Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 17. Oktober 2019

Malstube zum Aquarell im Schloss Strünkede

Am Donnerstag, 24. Oktober 2019, sind noch Plätze frei für die Malstube des Emschertal-Museums im Schloss Strünkede, Karl-Brand-Weg 5. Kinder ab sechs Jahren können Aquarelle malen und von 16 bis 18 Uhr mit Wasser und leuchtenden Farben auf Papier schöne Bilder entstehen lassen. Für das Material und die Teilnahme wird eine Gebühr von fünf Euro erhoben. Eine Anmeldung ist telefonisch unter 0 23 23 / 16 - 26 11 erforderlich.


Meldung vom 17. Oktober 2019

Mehr als 100 Exponate zeigen „Farben aus’m Pott“

Herne ist für seine vielfältige Kunstszene bekannt. Das große Repertoire wird sich auch vom 17. Oktober bis 12. Januar in der Städtischen Galerie widerspiegeln, wenn mehr als 100 Exponate zu bestaunen sind.

mehr zur Meldung: Mehr als 100 Exponate zeigen „Farben aus’m Pott“


Meldung vom 11. Oktober 2019

Martinilauf lockt erstmals am Samstag auf die Bahnhofstraße

Premiere in Herne: Zum ersten Mal in der Geschichte des Martinilaufs findet das beliebte Event an einem Samstag statt. Durch die Verlegung auf Samstag, 2. November 2019, erhoffen sich die Veranstalter um den TV Wanne, dem Stadtsportbund und der IG City mehr Zuspruch insbesondere von den Zuschauern an der Strecke.

mehr zur Meldung: Martinilauf lockt erstmals am Samstag auf die Bahnhofstraße


Meldung vom 10. Oktober 2019

Weihnachtsspaß beim Strünkeder Advent

Wenn der Ofen warm läuft, Pinsel und Buntstifte fleißig im Einsatz sind und das Geschenke basteln losgeht, dann ist wieder Strünkeder Advent. Vom 16. November bis zum 19. Dezember können Kinder, Eltern und Interessierte sich gemeinsam in den zahlreichen Workshops austoben oder Lesungen, Konzerte und Theateraufführungen besuchen.

mehr zur Meldung: Weihnachtsspaß beim Strünkeder Advent


Meldung vom 10. Oktober 2019

Die Vielfalt der Schönheit

30 Frauen, 30 Männer – immer im Wechsel: Einige sind tätowiert, andere gepierct, kurze oder lange Haare, mit Bart oder ohne, Brille oder keine Brille, mit oder ohne Narben – sie sind groß oder klein, dünn oder dick, aber alle nackt. Die Fotografin Meike Poese zeigt ab Freitag, 11. Oktober 2019, die Vielfältigkeit der Menschen in ihrer Fotoausstellung „Der Stuhl“ im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne.

mehr zur Meldung: Die Vielfalt der Schönheit


Meldung vom 24. September 2019

Ruhrpottbattle 2019 am 9. November

Die Jugendförderung der Stadt Herne führt auch in diesem Jahr den beliebten Ruhrpottbattle in Kooperation mit Pottporus e.V. und den Flottmannhallen durch. Am Samstag, 9. November 2019,ist es wieder so weit: Um 19 Uhr messen sich die besten Tänzer der HipHop-Szene in den Kategorien B-boying, Hip Hop, Popping und Krumping im Battle in den Flottmannhallen.

mehr zur Meldung: Ruhrpottbattle 2019 am 9. November


Meldung vom 23. September 2019

Rita Süssmuth besucht die VHS zum 100-Jährigen Bestehen

Die Volkshochschulen (VHS) Herne und Wanne haben ihr 100-jähriges Bestehen mit der Langen Nacht der VHS gefeiert. Zum Geburtstag kam unter anderem die ehemalige Bundestagspräsidentin und frühere Präsidentin des Volkshochschulverbandes Prof. Dr. Rita Süssmuth.

mehr zur Meldung: Rita Süssmuth besucht die VHS zum 100-Jährigen Bestehen


Meldung vom 20. September 2019

Ausstellung zeigt 69 Papierarbeiten

Knapp 70 Werke schenkt die Künstlerin Prof. Ludmilla von Arseniew dem Emschertal-Museum. „Wir freuen uns sehr und sind geehrt“, betont Dr. Oliver Doetzer-Berweger bei einem Pressegespräch. Die gesamte Schenkung wird am Sonntag im Schloss Strünkede zu sehen sein.

mehr zur Meldung: Ausstellung zeigt 69 Papierarbeiten


Meldung vom 16. September 2019

Ein Pflänzchen schlägt Wurzeln!

„Viel hilft viel!“ könnte das Motto für die zweite Spielzeit des Jahre 2019 im Alten Wartesaal im Bahnhof Herne lauten. Nach einem überaus erfolgreichen Frühjahrsprogramm mit über 1700 Besucher konnte das neue Veranstaltungsangebot sogar noch einmal erweitert werden.

mehr zur Meldung: Ein Pflänzchen schlägt Wurzeln!


Meldung vom 10. September 2019

Inklusiver Selbstverteidigungskurs der ZWAR-Gruppe Wanne Süd erfolgreich gestartet

Im Rahmen der Gründung eines neuen, inklusiven ZWAR-Netzwerkes (Zwischen Arbeit und Ruhestand) im Stadtteil Wanne- Süd wurde ein inklusiver Selbstverteidi-gungskurs ins Leben gerufen.Die Übungseinheiten (insgesamt 12) finden jeden Donnerstag von 18 bis 19:30 Uhr unter fachlicher Anleitung von Elmar Probek - zertifizierter Personal-Trainer für Menschen mit Behinderungen – statt. Da es sich um wiederkehrende Übungs-Module handelt, ist ein Einstieg jederzeit möglich.

mehr zur Meldung: Inklusiver Selbstverteidigungskurs der ZWAR-Gruppe Wanne Süd erfolgreich gestartet


Meldung vom 10. September 2019

Verstehen, Verwirren – Tage Alter Musik

Das Unerklärbare erzählen, das Offensichtliche verschleiern: Die Tage Alter Musik in Herne beleuchten vom Donnerstag, 14., bis Sonntag, 17. November 2019, unter dem Motto „Verstehen, verwirren“ die Rolle der Musik als Botschafterin in unterschiedlichsten Missionen.

mehr zur Meldung: Verstehen, Verwirren – Tage Alter Musik


Meldung vom 03. September 2019

Ein Kulturrucksack voller Workshops

Auch im zweiten Halbjahr des Jahres ist der Kulturrucksack prall gefüllt und zwar wie immer mit kulturellen Angeboten für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren. Welche Angebote es im Detail gibt, haben Gabriele Kloke und Bärbel König-Bargel vom städtischen Kulturbüro bei einem Pressegespräch am Montag, 2. September, gemeinsam mit jungen Künstlern, die Workshops anbieten, vorgestellt.

mehr zur Meldung: Ein Kulturrucksack voller Workshops


Meldung vom 28. August 2019

Denkmalbehörde präsentiert neue Radtour

Die Denkmal-Radtour ist in Herne mittlerweile ein fester Bestandteil des Veranstaltungskalenders. Bereits zum siebten Mal hat die Untere Denkmalbehörde eine Fahrradstrecke erarbeitet, auf der sich eine Auswahl der Herner Denkmäler erkunden lässt. Die diesjährige Tour führt um die Herner Innenstadt herum.

mehr zur Meldung: Denkmalbehörde präsentiert neue Radtour


Meldung vom 24. Juli 2019

Restkarten für Kindertheater

Das Kindertheater startet in die neue Saison: Für die insgesamt acht Veranstaltungen im Kulturzentrum sind noch Abo-Karten sowie Einzelkarten im freien Verkauf verfügbar.

mehr zur Meldung: Restkarten für Kindertheater


Meldung vom 09. Mai 2019

Tegtmeiers Erben 2019: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt

Nachdem bereits im Herbst 2018 die Finalisten des Wettbewerbs „Tegtmeiers Erben 2019“ veröffentlicht wurden, gibt die Stadt Herne nunmehr zum Start des Vorverkaufs die diesjährigen Ehrenpreisträger bekannt.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2019: Stadt Herne gibt Ehrenpreisträger bekannt