

mehr zur Meldung: Neue inherne erscheint Samstag


Meldung vom 17. Februar 2020

Vorsicht beim Betreten von Parks und Grünanlagen

Nach den beiden Sturmtiefs „Sabine“ und „Victoria“ weist der Fachbereich Stadtgrün der Stadt Herne darauf hin, dass städtische Grünanlagen, Parks und Friedhöfe mit Vorsicht betreten werden können.


Meldung vom 14. Februar 2020

„Spuren2“ an vier Ausstellungsorten zu sehen

Diese Ausstellung dürfen Kunstinteressierte nicht verpassen: Mehr als 60 Künstlerinnen und Künstler zeigen mit „Spuren2“ ab Samstag, 15. Februar 2020, einen eindrucksvollen Blick in die Herner Kunstszene.

mehr zur Meldung: „Spuren2“ an vier Ausstellungsorten zu sehen


Meldung vom 14. Februar 2020

Mündliche Berichte im Kulturausschuss

Der Kulturausschuss trifft sich am Donnerstag, 20. Februar 2020, zur nächsten Sitzung. Unter anderem gibt es mündliche Berichte zur Dachsanierung der Flottmann-Hallen und zur Sanierung der Städtischen Galerie.

mehr zur Meldung: Mündliche Berichte im Kulturausschuss


Meldung vom 12. Februar 2020

Bücherbande wird fünf Jahre alt

Im März 2015 begann das Vorleseprojekt „Bücherbande“ in Herne. Die Hernerin Andrea Sudkamp ist die Ideengeberin. In Zusammenarbeit mit dem Ehrenamtsbüro der Stadt wurde aus ihrer Idee Realität. Lesepatinnen und -paten gehen seit 2015 in Kindergärten und lesen vor. Im März 2020 feiert das Projekt sein fünfjähriges Bestehen.

mehr zur Meldung: Bücherbande wird fünf Jahre alt


Meldung vom 12. Februar 2020

Nächste Führung durch das Herner Rathaus

Die Stadt Herne bietet am Mittwoch, 4. März, die nächste Rathausführung an. Der Rundgang mit der Kunsthistorikerin Ulrike Most startet um 16 Uhr.

mehr zur Meldung: Nächste Führung durch das Herner Rathaus


Meldung vom 12. Februar 2020

Malstube im Emschertal-Museum Herne

Gleich zweimal wird im Februar im Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, die Malstube für Kinder ab sechs Jahren geöffnet. Die Teilnahme kostet jeweils fünf Euro, inklusive Materialien.

mehr zur Meldung: Malstube im Emschertal-Museum Herne


Meldung vom 10. Februar 2020

Hunderte besuchten „AUS SICHT“

Großer Andrang herrschte am Freitagabend, 7. Februar 2020, am Heimatmuseum Unser Fritz. Denn hier wurde um 19 Uhr die Ausstellung „AUS SICHT“ eröffnet. Noch bis Montag, 13. April 2020, sind 16 fotografische Werke rund um die Jugendkultur in Herne zu sehen.

mehr zur Meldung: Hunderte besuchten „AUS SICHT“


Meldung vom 05. Februar 2020

Tag der Nachbarn

Am Freitag, 29. Mai 2020, feiert Deutschland den Tag der Nachbarn – auch die Stadt Herne ist mit dabei. Am Aktionstag ruft die „nebenan.de-Stiftung“ die Menschen dazu auf, Feste und Aktionen in ihrer Nachbarschaft zu organisieren, um sich besser kennenzulernen.

mehr zur Meldung: Tag der Nachbarn


Meldung vom 03. Februar 2020

Strünkeder Adventsfest: Tierheim Herne-Wanne freut sich über 2000 Euro

Auch im vergangenen Dezember erwies sich das Strünkeder Adventsfest wieder als wichtiges Highlight im Herner Kulturkalender. Die Veranstaltung lockte erneut zahlreiche Gäste zu den vielen Ständen rund um das Schloss Strünkede. Über den großen Zuspruch freute sich im Nachgang auch Fritz Pascher, Vorsitzender des Tierheims Herne-Wanne.

mehr zur Meldung: Strünkeder Adventsfest: Tierheim Herne-Wanne freut sich über 2000 Euro


Meldung vom 03. Februar 2020

Sportgutscheine für Erstklässler

In den kommenden Tagen werden an den Herner Grundschulen Gutscheine für eine einjährige Gastmitgliedschaft in Sportvereinen ausgegeben. Das Projekt richtet sich an Kinder, deren Eltern nicht die Möglichkeit haben, ihrem Nachwuchs eine Mitgliedschaft zu finanzieren.

mehr zur Meldung: Sportgutscheine für Erstklässler


Meldung vom 30. Januar 2020

Erneuerung des Tribünendachs

Die ursprünglich für dieses Jahr vorgesehene Erneuerung des Tribünendachs im Stadion am Schloss Strünkede verschiebt die Stadt Herne bis auf Weiteres.

mehr zur Meldung: Erneuerung des Tribünendachs


Meldung vom 27. Januar 2020

Shoah-Gedenkfeier im Kulturzentrum

Zur Gedenkfeier für die Shoah-Opfer aus Herne und Wanne-Eickel kamen am Montag, 27. Januar 2020 Bürger, Mitglieder der jüdischen Gemeinde, Vertreter der Politik in das Kulturzentrum. Zu Beginn spielte die Band der Gesamtschule Wanne-Eickel, die Titelmusik des Films „Schindlers Liste“. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda unterstrich in seiner Rede die Wichtigkeit der Aufarbeitung der nationalsozialistischen Verbrechen und das Gedanken an die Opfer aufrecht zu erhalten.

mehr zur Meldung: Shoah-Gedenkfeier im Kulturzentrum


Meldung vom 27. Januar 2020

Jugendkultur im Fokus

Die Ausstellung „AUS SICHT“ ist das Ergebnis der zweiten Kooperation von der Fachhochschule Dortmund, dem Pressebüro der Stadt Herne sowie dem Emschertal-Museum. Vom 8. Februar bis zum 13. April 2020 präsentieren Studierende Fotoarbeiten zum Thema Jugendkultur im Heimatmuseum Unser Fritz.

mehr zur Meldung: Jugendkultur im Fokus


Meldung vom 23. Januar 2020

Alter Wartesaal, neues Programm: das Programmjahr 2020

Der Applaus der letzten Veranstaltung hallt fast noch nach, während in der Verwaltung des Emschertal-Museums bereits die Termine der ersten Spielzeit 2020 vorbereitet werden: Am 15. und 16. Februar wird das Team des Herner Jugendkulturpreises mit dem „Hin&Herbert“ den Aufschlag für die neue Saison machen.

mehr zur Meldung: Alter Wartesaal, neues Programm: das Programmjahr 2020


Meldung vom 22. Januar 2020

Wettbewerb der Rathäuser

Wo steht das schönste Rathaus in NRW? Vielleicht in Herne? Ab sofort ist der Wettbewerbsbeitrag des Herner Rathauses online. Ab Ende Februar kann auf der Internetseite des Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW abgestimmt werden!

mehr zur Meldung: Wettbewerb der Rathäuser


Meldung vom 21. Januar 2020

Telefonstörung an der Musikschule behoben

Die gestern gemeldete Telefonstörung wurde behoben. Die Mitarbeitenden der städtischen Musikschule sind telefonisch wieder erreichbar.


Meldung vom 13. Dezember 2019

Zwei weitere Talentschulen für Herne

Mit dem Gymnasium Wanne und der Mont-Cenis-Gesamtschule haben zwei weitere Herner Schulen die Zusage zur Teilnahme am Schulversuch Talentschulen NRW erhalten. Eine Fachjury nahm die aussagekräftigen Bewerbungen an, sodass neben der schon in der ersten Runde ausgewählten Realschule Crange nun drei Schulen am landesweiten Schulversuch teilnehmen.

mehr zur Meldung: Zwei weitere Talentschulen für Herne


Meldung vom 10. Dezember 2019

Geheimnisvolles Kerzenlicht bei der Schlossakademie

Warm flackerndes Kerzenlicht sorgt in der Weihnachtszeit für gemütliche Stimmung und auch in der Kunst spielt das geheimnisvolle Licht eine wichtige Rolle. Am Samstag, 14. Dezember 2019, gibt es im Schloss Strünkede von 14 bis 17 Uhr farbenreiche Vorträge und eine Gesprächsrunde zum Thema „Das Licht in der Malerei“.

mehr zur Meldung: Geheimnisvolles Kerzenlicht bei der Schlossakademie


Meldung vom 04. Dezember 2019

Das neue Kirmesplakat ist da

Das Plakat erzählt die Geschichte einer Traumreise in ein Kirmes-Schlaraffenland voll kindlichen Staunens. Zum ersten Mal seit zehn Jahren arbeitet die Werbekampagne für die Cranger Kirmes 2020 mit einer Illustration.

mehr zur Meldung: Das neue Kirmesplakat ist da


Meldung vom 21. November 2019

Neuer Stadtfilm für Herne

Um Hernes Markenidentität zu veranschaulichen hat die Stadtmarketing Herne einen Stadtfilm produziert. Der Imagefilm ist ab sofort im Internet verfügbar und rückt die Stärken der Stadt ins Blickfeld.
Zum Stadtfilm