Kultur und Freizeit


Pressemeldungen

Meldung vom 10. August 2020

Authentischer Irish Folk mit Sackville Street bei den „Strünkeder Sommerstunden“

Am Donnerstag, 13. August 2020, laden die „Strünkeder Sommerstunden“ auf die grüne Insel ein. Sackville Street – das sind Nina Heinrich, Christian Donovan und Hella Luzinde Hahne, oder: zwei starke Stimmen und eine keltische Harfe, die leidenschaftlich und ohne unnötigen Firlefanz melancholische irische und schottische Lieder abseits der gängigen Gassenhauer außergewöhnlich darbieten. Die Zuhörer werden auf eine Reise über grüne Wiesen und raue Meere, durch die Highlands und alte Zeiten entführt.

mehr zur Meldung: Authentischer Irish Folk mit Sackville Street bei den „Strünkeder Sommerstunden“


Meldung vom 06. August 2020

VHS startet ins zweite Halbjahr

Das 2. Halbjahr der VHS beginnt am Montag, 31. August 2020. Die Leiterin der VHS, Heike Bandholz, ihre Stellvertreterin Elisabeth Schlüter, Monika Remlinger, Programmbereichsleiterin Fremdsprachen und Sven Becker, zuständig für den Bereich Digitalisierung, stellten das Programm am Donnerstag, 6. August 2020, vor.

mehr zur Meldung: VHS startet ins zweite Halbjahr


Meldung vom 29. Juli 2020

Künstlercafé im Schloss Strünkede findet wieder statt

Das Emschertal-Museum lädt zum ersten Mal wieder am Samstag, 1. August 2020, von 14:30 bis 16:30 Uhr zum kreativen Gestalten beim Künstlercafé im Schlosshof Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, ein.

mehr zur Meldung: Künstlercafé im Schloss Strünkede findet wieder statt


Meldung vom 28. Juli 2020

Lichtkunst auf der Bahnhofstraße

Zwei Lichtkunstobjekte auf der Bahnhofstraße wurden jetzt instand gesetzt. Am Montag, 27. Juli 2020, wurde das Ergebnis bei einer Pressekonferenz vorgestellt. Die Kulturinitiative Herne (KIH) freut sich über eine Spende der Herner Sparkasse in Höhe von insgesamt 19.000 Euro, die damit die Arbeiten unterstützt hat. Der städtische Fachbereich Tiefbau und Verkehr hat die Reparaturarbeiten beauftragt. Die Stadt Herne ist mit 26.000 Euro an den Kosten beteiligt.

mehr zur Meldung: Lichtkunst auf der Bahnhofstraße


Meldung vom 27. Juli 2020

„Exit Casablanca“ im Schlosshof Strünkede

Am zweiten Augustwochenende tritt das „NN Theater“ im Schlosshof Strünkede auf und führt seine Zuschauer quer durch die Menschheitsgeschichte. Ziel: unbekannt. Im Gepäck: markante Persönlichkeiten, skurrile Situationen und schräge Begegnungen. Das „NN Theater Köln“ zeigt „Exit Casablanca“.

mehr zur Meldung: „Exit Casablanca“ im Schlosshof Strünkede


Meldung vom 21. Juli 2020

Feinfühliger Pop im Schlosshof Strünkede

Bei den „Strünkeder Sommerstunden“ sind Lilou und Maryaka zu Gast. Am Donnerstag, 23. Juli 2020, sorgen die beiden Musikpoetinnen ab 18:30 Uhr im Schlosshof Strünkede für sommerliche Stimmung.

mehr zur Meldung: Feinfühliger Pop im Schlosshof Strünkede


Meldung vom 17. Juli 2020

Freie Ferienplätze bei den „Kulturmaus-Wundertüten“

Auch in den Sommerferien sind die Kulturmäuse im Emschertal-Museum aktiv. Es gibt noch freie Plätze bei den „Kulturmaus-Wundertüten“. Die Tüten bieten Kreatives, Spaß und Spannendes für Kinder und die ganze Familie.

mehr zur Meldung: Freie Ferienplätze bei den „Kulturmaus-Wundertüten“


Meldung vom 13. Juli 2020

Zirkustheater im Schlosshof Strünkede

Am Mittwoch, 22. Juli 2020, zeigt das Zirkustheater „elabö“ im Hof von Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5, um 17 Uhr kostenlos das Stück „Schachmatt“.

mehr zur Meldung: Zirkustheater im Schlosshof Strünkede


Meldung vom 06. Juli 2020

Musikschule stellt App vor

Die Herner Musikschule bietet ab sofort eine eigene App an. Sie bietet einen Überblick über Veranstaltungen, Unterrichtstermine und die Möglichkeit für Video-Unterricht.

mehr zur Meldung: Musikschule stellt App vor


Meldung vom 26. Juni 2020

Kreativ werden in den Ferien

Um den Kindern und Jugendlichen in den Ferien kreative Angebote zu machen, kooperieren der städtische Fachbereich Kultur und die Jugendkunstschule miteinander. Bei dieser Zusammenarbeit sind „Kulturrucksacktaschen“ entstanden, die ab dem 1. Juli 2020 verteilt werden. Dieses Projekt haben Gabriele Kloke vom Kulturbüro und Sylvia Steffan von der Jugendkunstschule unter anderem am Freitag, 26. Juni 2020, bei einem Pressegespräch vorgestellt.

mehr zur Meldung: Kreativ werden in den Ferien


Meldung vom 25. Juni 2020

Ferien sind gerettet - Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche in Herne

Pünktlich zu Beginn der Ferien haben städtische und freie Jugendeinrichtungen in Herne ihr Ferienprogramm vorgestellt. „Alle Einrichtungen, städtische und nicht-städtische, haben ein Hygienekonzept. Wir haben unsere Angebote überarbeitet und entsprechend den aktuellen Corona-Schutzvorschriften unser Ferienprogramm neu geplant. Uns ist wichtig, dass alle Kinder und Betreuer sicher sind und Spaß haben können“, erklärt Marion Heuer von der städtischen Jugendförderung.

mehr zur Meldung: Ferien sind gerettet - Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche in Herne


Meldung vom 24. Juni 2020

Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Sommerferien

Erstmals bietet die Stadtbibliothek Herne und Wanne besondere Öffnungszeiten in den Sommerferien an.

mehr zur Meldung: Öffnungszeiten der Stadtbibliothek in den Sommerferien


Meldung vom 23. Juni 2020

Die Freude am Lesen fördern

Der SommerLeseClub 2020 der Stadtbibliothek Herne und Wanne findet bereits im 14. Jahr statt. Das Leseförderungsprojekt vom 22. Juni bis 21. August 2020 soll Kindern das Lesen nahe bringen. Für jedes gelesene Buch oder gehörtes Hörbuch gibt es einen Stempel und bei mindestens drei Stempeln eine tolle Belohnung. Dieses Jahr wurden wegen der Corona-Pandemie verschiedene digitale Angebote ergänzt.

mehr zur Meldung: Die Freude am Lesen fördern


Meldung vom 23. Juni 2020

Sportplatz Schaeferstraße eröffnet

Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda übergab am Freitag, 19. Juni 2020, den Sportplatz Schaeferstraße an die dort trainierenden Vereine. Nach dem Umbau gibt es ein Kunstrasenspielfeld eine Tartanbahn mit digitaler Technik, zwei Weitsprunggruben und jeweils eine Kugelstoß- und eine Hochsprunganlage. Der Sportplatz wird von sechs LED-Flutlichtmasten ausgeleuchtet.

mehr zur Meldung: Sportplatz Schaeferstraße eröffnet


Meldung vom 19. Juni 2020

Noch Plätze für die Kleinsten in der Musikschule frei

Bei den sechs bis 18 Monate alten Musikwindeln sowie den eineinhalb- bis vierjährigen Musikzwergen sind noch Plätze frei.

mehr zur Meldung: Noch Plätze für die Kleinsten in der Musikschule frei


Meldung vom 17. Juni 2020

Sportgutscheine für Erstklässler – Einlösefrist wird verlängert

Im Februar 2020 haben die Stadt Herne und der Stadtsportbund Herne Sportgutscheine an die Erstklässler verteilt. Das übernahmen die Schulsportleiterinnen und Schulsportleiter der Herner Grund- und Förderschulen. Die Gutscheine ermöglichen eine kostenlose einjährige Gastmitgliedschaft in Herner Sportvereinen.

mehr zur Meldung: Sportgutscheine für Erstklässler – Einlösefrist wird verlängert


Meldung vom 16. Juni 2020

Führung durch den Flottmann-Skulpturen-Park für Selbsthilfegruppen

In Kooperation mit den Flottmann-Hallen Herne macht das Team des Bürger-Selbsthilfe-Zentrums (BüZ) den Selbsthilfegruppen ein besonderes Angebot: Selbsthilfegruppen können einen geführten Spaziergang durch den Flottmann-Skulpturen-Park machen.

mehr zur Meldung: Führung durch den Flottmann-Skulpturen-Park für Selbsthilfegruppen


Meldung vom 16. Juni 2020

Services in der Stadtbibliothek

Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung, die am 15. Juni 2020 in Kraft getreten ist, hat sich der Bibliotheksbetrieb weiter normalisiert.

mehr zur Meldung: Services in der Stadtbibliothek


Meldung vom 15. Juni 2020

Weitere Öffnungen in der Stadtbibliothek

Nach fünfwöchiger Schließung der Stadtbibliothek während der Corona-Pandemie ist die Ausleihe und Rückgabe von Medien jetzt wieder möglich. Auch die Junior-Fahrbibliothek fährt wieder. Die Stadtbibliothek hat die Zeit der Schließung genutzt, um viele neue Medien anzuschaffen und ihr digitales Angebot auszubauen.

mehr zur Meldung: Weitere Öffnungen in der Stadtbibliothek


Meldung vom 05. Juni 2020

Platz 94 im Museums-Ranking

Das Verbraucherportal Testberichte.de hat für 2020 ein umfangreiches Ranking der deutschen Museen erstellt. Das Heimatmuseum Unser Fritz, Unser-Fritz-Straße 108, hat es von über 450 Museen auf Platz 94 geschafft.

mehr zur Meldung: Platz 94 im Museums-Ranking


Meldung vom 03. Juni 2020

Museum für alle in Neuss: Museum für Vielfalt und Inklusion

Um Menschen mit Beeinträchtigungen eine kulturelle Teilhabe zu ermöglichen, hat das Clemens-Sels-Museum zahlreiche inklusive Angebote geschaffen. So gibt es beispielsweise verschiedene Kurzführungen zu bestimmten Exponaten in Gebärdensprache, Bildbeschreibungen in Leichter Sprache, Anleitungen zu detaillierten Bildbeschreibungen sowie Bauanleitungen für Tastobjekte, damit Bilder und Exponate mit den Händen „gesehen“ werden können.

Nähere Informationen zum Clemens-Sels-Museum erhalten Sie unter http://www.clemens-sels-museum-neuss.de/de/ .


Meldung vom 19. Mai 2020

KulturOpenAir Herne 2020

Von Freitag, 22. Mai 2020, bis Sonntag, 14. Juni 2020, veranstalten die Flottmann-Hallen, Straße des Borhammers 5, das KulturOpenAir Herne 2020. Damit wird die Corona-Zwangspause beendet. Das Programm wurde am Montag, 18. Mai 2020, vorgestellt, ebenso wie das Sicherheitskonzept für die anstehenden Veranstaltungen.

mehr zur Meldung: KulturOpenAir Herne 2020


Meldung vom 18. Mai 2020

Schwimmbäder öffnen nacheinander

Die drei Herner Schwimmbäder werden in den kommenden Wochen nacheinander unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder für Besucher öffnen.

mehr zur Meldung: Schwimmbäder öffnen nacheinander


Meldung vom 15. Mai 2020

Neue Formate für Herner Künstler

In der Corona-Krise ermöglicht der städtische Fachbereich Kultur Herner Künstlerinnen und Künstlern Open Air-Veranstaltungen und digitale Formate als neue Einkommensquellen.

mehr zur Meldung: Neue Formate für Herner Künstler


Meldung vom 04. Mai 2020

Cranger Kirmes findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt

Nach vielen Diskussionen mit Experten und intensiven Gesprächen mit den Schaustellern hat die Stadt Herne entschieden, in diesem Jahr keine Cranger Kirmes zu veranstalten. Auch im Herbst des Corona-Jahres 2020 ist eine unbeschwerte Großveranstaltung mit über vier Millionen Gästen aus heutiger Sicht pandemiebedingt nicht durchzuführen.

mehr zur Meldung: Cranger Kirmes findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt


Meldung vom 29. April 2020

Förderbescheid für „Musik des Regens“

Der Fachbereich Stadtgrün hat einen Förderbescheid von der Bezirksregierung Arnsberg für das Projekt „Musik des Regens – ein Umweltbildungsprojekt“ bekommen. Damit wird der Schulhof der Musikschule bis Ende 2022 umgestaltet.

mehr zur Meldung: Förderbescheid für „Musik des Regens“