Homepage / Kultur und Freizeit

Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 18. Juni 2021

Flottmann-Hallen retten Fotoausstellung

Die Fotoausstellung „in search of identity“ war für Dortmund geplant. Kurzfristig musste ein neuer Ausstellungsort gefunden werden. Jutta Laurinat, Ausstellungsleiterin der Hallen, konnte kurzfristig helfen.

mehr zur Meldung: Flottmann-Hallen retten Fotoausstellung


Meldung vom 18. Juni 2021

Der SommerLeseClub startet am Montag

Die Sommerferien stehen vor der Tür und damit fällt auch der Startschuss für den 15. SommerLeseClub 2021 in Herne. Seit 2007 beteiligt sich die Stadtbibliothek an dem landesweiten Projekt mit dem Ziel, die Lese- und Schreibkompetenz von jungen Menschen zu erhöhen. Mitmachen können alle – auch Erwachsene – ab der ersten Klasse. Das Leseförderungsprojekt vom 21. Juni bis 31. August 2021 soll Kindern das Lesen nahebringen. Für jedes gelesene Buch oder gehörtes Hörbuch gibt es einen Stempel und bei mindestens drei Stempeln eine tolle Belohnung.

mehr zur Meldung: Der SommerLeseClub startet am Montag


Meldung vom 17. Juni 2021

Drachen auf Baustelle Süd

Das Theater Pappmobil tauscht seinen Theaterraum im Tigerpalast gegen die Open Air Bühne vor den Flottmann-Hallen.„Drachen auf Baustelle Süd“ ist ein turbulentes Theaterstück für die ganze Familie.

mehr zur Meldung: Drachen auf Baustelle Süd


Meldung vom 17. Juni 2021

ArtRemix-Live beim Kultur Open Air

Das KulturOpenAir 2021 hat am Samstag, 19. Juni 2021, das Festival ArtRemix-Live zu Gast. Los geht es im Flottmann-Park um 19:30 Uhr. Karten kosten im Vorverkauf sieben Euro, erhältlich im Ticketshop der Stadtmarketing Herne und online bei Proticket . An der Abendkasse kosten die Karten acht Euro.

mehr zur Meldung: ArtRemix-Live beim Kultur Open Air


Meldung vom 16. Juni 2021

Zweiter Digitaltag

Am Freitag, 18. Juni 2021, findet zum zweiten Mal der Digitaltag statt. Er bietet eine Plattform, um verschiedenste Aspekte der Digitalisierung zu beleuchten, Chancen und Herausforderungen zu diskutieren und einen breiten gesellschaftlichen Dialog anzustoßen.

mehr zur Meldung: Zweiter Digitaltag


Meldung vom 10. Juni 2021

Emschertal-Museum zeigt Spielzeugwelten

Im Schloss Strünkede beginnt am Samstag, 12. Juni 2021, die Ausstellung Spielzeugwelten. Die Eröffnung ist aufgrund der hohen Nachfrage bereits ausgebucht. Ab Sonntag ist die Ausstellung dann für alle Besuchenden zugänglich, weiterhin unter Berücksichtigung der dann geltenden Coronaschutzverordnung.

mehr zur Meldung: Emschertal-Museum zeigt Spielzeugwelten


Meldung vom 09. Juni 2021

Digitale Vorleseaktionen der Stadtbibliothek im April

Leider können bis auf weiteres keine Vorleseaktionen in der Stadtbibliothek stattfinden. Damit die kleinen und großen Leseratten aber nicht auf dem Trockenen sitzen, bringt die Stadtbibliothek nun die beliebten Vorleseaktionen zu ihnen nach Hause. Die Vorlesevideos sind auf dem YouTube-Kanal der Stadtbibliothek Herne sowie auf der Homepage www.herne.de/stadtbibliothek abrufbar.

mehr zur Meldung: Digitale Vorleseaktionen der Stadtbibliothek im April


Meldung vom 07. Juni 2021

Ausschreibung zur Kooperationsausstellung „sichtbar bleiben“ – lokale Reflexionen auf die Corona-Pandemie

iIn den vergangenen Jahren haben vier Herner Kunstorte – die vhs-GALERIE, die Künstlerzeche Unser Fritz 2/3, das Emschertal-Museum und die Flottmann-Hallen – gemeinsam Ausstellungen organisiert, die sich mit „Kunst in Herne“ auseinandersetzten und zeitgleich in den vier Ausstellungshäusern gezeigt.

mehr zur Meldung: Ausschreibung zur Kooperationsausstellung „sichtbar bleiben“ – lokale Reflexionen auf die Corona-Pandemie


Meldung vom 04. Juni 2021

Gerd Biedermann bekommt Ehrenamtsnadel

Der Herner Heimatforscher und Mitglied der Herner Geschichtsgruppe „Die Vier“ hat posthum die Ehrenamtsnadel vom Land NRW und der Stadt Herne verliehen bekommen. Geplant war die Ehrung schon länger, aber die Corona-Pandemie verzögerte die Übergabe. Da Gerd Biedermann im April 2021 an einer schweren Erkrankung gestorben ist, nahm seine Schwester Ursula Ehrhardt am Mittwoch, 2. Juni 2021, die Ehrung stellvertretend entgegen.

mehr zur Meldung: Gerd Biedermann bekommt Ehrenamtsnadel


Meldung vom 02. Juni 2021

Schlosspark Strünkede nach Vincent van Gogh

Im Rahmen der Reihe Farb-Spuren hat das Emschertal-Museum und die Museumspädagogin Simone Sonnentag haben ein neues Kunstkurs-Video produziert.

mehr zur Meldung: Schlosspark Strünkede nach Vincent van Gogh


Meldung vom 01. Juni 2021

Ausstellung in der Städtischen Galerie wird verlängert

Die Kunstausstellung „52°32‘48" N | 07°08'18" E - Helmut Bettenhausen - Positionen 1958 bis 2021" in der Städtischen Galerie wird verlängert. Ursprünglich sollte sie am Sonntag, 30. Mai 2021, enden.

mehr zur Meldung: Ausstellung in der Städtischen Galerie wird verlängert


Meldung vom 28. Mai 2021

KulturOpenAir 2021 darf mehr Gäste begrüßen

Das KulturOpenAir im Flottmann-Park geht in die zweite Runde. Fand es in 2020 unter sehr hohen Sicherheitsauflagen statt, wurden die Corona-Auflagen jetzt deutlich gelockert. „Wir dürfen viel mehr Gäste begrüßen als im vergangenen Jahr“, sagt Claudia Stipp, Leiterin des Fachbereichs Kultur bei der Vorstellung des Programms.

mehr zur Meldung: KulturOpenAir 2021 darf mehr Gäste begrüßen


Meldung vom 21. Mai 2021

Städtische Musikschule mit vielen Angeboten online

Die Städtische Musikschule stellt ab sofort digital Angebote im Rahmen des Herkules-Festivals online. Den Aufschlag machen Instrumentenbastelvideos, in denen vorgemacht wird, wie einfache Klangerzeuger und Instrumente selbst gebastelt werden können.

mehr zur Meldung: Städtische Musikschule mit vielen Angeboten online


Meldung vom 21. Mai 2021

Installation im Schlosshof und -park Strünkede

„Große Wäsche am Sonntag?“, fragte eine ältere Dame, die zufällig durch den Schlosspark Strünkede spazieren ging, am vergangenen Sonntag, 16. Mai 2021. Das Emschertal-Museum grüßte mit einer spontanen Installation in Schlosshof und Park und erfreute mit einem Fensterkonzert die Bewohner des benachbarten Seniorenheims „Wohnen am Schloss“.

mehr zur Meldung: Installation im Schlosshof und -park Strünkede


Meldung vom 19. Mai 2021

Junior-Fahrbibliothek fährt freie Haltestellen wieder an

Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek haben ab Donnerstag, 20. Mai 2021, wieder zwei weitere Anlaufstellen für die Versorgung mit Büchern und anderen Medien: Die Junior-Fahrbibliothek fährt die wöchentlichen Haltestellen „Königstraße“ (dienstags von 15 bis 17:30 Uhr) und „Sodingen Markt“ (donnerstags von 15 bis 17:30 Uhr) wieder an.

mehr zur Meldung: Junior-Fahrbibliothek fährt freie Haltestellen wieder an


Meldung vom 07. Mai 2021

13 iPads für die Städtische Musikschule

Das Lions-Hilfswerk Herne e.V. hat der Städtischen Musikschule 13 Ipads gespendet. Musikschulleiter Christian Ribbe nahm die Geräte von Lions-Hilfswerk-Beirat Lothar Przybyl, Thomas Kaiser, 2. Vorsitzender, und Hilfswerk-Mitglied Claus Röttsches entgegen.

mehr zur Meldung: 13 iPads für die Städtische Musikschule


Meldung vom 06. Mai 2021

„Ich backe mir ein Schloss“

Das Emschertal-Museum und die Museumspädagogin Simone Sonnentag haben ein neues Kunstkurs-Video produziert. Diesmal wird das Schloss Strünkede mit Salzteig gebacken und inspiriert von Gaudí kunterbunt gestaltet. Die Kunstpädagogin Simone Sonnentag zeigt wie es geht.

mehr zur Meldung: „Ich backe mir ein Schloss“


Meldung vom 30. April 2021

Cranger Kirmes: Absage des größten Volksfestes in NRW auch für 2021

Die Stadt Herne hat entschieden, dass es aufgrund der Corona-Pandemie auch im Jahr 2021 keine Cranger Kirmes geben kann. Sie hat das größte Volksfest in NRW daher am Freitag, 30. April 2021, abgesagt.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes: Absage des größten Volksfestes in NRW auch für 2021


Meldung vom 30. April 2021

Die umgarnte Platane

Die Guerilla-Strick-Aktion des Emschertal-Museums ist beendet. Zumindest die Annahme der gestrickten und gehäkelten Quadrate. Erstes Ergebnis: Die Platane im Innenhof des Schloss Strünkede hat ein Kleid aus Wolle bekommen. Es besteht aus zahlreichen Einzelstücken, die überwiegend Hernerinnen eingesandt hatten. Sie folgten einem Aufruf des Museums im März 2021.

mehr zur Meldung: Die umgarnte Platane


Meldung vom 15. April 2021

Kunstcamp Ruhr fördert Talente aus der Metropole Ruhr

Die Stadt Herne ist dabei und ermöglicht acht jungen talentierten Kunstschaffenden aus der Stadt die Teilnahme. Anmeldungen bis Freitag, 30. April 2021, unter kunstcamp.rvr.ruhr .

mehr zur Meldung: Kunstcamp Ruhr fördert Talente aus der Metropole Ruhr


Meldung vom 26. März 2021

Förderung für drei Herner Sportvereine

Mit 9.999 Euro fördert die Stadt Herne drei Herner Sportvereine. Am Freitag, 26. März 2021, ehrte Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda die Vereine im Herner Rathaus. Coronabedingt wurde auf die traditionelle Veranstaltung im Kaminzimmer des Schlosses Strünkede verzichtet.

mehr zur Meldung: Förderung für drei Herner Sportvereine


Meldung vom 29. Januar 2021

Tegtmeiers Erben 2021: Finalisten stehen fest

Der Corona-Pandemie zum Trotz hält die Stadt Herne am Wettbewerb 'Tegtmeiers Erben' fest. Er soll traditionell wieder im November stattfinden. Das Auswahlgremium hat für die 13. Ausgabe aus 30 Kandidatinnen und Kandidaten ein Line-up nominiert.

mehr zur Meldung: Tegtmeiers Erben 2021: Finalisten stehen fest


Meldung vom 26. Januar 2021

Glaubensgemeinschaften brauchen Hygienekonzepte

Die neue Corona-Schutz-Verordnung gilt auch für Gottesdienste und andere Treffen zur Religionsausübung. Darauf weist der Fachbereich Öffentliche Ordnung der Stadt Herne hin. Glaubensgemeinschaften müssen berücksichtigen, wie stark das lokale Infektionsgeschehen ist und entscheiden dann, ob Treffen vor Ort möglich sind.

mehr zur Meldung: Glaubensgemeinschaften brauchen Hygienekonzepte


Meldung vom 21. September 2020

Friedhöfe sind immaterielles Kulturerbe

125 Städte haben am Freitag, 18. September 2020, auf einigen ihrer Friedhöfe Tafeln enthüllt. Sie erklären die Friedhöfe zum immateriellen Kulturerbe. Die Aktion geht auf eine Initiative der UNESCO zurück. In Herne sind auf vier Friedhöfen diese Tafeln angebracht worden.

mehr zur Meldung: Friedhöfe sind immaterielles Kulturerbe